Wissenswertes zur Nations League

Hallo liebe qiumianerinen und qiumianer!

Das Update auf Woltlab Suite 5.2 ist nun durch. Bitte meldet euch neu an, damit ihr wieder rein kommt.
Solltet ihr noch Fragen haben zur neuen Software oder Fehler entdecken, schreibt ins Admininfos Board.

Und bitte ladet eure Avatare nochmal neu hoch, wo ggf. das Bild pixelig ist.
Beim Update sind die zwar alle wieder eingestellt worden, durch einen Imagefilter aber leider teilweise eben pixelig.

Danke!

Grüße
Euer Admin-Team

PS: Diese Nachricht kann man mit dem kleinen "x" rechts oben ausschalten!
  • dafuq... eine Liga mit 7 Teams?
    Zwei Staffeln, eine mit 3, eine mit 4, aus beiden steigen dann zwei auf, oder wie wollen die das machen? Da merkt man mal wieder, wie weit die UEFA denken kann...

    Le teste di legno fanno sempre chiasso.


    Wir können von Glück sagen, dass wir mit Chips geimpft werden. Unsere Eltern wurden noch mit Disketten geimpft.

  • Vielleicht auch alle in eine und dann kein Hin- und Rückspiel, also 6 Spiele. Aber da müssten ja dann auch 4 von 7 aufsteigen ;D

    "Ich bin 2002 zu den Bayern Profis gekommen. Ich wäre damals froh gewesen, wenn sich ein erfahrener Spieler um mich gekümmert hätte. In der Kabine saß ich neben Oliver Kahn. Zum ersten Mal mit mir gesprochen hat er 2005" :D

  • Wird wohl darauf hinaus laufen, dass Liga D weg fällt.
    Schade um die Wildcard für einen der Fußball-Zwerge.

    Eben. Das ganze ist nämlich genau andersrum, wie es den Anschein erweckt. Wäre Deutschland abgestiegen, hätten wir uns wohl lediglich mit den Kroaten als nominell stärkstes Team um die WM-Quali streiten müssen und wären vermutlich als B-Meister mit recht geringem Aufwand qualifiziert gewesen. Mit dem Wegfall der Gruppe D würde lediglich verhindert, dass ein Fußballzwerg einen Slot als europäischer Vertreter für die WM bekommt. Allerdings ist Gruppe D noch da und setzt sich aus den Teams Gibraltar, Färöer Inseln, Lettland, Liechtenstein, Andorra, Malta und San Marino zusammen. Interessant ist, dass es bislang keinerlei Entscheidung gibt, was jetzt eigentlich mit den Aufsteigern bzw. Endrundensiegern überhaupt im Hinblick auf die WM passieren soll.

    "In 1866 Liechtenstein's last military engagement sent 80 men to war. 81 returned, as they had made a friend."

  • So oder so, die Nations League verliert damit für mich noch mehr den Reiz. Die Staffel D fand ich eigentlich ganz interessant und hab da paar Stadien besucht. War das unkommerziellste in diesem kommerziellen Wettbewerb

    Le teste di legno fanno sempre chiasso.


    Wir können von Glück sagen, dass wir mit Chips geimpft werden. Unsere Eltern wurden noch mit Disketten geimpft.

  • Eben. Das ganze ist nämlich genau andersrum, wie es den Anschein erweckt. Wäre Deutschland abgestiegen, hätten wir uns wohl lediglich mit den Kroaten als nominell stärkstes Team um die WM-Quali streiten müssen und wären vermutlich als B-Meister mit recht geringem Aufwand qualifiziert gewesen.

    Also aus Europa qualifizieren sich erstmal die 10 Gruppensieger aus den WM-Qualifikationsgruppen. Die zehn Gruppenzweiten werden höchstwahrscheinlich mit zwei Gruppensiegern der Nations League ein Turnier ausspielen (zwei Playoff-Runden), um die restlichen drei WM-Teilnehmer zu ermitteln. Also den bisherigen Modus der Playoffs für die EM-Endrunde kann man nicht für die WM anwenden.

    Wahrscheinlich wird es zehn europäische Quali-Gruppen geben. Die zehn Gruppensieger qualifizieren sich direkt für Katar 2022. Die zehn Gruppenzweiten und zwei Gruppensieger aus der Nations League spielen in zwei Playoffrunden im März 2022 die drei letzten europäischen WM-Tickets aus. Die WM in Katar findet vom 21. November bis 18. Dezember 2022 letztmals mit 32 Teilnehmern statt.

  • dafuq... eine Liga mit 7 Teams?
    Zwei Staffeln, eine mit 3, eine mit 4, aus beiden steigen dann zwei auf, oder wie wollen die das machen? Da merkt man mal wieder, wie weit die UEFA denken kann...

    Vielleicht auch alle in eine und dann kein Hin- und Rückspiel, also 6 Spiele. Aber da müssten ja dann auch 4 von 7 aufsteigen ;D


    Also noch mal ein paar Infos laut uefa.com


    Gruppe A: Portugal (Titelverteidiger), Niederlande, England, Schweiz, Belgien, Frankreich, Spanien, Italien, Bosnien und Herzegowina, Ukraine (aufgestiegen), Dänemark, Schweden, Kroatien, Polen, Deutschland, Island
    -> 4 Gruppen zu je 4 Teams. Die Gruppensieger nehmen an der Endrunde teil und ermitteln den zweiten Sieger der Nations League. Die Gruppenletzten steigen in die B-Gruppen ab.


    Gruppe B: Russland, Österreich, Wales, Tschechische Republik, Schottland, Norwegen, Serbien, Finnland, Slowakei, Türkei, Republik Irland, Nordirland, Bulgarien, Israel, Ungarn, Rumänien
    -> Auch hier 4 Gruppen zu je 4 Teams. Die Gruppensieger steigen in die A-Gruppen auf, die Gruppenletzten steigen die C-Gruppen ab.


    Gruppe C: Griechenland, Albanien, Montenegro, Georgien, Nord-Mazedonien, Kosovo, Belarus, Zypern, Estland, Slowenien, Litauen, Luxemburg, Armenien, Aserbaidschan, Kasachstan, Moldawien
    -> Wie in den A- und B-Gruppen gibt es 4 Gruppen zu je 4 Teams. Die Gruppensieger steigen in die B-Gruppen auf, die beiden Absteiger werden in Play-Outs ermittelt (Hin- und Rückspiel), in denen die jeweiligen Gruppenletzten antreten "dürfen".


    Gruppe D: Gibraltar, Färöer Inseln, Lettland, Liechtenstein, Andorra, Malta, San Marino
    -> Eine Gruppe mit vier Mannschaften, eine Gruppe mit drei Mannschaften. Die jeweiligen Gruppensieger steigen in die C-Gruppen auf.


    Hier noch die entsprechenden Termine:


    Ligaphasen-Auslosung: 3. März 2020 in Amsterdam
    Erster Spieltag: 3.-5. September 2020
    Zweiter Spieltag: 6.-8. September 2020
    Dritter Spieltag: 8.-10. Oktober 2020
    Vierter Spieltag: 11.-13. Oktober 2020
    Fünfter Spieltag: 12.-14. November 2020
    Sechster Spieltag: 15.-17. November 2020
    Endrunden-Auslosung: noch offen
    Endrunde: 2.-6. Juni 2021

  • Find ich an sich nicht verkehrt, aber warum nicht sofort so?


    Erweckt so halt echt den Eindruck, man wolle auf Kosten der Kleinen Deutschland (u.a) unbedingt in Liga 1 halten.

    FCK NZS

  • Weil der erste Ansatz besser war. Vielleicht hätte man A und B mit Vierergruppen und C und D mit Dreiergruppen machen können. Aber gerade die neue D mit nur 7 Teams macht halt gar keinen Sinn...

    Le teste di legno fanno sempre chiasso.


    Wir können von Glück sagen, dass wir mit Chips geimpft werden. Unsere Eltern wurden noch mit Disketten geimpft.

  • Final4-Turnier der Nations League findet in Italien statt. Eher gesagt im Turiner Juventus-Stadion sowie im Mailänder San Siro.

    Außerdem wurde festgelegt, dass die Finalrunde der Nations League im Jahr 2021 in Italien stattfindet: Beide Halbfinals (6. und 7. Oktober), das Spiel um Platz 3 sowie das Endspiel werden im Juventus-Stadion in Turin und im San Siro in Mailand ausgetragen. Die Squadra Azzurra eröffnet gegen Spanien in Mailand, Belgien trifft auf Frankreich einen Tag später in Turin. Das Finale zur Ermittlung des Nachfolgers von Europameister und Premierensieger Portugal findet am 10. Oktober in Mailand statt

  • Zitat

    "Nehmen Sie die Nations League. Das ist ein Wettbewerb, den braucht kein toter Sheriff", sagt Paderborns Trainer (Steffen Baumgart) und mahnt: "Wir müssen aufpassen, dass wir uns nicht selbst abschaffen."

    Quelle: Podcast "Durch die BRILLE gefragt" (Heinz Rudolf Kunze interviewt Steffen Baumgart)

    Ich hätte nicht gedacht, dass ausgerechnet ich das Mal sage, aber:
    Ich vermisse die Zeit, als die Nichtexistenz Bielefelds noch die größte Verschwörtungstheorie im Internet war.

    Quelle: twitter.com/TomKraftwerk

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!