14. Spieltag: Borussia Mönchengladbach vs. FC Bayern München

Hallo liebe qiumianerinen und qiumianer!

Das Update auf Woltlab Suite 5.2 ist nun durch. Bitte meldet euch neu an, damit ihr wieder rein kommt.
Solltet ihr noch Fragen haben zur neuen Software oder Fehler entdecken, schreibt ins Admininfos Board.

Und bitte ladet eure Avatare nochmal neu hoch, wo ggf. das Bild pixelig ist.
Beim Update sind die zwar alle wieder eingestellt worden, durch einen Imagefilter aber leider teilweise eben pixelig.

Danke!

Grüße
Euer Admin-Team

PS: Diese Nachricht kann man mit dem kleinen "x" rechts oben ausschalten!
  • merkt hier keiner, wie Froonck und Arjen fehlen?

    Eier, wir brauchen Spieler mit Eier.
    Wir haben eine Ansammlung von Hochbegabten wie Thiago oder Kimmich, die aber mit Gegenwind nicht umgehen können.
    Eine führungslose Mannschaft...

    genau so ist es. Mir schwante damals schon die Problematik der Beendigung.

    Anar kaluva tielyanna

  • Ich seh da noch immer keinen Ballkontakt von Javi

    "But the thing about political correctness is that it starts as a good idea and then gets taken ad absurdum. And one of the reasons it gets taken ad absurdum is that a lot of the politically correct people have no sense of humor." (John Cleese)

  • Es wird ein Kampf mit Leipzig um die Meisterschaft werden... hoffentlich wechselt Haaland im Winter nicht zu denen

    ..... ich weiß gar nicht ob wir in dem Kampf dabei sind wenn das so weitergeht..... fakt ist, wir können uns da oben seite Anfang der Saison nicht stabil festsetzen...... und derzeit sieht das nicht so aus, dass es sich ändert......

    Hermann Gerland: "Immer Glück ist Können!"

  • merkt hier keiner, wie Froonck und Arjen fehlen?

    Eier, wir brauchen Spieler mit Eier.Wir haben eine Ansammlung von Hochbegabten wie Thiago oder Kimmich, die aber mit Gegenwind nicht umgehen können.
    Eine führungslose Mannschaft...

    Wo wir dann wieder beim Leader wären

    Den wir schon seit ewigen Zeiten nimmer haben.

    Akzeptiere was du nicht ändern kannst ...

  • Ist doch vollkommen egal ob Ball berührt oder nicht. Machen wir die Tore, können die 5 Elfer bekommen und wir gewinnen das Ding! Das ist allein unsere Schuld!

  • Na ja. Wenn es die Rote Karte am Anfang gibt und den Elfmeter in der ersten HZ, ist es auch was anderes. Sollen wir jetzt in jedem Spiel einfach sagen, wir müssen mit +3 gewinnen, weil wir einfach mehr Chancen haben?

  • merkt hier keiner, wie Froonck und Arjen fehlen?

    Eier, wir brauchen Spieler mit Eier.Wir haben eine Ansammlung von Hochbegabten wie Thiago oder Kimmich, die aber mit Gegenwind nicht umgehen können.Eine führungslose Mannschaft...

    Wo wir dann wieder beim Leader wären

    Den wir schon seit ewigen Zeiten nimmer haben.

    .... womit wir wieder bei der Chefetage sind

    Hermann Gerland: "Immer Glück ist Können!"

  • Na ja. Wenn es die Rote Karte am Anfang gibt und den Elfmeter in der ersten HZ, ist es auch was anderes. Sollen wir jetzt in jedem Spiel einfach sagen, wir müssen mit +3 gewinnen, weil wir einfach mehr Chancen haben?

    Die nicht gegebene Rote in HZ 1 ist tatsächlich ein Skandal

    "But the thing about political correctness is that it starts as a good idea and then gets taken ad absurdum. And one of the reasons it gets taken ad absurdum is that a lot of the politically correct people have no sense of humor." (John Cleese)

  • merkt hier keiner, wie Froonck und Arjen fehlen?

    Eier, wir brauchen Spieler mit Eier.Wir haben eine Ansammlung von Hochbegabten wie Thiago oder Kimmich, die aber mit Gegenwind nicht umgehen können.Eine führungslose Mannschaft...

    Wo wir dann wieder beim Leader wären

    Den wir schon seit ewigen Zeiten nimmer haben.

    Das ist richtig. Wir brauchten aber auch lange Zeit keinen, da Robbery die Spiele dann für uns gewinnen konnten. Jetzt wo uns diese Weltklassespieler fehlen, fehlt uns eine zentrale Figur.

    IN GUTEN WIE IN SCHLECHTEN ZEITEN

  • Meint ihr die Szene von Benes gegen Alfons?

    Oh, mein Gott...

  • Ja

    "But the thing about political correctness is that it starts as a good idea and then gets taken ad absurdum. And one of the reasons it gets taken ad absurdum is that a lot of the politically correct people have no sense of humor." (John Cleese)

  • Ja....da seh ich eine Berührung vom Ball


    Muss man nicht geben


    Womit wir wieder beim Leader sind....Warum lehnt sich da keiner auf? Man stelle sich mal van Bommel oder Effe in so einer Situation vor

    "But the thing about political correctness is that it starts as a good idea and then gets taken ad absurdum. And one of the reasons it gets taken ad absurdum is that a lot of the politically correct people have no sense of humor." (John Cleese)

    Einmal editiert, zuletzt von michl1976 ()

  • klare Fehlentscheidung, dazu 2 strittige Elfmeter und ne kläre rote Karte gegen Benes

    Anar kaluva tielyanna

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!