• Ich hab den Jahn schon. :D


    Streber! ;)

    Le teste di legno fanno sempre chiasso.


    Wir können von Glück sagen, dass wir mit Chips geimpft werden. Unsere Eltern wurden noch mit Disketten geimpft.

  • Gibt es das Stadion der Weltjugend in Berlin eigentlich noch (wurden früher immer die FDGB-Pokal Finals ausgetragen)? :amkopfkratz:

  • Gibt es das Stadion der Weltjugend in Berlin eigentlich noch (wurden früher immer die FDGB-Pokal Finals ausgetragen)? :amkopfkratz:

    1992 abgerissen
    Laut wiki wegen der Bewerbung Berlin 2000 und auf dem Geländer ist jetzt der BND zu Hause

    Le teste di legno fanno sempre chiasso.


    Wir können von Glück sagen, dass wir mit Chips geimpft werden. Unsere Eltern wurden noch mit Disketten geimpft.

  • Das Ding kann ich nur empfehlen. Geile alte Bude und das Bier darfst du direkt aus der Flasche trinken. :D

    „Herr Schäfer kann sich gerne bei mir für den Geschäftsführer-Posten der KGaA bewerben“


    - Sebastian Kramer

  • Fehlt mir noch, muss ich also auch noch irgendwie schaffen. Dieser Stress...!

    @Captain BlackAdder freut sich sicher, wenn Du und @Kampfkater das einrichten könnt, der wird euch sicher auch unterstützen bei dem Berlinbesuch noch ein paar weitere Stadien zu sehen. Gibt da ja einige nette kleine Stadien und Sportplätze

    Da muss man aber unbedingt den Sonntag nehmen, weil da fast ganz Berlin spielt. Oberliga und Regionalliga geht auch Samstag, aber die Auswahl ist natürlich geringer und mit solchen Truppen wie den Beffis, Aualienicke oder den Babelzwergen eher mässig interessant. :D

  • Da muss man aber unbedingt den Sonntag nehmen, weil da fast ganz Berlin spielt. Oberliga und Regionalliga geht auch Samstag


    Berlin ist auch für zwei Tage interessant genug ;)

    Le teste di legno fanno sempre chiasso.


    Wir können von Glück sagen, dass wir mit Chips geimpft werden. Unsere Eltern wurden noch mit Disketten geimpft.

  • Berlin hab ich einiges schon gesehen, wüsste nicht was mir da fehlt. Sollte ich aber mal rum kommen werd ich mich melden

    Le teste di legno fanno sempre chiasso.


    Wir können von Glück sagen, dass wir mit Chips geimpft werden. Unsere Eltern wurden noch mit Disketten geimpft.

  • Giancarlo


    Wie verhält sich das jetzt eigentlich mit dem San Siro? Immerhin reden wir von einem der letzten Fußballtempel. Ich finde den architektonisch klasse und frage mich, wie man mit 20k Zuschauern weniger mehr Einnahmen erzielen möchte. Kann da niemand noch irgendwelche Logen hinzufügen, wenn es an denen liegen sollte? Wobei jetzt ja auch gerade nicht wenige davon vorhanden sind.

    "In 1866 Liechtenstein's last military engagement sent 80 men to war. 81 returned, as they had made a friend."

  • Der nichtmehrsodicke Olaf Es geht drum, wer die Einnahmen bekommt. Das aktuelle San Siro gehört der Stadt, die investiert kein Geld ins Stadion. Die Vereine investieren kein Geld ins Stadion, wenn es im Besitz der Stadt bleibt. Deswegen wäre das neue Stadion ein entsprechender Weg. Die Stadt würde zustimmen, dass das San Siro abgerissen wird und das neue Stadion gehört dann den beiden Vereinen. Die haben dann ein neues, modernes Stadion, keine Mietkosten mehr und können das Stadion selber vermarkten.

    Was die Kapazität angeht, von den 80k Plätzen werden nur noch maximal 75k besetzt, aber auch die werden selten genutzt. Beide Vereine haben ein Schnitt von etwa 60k und hätten dann fast immer ausverkauftes Haus.

    Le teste di legno fanno sempre chiasso.


    Wir können von Glück sagen, dass wir mit Chips geimpft werden. Unsere Eltern wurden noch mit Disketten geimpft.

  • Was steht denn im Weg dieses Stadion wie es ist den Clubs zu verkaufen, wenn die Stadt eh einem Abriss zustimmen würde?

    "In 1866 Liechtenstein's last military engagement sent 80 men to war. 81 returned, as they had made a friend."

  • Die Vereine wollen ein modernes Stadion, kein abgeranztes Stadion, in dem der Oberrang bereits teilweise wegen statischer Probleme geschlossen ist.

    Ja, das Stadion ist ziemlich geil, aber das Stadion ist halt auch sehr runtergekommen und müsste an sich komplett restauriert werden. Ein kompletter Neubau wird einiges kosten, die Vereine werden aus einem modernen Stadion jedoch mehr raus holen als aus dem San Siro

    Le teste di legno fanno sempre chiasso.


    Wir können von Glück sagen, dass wir mit Chips geimpft werden. Unsere Eltern wurden noch mit Disketten geimpft.

  • Die Frage nach dem Wie würde mich nach wie vor brennend interessieren. Außer, dass man Kunden mit teureren Ticketpreisen vermutlich besser schröpfen kann.

    "In 1866 Liechtenstein's last military engagement sent 80 men to war. 81 returned, as they had made a friend."

  • In den alten Schüsseln kannst sicherlich nicht so viel verlangen, wie in einem modernen All-Seater. Da kannst gerade auf den Geraden etwas mehr verlangen, vor allem wenn man für die Top-Spiele weniger Kapazität hat. Alles was an Tickets und Catering rein kommt, kommt dabei in die Kasse der Vereine. Davon geht dann die Security ab, aber keine Stadionmiete mehr.

    Die Vereine haben sich mit anderen Vereinen verglichen und bekamen nur 35Mio aus dem San Siro raus, während Arsenal z.B. 120 Mio aus dem eigenen Stadion pro Saison bekommt...

    Le teste di legno fanno sempre chiasso.


    Wir können von Glück sagen, dass wir mit Chips geimpft werden. Unsere Eltern wurden noch mit Disketten geimpft.

  • Ja aber genau das ändert sich doch, sollten die Clubs einen Deal mit der Stadt zur Übernahme des bestehenden San Siro finden. :schulterzucken:


    Aber die Rechnung ist doch scheinbar eine Milchmädchenrechnung. Die Baukosten tauchen nirgendwo auf, aber die Miete fürs Rund wird einbezogen.

    "In 1866 Liechtenstein's last military engagement sent 80 men to war. 81 returned, as they had made a friend."

  • Aber die Rechnung ist doch scheinbar eine Milchmädchenrechnung. Die Baukosten tauchen nirgendwo auf, aber die Miete fürs Rund wird einbezogen.


    Bei sowas geht's auch selten um Rationalität. Stichwort "Leuchtturmprojekt".


    Andererseits, wenn die sich da so'n modernes Ding mit Nebenflächen (Büros, EKZ, Hotel...) hinstellen, kann sich das schon relativ schnell rechnen.


    „Die sportlich Verantwortlichen in der Bundesliga haben häufig nicht genügend Managerqualität“ - Martin Kind

  • Die rechnen mit 600 Mio Baukosten, macht pro Verein 300 Mio. Dabei für jeden Verein etwa 100 Mio mehr Einnahmen im Jahr. Da wäre das nach drei Jahren abbezahlt und rechnet sich dann


    und was an weiteren Verwendungen noch dazu käme, für die sie das Stadion vermieten könnten, das ist bisher nicht mal berücksichtigt.

    Le teste di legno fanno sempre chiasso.


    Wir können von Glück sagen, dass wir mit Chips geimpft werden. Unsere Eltern wurden noch mit Disketten geimpft.

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!