NHL 2019/20 - Live und Laberthread - Hockey Returns am 1.August

Hallo liebe qiumianerinen und qiumianer!

Das Update auf Woltlab Suite 5.2 ist nun durch. Bitte meldet euch neu an, damit ihr wieder rein kommt.
Solltet ihr noch Fragen haben zur neuen Software oder Fehler entdecken, schreibt ins Admininfos Board.

Und bitte ladet eure Avatare nochmal neu hoch, wo ggf. das Bild pixelig ist.
Beim Update sind die zwar alle wieder eingestellt worden, durch einen Imagefilter aber leider teilweise eben pixelig.

Danke!

Grüße
Euer Admin-Team

PS: Diese Nachricht kann man mit dem kleinen "x" rechts oben ausschalten!
  • schlampig verteidigt. Fängt ja gut an.

    Your fans could build a thousand bridges, but if one eats horseshit, you’re not know as bridge builders. You're shit eaters.

  • was ein Kack Start :look: 0:1

  • Schwer was los, Strome sucht die Schlägerei.

    Your fans could build a thousand bridges, but if one eats horseshit, you’re not know as bridge builders. You're shit eaters.

  • ;D gleich mal Schlägerei :knueppel:

  • Mal eben schon 3x soviele Strafminuten wie gespielte Minuten. |-)

    Your fans could build a thousand bridges, but if one eats horseshit, you’re not know as bridge builders. You're shit eaters.

  • Oh guck mal, ein Torschuss der Rangers.

    Your fans could build a thousand bridges, but if one eats horseshit, you’re not know as bridge builders. You're shit eaters.

  • Boah also da stimmt nicht viel bisher...

  • Torschüsse echt 1:1? ;D


    Offensiv läuft bei den Rangers echt noch gar nix zusammen. Die Canes hatten immerhin noch den Lattentreffer.

    Your fans could build a thousand bridges, but if one eats horseshit, you’re not know as bridge builders. You're shit eaters.

  • wie verteidigen die Bitte, dass ist halber Einsatz ^^

  • Ende 1.

    0:1


    Man muss sagen "nur 0:1", das hätte auch viel schlimmer ausgehen können. Zeit sich neu zu organisieren.

    Your fans could build a thousand bridges, but if one eats horseshit, you’re not know as bridge builders. You're shit eaters.

  • Bei der NHL steht ja nichtmal Black Lives Matter auf dem Eis, während es in der NBA nicht nur auf dem Court steht, sondern alles dominiert fast indem man als Zuschauer ständig die T-Shirts und die Bekundungen für Brionna Taylor und die sozialen Aussagen anstelle der Spielernamen sieht.


    Etwas riskant von der NHL da einigermaßen unpolitisch zu bleiben, da die Liga immer mal wieder antischwarze rassistische Skandale hatte in Vergangenheit als Basketball gerufen wurde einmal gegenüber einem der wenigen schwarzen Spieler oder Fans von NHL-Fans auf social media rassistisch ausfällig wurden.


    Aber naja bin mir sicher, dass die NHL sich auf viel geäussert und solidarisch gezeigt hat in den Tagen nach dem George Floyd Mord. Ich verfolge das ja alles nicht so intensiv.

  • Steht am Rand irgendwo. Lippenbekenntnisse seh ich eh als nutzlos an.

    Your fans could build a thousand bridges, but if one eats horseshit, you’re not know as bridge builders. You're shit eaters.

  • PP ist auch nach Corona scheiße |-)

  • Nun Reg.Season hatten sie das 7.Beste der Liga. ;)


    das 2. eben war dann besser, endlisch etwas Schwung,

    Your fans could build a thousand bridges, but if one eats horseshit, you’re not know as bridge builders. You're shit eaters.

  • Ach ja....

    Your fans could build a thousand bridges, but if one eats horseshit, you’re not know as bridge builders. You're shit eaters.

  • was ein Mist ;(

  • Carolina ist einfach gedanklich und auch einen Schritt schneller.

    Rangers brauchen offenbar ein paar Spiele um in Form zu kommen, leider haben sie die nicht, sondern nur 2 nach heute.

    Your fans could build a thousand bridges, but if one eats horseshit, you’re not know as bridge builders. You're shit eaters.

  • SCOOOOOOOOORESSS


    Zibanejad


    Na geht doch. Nun volle Power.

    Your fans could build a thousand bridges, but if one eats horseshit, you’re not know as bridge builders. You're shit eaters.

  • Scooores Zibanejad, :applaus: wer sonst 1:2

  • Es wurde bisher nicht besser.


    1:2 nach dem 2. und wieder muss man glücklich sein das es nicht schlimmer ist.


    Schlampige Pässe, langsam, passiv. So wird das nix.


    edit:

    Refs sind auch noch nicht in Playoff-Form. Mehrfach standen sie dumm im Weg rum und diese Flut an Strafen ist irre.

    Your fans could build a thousand bridges, but if one eats horseshit, you’re not know as bridge builders. You're shit eaters.

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!