Transfers, Gerüchte und Spekulatius

  • Für das Geld würde ich ihn verkaufen. Ist sehr gutes Geld in dieser Zeit. Wichtig wäre nur, dass der Transfer schnell über die Bühne geht und man mit dem Geld dann noch in Ruhe etwas machen kann.

    :rfc: Ignore the Nonsense, the Irrelevant and the Noise :rfc:

  • wenn man die steuern abzieht, die sich der staat reinpfeift, ist es dann gar nicht mehr soviel.

  • Watzke hat angekündigt, dass man in diesem Geschäftsjahr einen Verlust von 75 Mio. Euro erwartet. Für den Staat bleibt da also nicht mehr so viel übrig, wenn der Deal noch bis zum 30. Juni über die Bühne geht. Bei Transfermarkt steht außerdem, dass Man City noch 15% bekommt.

  • 1 angebot hat der bvb wohl direkt abgeschmettert.


    eigentlich auch schon fast dreist nur 70 mio zu bieten..

    das ist nicht mal eine basis und zu verhandeln für einen spieler wie sancho...


    wenn man bedenkt wie jung er ist und was er schon drauf hat.


    und wir könnten ihn auch erst nächstes jahr verkaufen, er hat lange genug vertrag.

    bvb hat keinen druck

  • Und Man U wollte das auch noch über 5 Jahre verteilt abstottern. :vogelzeigen:

    #FCKDFB


    :bvbklatsch:You'll never walk alone!!! :lokklatsch:

  • BVB mit Ultimatum an United - ‘take-it-or-leave-it’-Ansage

    Laut talksports-Informationen hat der BVB nach dem verbesserten Angebot von United ein Ultimatum an ManUnited gestellt. Entweder sie zahlen die geforderte Summe (90 Mio. € + Boni) oder Sancho bleibt noch eine Saison weiter in Dortmund


    "Manchester United have been handed an ultimatum by Borussia Dortmund regarding the potential transfer of Jadon Sancho."

    "the German club have set the Red Devils a ‘take-it-or-leave-it’ asking price "


    Zudem möchte der BVB einen etwaigen Transfer bis zum Trainingslager am 23. Juli abschließen


    Würde mich totlachen wenn United es wieder nicht hinkriegt. Außerdem würde ich mich an Sanchos Stelle die mangelnde Wertschätzung

    von Man U stören.

    #FCKDFB


    :bvbklatsch:You'll never walk alone!!! :lokklatsch:

  • Mangelnde Wertschätzung vom verpflichtenden Verein finde ich irgendwie cool. :D


    Überall arme Profis die nicht (genug) wertgeschätzt werden. :(

    Every now and then a blind squirrel finds a nut.

  • Entweder ist mir Sancho 93 Mio € wert oder nicht. Finde es halt Respektlos...

    #FCKDFB


    :bvbklatsch:You'll never walk alone!!! :lokklatsch:

  • ja vorallem hat der bvb das nun schon gefühlt 100x gesagt.

    1x also entweder ist das englisch vom bvb extrem schlecht und manchester versteht nichts...


    2x oder sie sind einfach schwer von begriff..


    ich tendiere zu 2

  • Und Man U wollte das auch noch über 5 Jahre verteilt abstottern. :vogelzeigen:

    Wie sollen sie das auch finanzieren, wenn sie auch noch unseren Coman für 120 Mio. verpflichten.... |-)

  • Wechsel von Roman Bürki zur AS Monaco scheint geplatzt zu sein


    Der Wechsel von Roman Bürki zur AS Monaco scheint geplatzt zu sein. Wie die ‚Ruhr Nachrichten‘ berichten, gibt es derzeit keine weiteren Anfragen für den Torhüter von Borussia Dortmund. Durch die baldige Ankunft von Gregor Kobel (23), der vom VfB Stuttgart als neue Nummer eins verpflichtet wurde, könnte eine angespannte Situation entstehen.

    https://www.fussballtransfers.…ki-zorc-gibt-statement-ab

    #FCKDFB


    :bvbklatsch:You'll never walk alone!!! :lokklatsch:

  • jo, habe ich gestern auch schon gelesen.

    keiner will ihn... selbst für 3 mio nicht...


    das sagt ja schon alles^^

  • jo, habe ich gestern auch schon gelesen.

    keiner will ihn... selbst für 3 mio nicht...


    das sagt ja schon alles^^

    Das wird aber wohl eher mit dem Gehalt zu tun haben...

    Und alles was wir hassen, seit dem ersten Tag, wird uns niemals verlassen, weil man es eigentlich ja mag.

    (Tocotronic, Let there be Rock)

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!