#29 Kai Havertz

Hallo liebe qiumianerinen und qiumianer!

Das Update auf Woltlab Suite 5.2 ist nun durch. Bitte meldet euch neu an, damit ihr wieder rein kommt.
Solltet ihr noch Fragen haben zur neuen Software oder Fehler entdecken, schreibt ins Admininfos Board.

Und bitte ladet eure Avatare nochmal neu hoch, wo ggf. das Bild pixelig ist.
Beim Update sind die zwar alle wieder eingestellt worden, durch einen Imagefilter aber leider teilweise eben pixelig.

Danke!

Grüße
Euer Admin-Team

PS: Diese Nachricht kann man mit dem kleinen "x" rechts oben ausschalten!
  • Geburtsdatum: 11.06.1999
    Geburtsort: Aachen
    Alter: 21
    Größe: 1,89 m
    Nationalität: Deutschland
    Position: Mittelfeld - Offensives Mittelfeld
    Fuß: links
    Im Team seit: 01.07.2016
    Vertrag bis: 30.06.2022
    Letzte Vertragsverlängerung: 03.07.2017

    #StärkeBayer

    2 Mal editiert, zuletzt von aachener ()

  • Havertz: Bayern vielleicht nicht der "richtige Schritt"






    Man wird sehen. Es wird aber sicherlich auch bessere Angebote für ihn geben denke ich. Bayern ist nicht alles in der Fussballwelt. Und ob die Bayern die dreistellige Millionensumme zahlen würden weiss man ja auch nicht.


    Aber wie heisst es doch so schön: Bis dahin fließt noch viel Wasser den Rhein hinunter

    #StärkeBayer

  • Wechselt zu Chelsea wohl.


    Mal gucken ob für meine Alemannia eine Geldsumme zusteht da er in unserer Jugend gekickt hat. :amkopfkratz:

  • Ich glaube das ist noch ein sehr langer Weg. Der Kicker schreibt zwar, dass Havertz sich für Chelsea entschieden haben soll und so berichtet auch die englische Presse, die aber zeitgleich sagt, die Blues seien nicht bereit €100m zu zahlen. Damit steht und fällt aber nunmal alles.

    :rfc: Ignore the Nonsense, the Irrelevant and the Noise :rfc:

  • Wechselt zu Chelsea wohl.


    Mal gucken ob für meine Alemannia eine Geldsumme zusteht da er in unserer Jugend gekickt hat. :amkopfkratz:

    Die Regelung besagt, dass für jede Spielzeit, die ein 12- bis 15-Jähriger 0,25% von der Ablösesumme als Ausbildungsentschädigung gezahlt wird und für Spieler zwischen dem 16. und 23. Lebensjahr sind es sogar 0,5% pro Saison. Da Havertz aber schon mit 11 Jahren nach Leverkusen gewechselt ist, gibt es keinen einzigen Cent. Weder für Alemannia Aachen noch für seinen ersten Klub, Alemannia Mariadorf. Lediglich kleine Beträge hat man vom DFB bzw. Leverkusen bekommen. Für seinen Heimatklub sind 30.000 Euro aber viel Geld.


    Quelle: Aachener Zeitung

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!