Bakery Jatta - Diskussion - Proteste zurückgezogen

Hallo liebe qiumianerinen und qiumianer!

Das Update auf Woltlab Suite 5.2 ist nun durch. Bitte meldet euch neu an, damit ihr wieder rein kommt.
Solltet ihr noch Fragen haben zur neuen Software oder Fehler entdecken, schreibt ins Admininfos Board.

Und bitte ladet eure Avatare nochmal neu hoch, wo ggf. das Bild pixelig ist.
Beim Update sind die zwar alle wieder eingestellt worden, durch einen Imagefilter aber leider teilweise eben pixelig.

Danke!

Grüße
Euer Admin-Team

PS: Diese Nachricht kann man mit dem kleinen "x" rechts oben ausschalten!
  • Ok würden sich @Kuzze und co auf ein B***-Verbot hier einlassen? Verankert in den Forenregeln?

    Ja. Würde ich. Ich habe nur keine Ahnung wie sich das durchführen lässt.
    Ist es technisch möglich diese Seiten von :bild: und Co zu blockieren?

    Zumindest müßten wenn das technisch nicht geht, Admins und Mods ein Auge drauf halten?

    #FCKDFB


    :bvbklatsch:You'll never walk alone!!! :lokklatsch:

  • Zensur hilft keinem weiter. Wenn ich dran denke, was da im GS stehen gelassen wurde.

    Zitat

    „Wer Religion ernst nimmt, ist selbst schuld. Ernst zu nehmen sind nur deren in der Summe negativen Auswirkungen auf die Gesellschaft. “ (Evangelium der heiligen Nudel).

  • Unter Zensur versteht man eine Überprüfung und Kontrolle von Texten und Produktionen in Hörfunk, Fernsehen, Film, Video und Ähnlichem meist von staatlich eingerichteter Stelle. Die Zensoren kontrollieren Werke auf politische, sittliche, religiöse und gesetzliche Aspekte. Sie können zu einem Verbot der Veröffentlichung führen.

    Ich weiß, der Begriff ist sehr beliebt, wird aber meist falsch verwendet.
    (Und was da von der Seite grad wieder thematisch reingegrätscht kommt, hat der ASV grad wen Neues als Opfer auserkoren. Diesmal ist derjenige aber weiß und deutsch. Bin mal gespannt, ob wieder alle übers Stöckchen springen.)

  • Und ich dachte es wäre jetzt endlich erstmal Schluss mit Stuß in seiner Sache.
    Für ihn wäre es ja wohl am Besten erstmal Ruhe einziehen zu lassen und seine sportliche Entwicklung voranzutreiben.


    In ca 2 1/2 bis 3 Jahren hätte er dann ganz normal die Chance auf Einbürgerung soweit ich das verstehe (dann 6 Jahre im Land), ohne das man den Eindruck von Aktionismus und Vetternwirtschaft erzeugt.

    Your fans could build a thousand bridges, but if one eats horseshit, you’re not know as bridge builders. You're shit eaters.

  • Sehe ich auch so. Auch wenn Kuntz das schon vorher beabsichtigt hat, bekäme es jetzt einen aktionistischen Beigeschmack. Lasst den Jungen erstmal in Ruhe. :)

    Geschissen wird in Helsinki!

  • Vor allem ist Jatta vom Können her weit weg von der N11. Dafür ist er noch lange nicht bereit.


    Ja, das kommt noch dazu, er ist ja nun nicht wirklich der grandiose Kicker, der unbedingt in die Nationalmannschaft muß.

    Geschissen wird in Helsinki!

  • Sehe ich auch so. Auch wenn Kuntz das schon vorher beabsichtigt hat, bekäme es jetzt einen aktionistischen Beigeschmack. Lasst den Jungen erstmal in Ruhe. :)

    ich habe da in der Tat schon vorher von gelesen. Jetzt ist das natürlich unglücklich.


    Aber Kuntz ist eh nicht die Senioren-Nationalmannschaft, sondern U-23, oder?

    Ein Virologe hat im Fernsehen gesagt:
    "Die beste Waffe im Krieg gegen den Coronavirus ist der gesunde Menschenverstand!”


    … wir sind verloren! Die meisten von uns sind unbewaffnet.

  • Aber Kuntz ist eh nicht die Senioren-Nationalmannschaft, sondern U-23, oder?

    Kuntz ist Trainer der U21.

    danke. :nuke:

    Ein Virologe hat im Fernsehen gesagt:
    "Die beste Waffe im Krieg gegen den Coronavirus ist der gesunde Menschenverstand!”


    … wir sind verloren! Die meisten von uns sind unbewaffnet.

  • Eben, was soll er jetzt noch U-21 spielen und extra dafür eingebürgert werden, wenn er noch dazu nicht soweit ist.


    Wir brauchen keine weiteren "feel good" Geschichten, wir brauchen Ruhe das er sich auf Fussball konzentrieren kann.

    Your fans could build a thousand bridges, but if one eats horseshit, you’re not know as bridge builders. You're shit eaters.

  • Nochmal offen für ein abschliessendes Statement von Jatta selber:


    Your fans could build a thousand bridges, but if one eats horseshit, you’re not know as bridge builders. You're shit eaters.

  • Einfach ignorieren bis wirklich was bewiesen ist. Ich denke wir brauchen die Debatte nicht neu aufmachen, da eh nur dasselbe wiedergekäut wurde.


    Ich mein die Titelseite spricht vom Namen der E-Mailadresse. :look:

    Your fans could build a thousand bridges, but if one eats horseshit, you’re not know as bridge builders. You're shit eaters.

  • Ich sehe ehrlich gesagt den den Sinn einer erneuten großen Debatte des Themas nicht, solange nichts bewiesen ist.
    Die Lage ist klar, wenn die Staatsanwaltschaft es ihm nachweisen kann, so wird er zurecht bestraft werden, ansonsten nicht.


    Wir würden nur alle wieder dasselbe schreiben wie letztes Jahr.
    Warten wir also ab was da kommt.


    Dieser Thread wird unter vorbehalt wieder geöffnet werden, aber da ich gleich erstmal ne stunde weg bin, passiert das erst wenn ich wieder daheim bin.

    Your fans could build a thousand bridges, but if one eats horseshit, you’re not know as bridge builders. You're shit eaters.

    Einmal editiert, zuletzt von Sather ()

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!