#14 Silas Wamangituka Fundu

  • VFB-LEGENDE HANSI MÜLLER ÜBER SILAS

    „Er kann jetzt ein Vorbild für andere sein“

    https://www.bild.de/sport/fuss…d-sein-76695718.bild.html

    Zitat:

    Auch VfB-Legende Hansi Müller (63/1975 – 1982) hat das Thema verfolgt und war schockiert: „Es ist traurig, dass es solche Machenschaften gibt. Aber vielleicht kann Silas jetzt ein Vorbild für andere Spieler sein, die in so einer Situation feststecken und damit mehr Licht ins Dunkel bringen.“


    Den Weg an die Öffentlichkeit bewertet Müller positiv: „Es war der richtige Schritt von Silas. Der psychische Druck muss enorm gewesen sein.“ Nachdem die mentale Belastung jetzt wegbricht, glaubt Müller, dass Silas sogar noch besser wird: „Die Befreiung von diesem Thema wird ihm guttun und sicherlich auch seine sportlichen Leistungen noch einmal beflügeln, weil er sich jetzt nicht immer wieder Gedanken machen muss.“

    Heidastuagerterbimmbammjesasgselzbrotnoamoloabrau!!!

  • Egal was passiert, 100% pro Silas, dass er des Landes verwiesen wird kann ich mir nicht vorstellen, auch wenn das diverse Medien in Betracht ziehen...aber vom DFB wird definitiv was kommen, was man dann hinnehmen muss, aber auch hier die alles entscheidende Frage, wen hat Silas eigentlich sportlich geschadet?...

  • System der Ausbeutung und des Menschenhandels:

    Warum der Fall Silas nur die Spitze des Eisbergs ist und welche Konsequenzen drohen


    Der Schritt an die Öffentlichkeit ist dem Fußballprofi Silas Katompa Mvumpa, aber auch dem VfB Stuttgart sicher nicht leicht gefallen. Dass der Bundesligist Anfang der Woche bekanntgab, der Kongolese habe zwei Jahre unter dem falschen Namen Wamangituka für ihn gespielt, brachte ihm nun Lob ein. Der Afrika-Kenner Barthélémy Gaillard findet diesen Schritt „sehr positiv“. Ihm sei kein anderer Fall bekannt, in dem ein Club auf diesem Niveau Ähnliches getan habe, sagte der Buchautor der Stuttgarter Zeitung.

    https://www.zvw.de/vfb-stuttga…-eisbergs-ist_arid-363854

    Heidastuagerterbimmbammjesasgselzbrotnoamoloabrau!!!

  • Externer Inhalt twitter.com
    Inhalte von externen Seiten werden ohne Ihre Zustimmung nicht automatisch geladen und angezeigt.
    Durch die Aktivierung der externen Inhalte erklären Sie sich damit einverstanden, dass personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr Informationen dazu haben wir in unserer Datenschutzerklärung zur Verfügung gestellt.

    :rfc: Ignore the Nonsense, the Irrelevant and the Noise :rfc:

  • Ok, wenn der VfB sagt, dass muss der DFB mindestens machen und es somit sportlich keine Nachteile für Spieler und Verein hat, weil der DFB die Umstände anerkennt, ist es wohl ok.


    Externer Inhalt twitter.com
    Inhalte von externen Seiten werden ohne Ihre Zustimmung nicht automatisch geladen und angezeigt.
    Durch die Aktivierung der externen Inhalte erklären Sie sich damit einverstanden, dass personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr Informationen dazu haben wir in unserer Datenschutzerklärung zur Verfügung gestellt.

    :rfc: Ignore the Nonsense, the Irrelevant and the Noise :rfc:

  • Ok, wenn der VfB sagt, dass muss der DFB mindestens machen und es somit sportlich keine Nachteile für Spieler und Verein hat, weil der DFB die Umstände anerkennt, ist es wohl ok.


    Silas ist eh noch mit nem Kreuzbandriss zugange. Und im Endeffekt würde er mit der Sperre die ersten 3 oder 4 Saisonspiele verpassen. von daher... :schulterzucken:


    aber trotzdem dürfte Stuttgart selbst nicht ungeschoren davon kommen eigentlich. Unwissenheit schützt vor strafe nicht.


    Das ist - mal wieder - kompletter Schwachsinn. Stuttgart hat Spielerlaubnis und Papiere vor dem Wechsel überprüft. Die deutschen Behörden hatten nichts zu beanstanden. Also ist der VfB nicht zu belangen. Die können ja nicht hellsehen.


    „Die sportlich Verantwortlichen in der Bundesliga haben häufig nicht genügend Managerqualität“ - Martin Kind

  • Ich glaube damit können alle sehr gut leben, außer ein paar I.... die Silas sogar abschieben wollten.... :knueppel: z.B. die FB Seiten von ran oder Spoxx.....

  • Ja, mit der Sperre hat der DFB seine Statuten nicht verletzt und schadet dennoch weder Verein, noch Spieler. Ist selten der Fall, aber hier hat der DFB sehr sensibel gehandelt. :nuke:

    :rfc: Ignore the Nonsense, the Irrelevant and the Noise :rfc:

  • z.B. die FB Seiten von ran oder Spoxx.....


    Wer da liest, hat es auch nicht besser verdient. :D


    „Die sportlich Verantwortlichen in der Bundesliga haben häufig nicht genügend Managerqualität“ - Martin Kind

  • Bitte den Namen oben in Silas Katompa Mvumpa ändern.. |-)

  • aber trotzdem dürfte Stuttgart selbst nicht ungeschoren davon kommen eigentlich. Unwissenheit schützt vor strafe nicht. Ansonsten wäre die Strafe nur für Silas unsinn. :schulterzucken:

    Eine Seite zurück haste noch gesagt, dass der VfB aus dem Schneider ist |-)

    SCV und der FC

  • Du willst doch jetzt nicht wirklich über Meinungsänderungen oder fehlende Belege seitens schumi diskutieren? |-)

    Nein, heute nicht :D

    SCV und der FC

  • Je länger ich darüber nachdenke, umso besser finde ich die Strafe. Sehr gut vom DFB gelöst ohne seine Statuten zu verletzten. Sperre in der Sommerpause während einer Verletzung - gefühlt kann er dann wieder spielen, wenn er so langsam tatsächlich wieder an Fußball auf dem Platz denken kann.


    Auch aus VfB-Sicht mehr als in Ordnung. :nuke:

  • Je länger ich darüber nachdenke, umso besser finde ich die Strafe. Sehr gut vom DFB gelöst ohne seine Statuten zu verletzten. Sperre in der Sommerpause während einer Verletzung - gefühlt kann er dann wieder spielen, wenn er so langsam tatsächlich wieder an Fußball auf dem Platz denken kann.


    Auch aus VfB-Sicht mehr als in Ordnung. :nuke:

    Jetzt bleibt noch abzuwarten was von der Ausländerbehörde und der Staatsanwaltschaft kommt....

    Das Silas sich selber "gemeldet" hat sollte eigentlich auch berücksichtigt werden.

    Heidastuagerterbimmbammjesasgselzbrotnoamoloabrau!!!

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!