Die skandinavischen Teams im Europapokal - Saison 2019/20

Hallo liebe qiumianerinen und qiumianer!

Das Update auf Woltlab Suite 5.2 ist nun durch. Bitte meldet euch neu an, damit ihr wieder rein kommt.
Solltet ihr noch Fragen haben zur neuen Software oder Fehler entdecken, schreibt ins Admininfos Board.

Und bitte ladet eure Avatare nochmal neu hoch, wo ggf. das Bild pixelig ist.
Beim Update sind die zwar alle wieder eingestellt worden, durch einen Imagefilter aber leider teilweise eben pixelig.

Danke!

Grüße
Euer Admin-Team

PS: Diese Nachricht kann man mit dem kleinen "x" rechts oben ausschalten!
  • Zur Erinnerung: Am Mittwoch um 18.55 Uhr findet das Rückspiel zwischen Kopenhagen und Basaksehir statt. Kann man sich auf DAZN anschauen.

  • 3:0 kurz vor Schluss. Dass kann gar nicht mehr schiefgehen. :)

    Oh, mein Gott...

  • Puh, also gleich zwei richtige Sympathieträger unter sich.|-)

    Da ist man fast geneigt es Frederiksberg zu gönnen...

    „Schuld sind die Täter, zur Opferrolle taugen diese Chaoten nicht.“
    C. Schickhardt („Anwalt“) über Kollektivstrafen.

  • Frederiksberg :D Das ist ja ungefähr so, als wenn ich den Hamburger SV als "Germania" bezeichnen würde ... :schulterzucken:

  • Puh, also gleich zwei richtige Sympathieträger unter sich.|-)

    Da ist man fast geneigt es Frederiksberg zu gönnen...

    Du würdest doch auch Braunschweig anfeuern wenn die gegen Cottbus spielen würden.|-)

    Oh, mein Gott...

  • Das war sogar so, als beide direkt gegeneinander um den Klassenerhalt gespielt haben.|-)

    „Schuld sind die Täter, zur Opferrolle taugen diese Chaoten nicht.“
    C. Schickhardt („Anwalt“) über Kollektivstrafen.

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!