Bundesliga, Spieltage 2019/2020

Hallo liebe qiumianerinen und qiumianer!

Das Update auf Woltlab Suite 5.2 ist nun durch. Bitte meldet euch neu an, damit ihr wieder rein kommt.
Solltet ihr noch Fragen haben zur neuen Software oder Fehler entdecken, schreibt ins Admininfos Board.

Und bitte ladet eure Avatare nochmal neu hoch, wo ggf. das Bild pixelig ist.
Beim Update sind die zwar alle wieder eingestellt worden, durch einen Imagefilter aber leider teilweise eben pixelig.

Danke!

Grüße
Euer Admin-Team

PS: Diese Nachricht kann man mit dem kleinen "x" rechts oben ausschalten!
  • Nach dem Sieg im Abstiegskampf gegen Bremen, mal wieder ein Rückschlag gegen einen anderen Abstiegskandidaten :schulterzucken: 0:2 daheim :(


    Urlaubsbedingt trag ich das jetzt erst nach.


    kicker


    Womöglich halten diese 3 Punkte die Mainzer in der Liga :amkopfkratz:

    Fußball-Hospiz am Fuchshof. Wo man einem Verein beim Sterben zuschauen konnte.

  • DAZN :deubsc: vs. :deusge:


    Samstag, 13. Juni 2020, 15:30 Uhr, Olympiastadion


    Schöne Antwort auf die Blamage gegen Mainz. Nach Rückstand noch nen 4:1-Auswärtssieg erkämpft :rotate: wenn auch eine Hälfte in Überzahl ... zweite Halbzeiten liegen uns manchmal :floet:


    DAZN :)


    kicker


    Pressekonferenz


    Abstieg abgehakt :schwitz:

    Fußball-Hospiz am Fuchshof. Wo man einem Verein beim Sterben zuschauen konnte.

  • :deusge: vs. :deus04:



    Mittwoch, 17. Juni 2020, 18:30 Uhr, Waldstadion


    Normalerweise eine klare Angelegenheit, immerhin weiß Schalke nicht mehr, wie man gewinnt :D aber wie ich meine Eintracht kenne :amkopfkratz: zumal nach dem gesicherten Klassenerhalt Europa noch nicht ganz außer Sicht ist |-)


    ... ich weiß es doch auch nicht :schulterzucken:

    Fußball-Hospiz am Fuchshof. Wo man einem Verein beim Sterben zuschauen konnte.

  • Zurecht :)


    Silva :amen:

    Fußball-Hospiz am Fuchshof. Wo man einem Verein beim Sterben zuschauen konnte.

  • Eisenschädel Abraham :rotate:


    :yes:

    Fußball-Hospiz am Fuchshof. Wo man einem Verein beim Sterben zuschauen konnte.

  • Trapp nen Schritt zu weit vorm Tor und 2:1 :motzen:

    Fußball-Hospiz am Fuchshof. Wo man einem Verein beim Sterben zuschauen konnte.

  • Fast der Ausgleicht :schwitz:


    Und dann ein Schalker etwas übermotiviert :bounce::smile:


    Silva :rolleyes:


    Da gehts ja zu :rotate:

    Fußball-Hospiz am Fuchshof. Wo man einem Verein beim Sterben zuschauen konnte.

  • 2. Gelbe, nix wildes.


    Unnötig spannende Schlußphase, trotzdem verdientes 2:1 :schwitz:

    Fußball-Hospiz am Fuchshof. Wo man einem Verein beim Sterben zuschauen konnte.

  • Aus meiner Sicht verdienter Sieg, allerdings wart ihr nicht chancenlos. nach dem Anschluß wär aus dem Getümmel der Ausgleich möglich gewesen, als zuletzt Abraham auf der Linie klärt und gegen Ende, wie Hinti im Sechzehner reinrutscht hätts nen Elfer gegeben, wenn euer Spieler gefallen wäre. Gut, wir hatten auch noch die ein oder andere Chance aber wie gesagt, das kann auch 2:2 augehen.


    Jedenfalls freu ich mich :drink: und wünsch euch nicht ganz uneigennützig noch 6 Punkte diese Saison :cool2::D

    Fußball-Hospiz am Fuchshof. Wo man einem Verein beim Sterben zuschauen konnte.

  • Naja das liest sich ja nicht ganz so bescheiden wie manch andere Spiele :D ja das kann ich verstehen und so ein Sieg fände ich auch mal wieder nett auch wenn ich sagen muss das die Saison für mich eigentlich gelaufen ist :amkopfkratz:

  • Also in der ersten Halbzeit hat Schalke ja gar nicht stattgefunden. Aber wie wir sie dann in der zweiten Halbzeit wieder ins Spiel geholt haben - fürchterlich. Klar haben sie sich selbst rein gekämpft, aber unsere Chancenverwertung hat mich echt an das Freiburg-Spiel erinnert. Kamada und Silva... junge junge.


    Aber gut. Ein gutes Pferd springt nur so hoch, wie es muss |-)

  • :deukoe: vs. :deusge:


    Samstag, 20. Juni 2020, 15:30 Uhr, Müngersdorfer Stadion


    Köln eigentlich gerettet, wir eigentlich chancenlos noch zwei Plätze in der Tabelle aufzurücken :amkopfkratz: Wobei die letzten 8 Spiel der Geißbockelf nicht siegreich waren und wir mit zwei Ligasiegen im Gepäck anreisen. Der Trend spricht wohl für uns :afi:

    Fußball-Hospiz am Fuchshof. Wo man einem Verein beim Sterben zuschauen konnte.

  • kicker


    DAZN


    Handelfmeter kriegt nicht jeder :schulterzucken: Durch die Siege von Wolfsburg und Hoppenheim spielt das an diesem Spieltag keine Rolle mehr :schulterzucken: Europa wurde anderswo verpielt.


    Pressekonferenz

    Fußball-Hospiz am Fuchshof. Wo man einem Verein beim Sterben zuschauen konnte.

  • :deusge: vs. :deuscp:


    Samstag, 27. Juni 2020, 15:30 Uhr, Waldstadion

    Abschiedsspiel der Paderborner, die gegen uns eine positive Bilanz aufweisen. Da gilt es die Scharte aus dem Hinspiel auszuwetzen und mit einem Heimsieg die Saison auf einem einstelligen Tabellenplatz zu beenden :dance3:

    Fußball-Hospiz am Fuchshof. Wo man einem Verein beim Sterben zuschauen konnte.

  • War ja eigentlich wurscht, wies ausging. Am Tabellenplatz war nix mehr zu ändern, aber ein positives Torverhältnis war noch drin :schulterzucken:


    DAZN


    kicker



    Von ihren nur 37 Toren haben die 4 gegen uns gemacht. Das zog sich für mich durch die ganze Saison, komische und zu viele Gegentore. Allerdings waren auch Samstag schon sehr schöne Dinger von uns dabei. Rang 9 mit 45 Punkten und 59:60 Toren :schulterzucken:



    Bin nicht ganz unzufrieden :D

    Fußball-Hospiz am Fuchshof. Wo man einem Verein beim Sterben zuschauen konnte.

  • Kuzze

    Hat das Thema geschlossen

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!