Hallo liebe qiumianerinen und qiumianer!

Das Update auf Woltlab Suite 5.2 ist nun durch. Bitte meldet euch neu an, damit ihr wieder rein kommt.
Solltet ihr noch Fragen haben zur neuen Software oder Fehler entdecken, schreibt ins Admininfos Board.

Und bitte ladet eure Avatare nochmal neu hoch, wo ggf. das Bild pixelig ist.
Beim Update sind die zwar alle wieder eingestellt worden, durch einen Imagefilter aber leider teilweise eben pixelig.

Danke!

Grüße
Euer Admin-Team

PS: Diese Nachricht kann man mit dem kleinen "x" rechts oben ausschalten!
  • Suspendiert im Zuge der Operation Aderlass: Durasek (UAD), Borut (sportl. Leiter TBM), Koren (TBM), Petacchi.

  • Ritalin gefällt das

    Zitat

    „Wer Religion ernst nimmt, ist selbst schuld. Ernst zu nehmen sind nur deren in der Summe negativen Auswirkungen auf die Gesellschaft. “ (Evangelium der heiligen Nudel).

  • Auch für die Dopingjäger ist die Coronavirus-Pandemie zum großen Problem geworden. Ohne entsprechende Kontrollen ist dopingwilligen Athleten Tür und Tor geöffnet, der jahrelange Kampf für einen sauberen Sport somit bedroht. „Covid-19 hat alle Akteure im Bereich der Dopingbekämpfung, einschließlich der WADA, gezwungen, die Art und Weise, wie die tägliche Arbeit durchgeführt wird, anzupassen“, sagte Witold Banka, der Präsident der Welt-Anti-Doping-Agentur (WADA).


    https://sport.orf.at/stories/3061079/

    Keep fighting Alex Zanardi!

  • Die Olympischen Sommerspiele 2012 in London haben mit bisher 139 erwischten Dopingsündern eine neue Rekordzahl hervorgebracht. Das berichtete das Fachportal „Insidethegames“ am Donnerstag. 46 der überführten London-Teilnehmer stammen aus Russland, 14 von ihnen wurden Medaillen aberkannt. 17 kommen aus der Ukraine, 15 sind Athleten aus Weißrussland, 14 sind aus der Türkei. Die am stärksten betroffene Sportart ist mit 91 Fällen die Leichtathletik, gefolgt von Gewichtheben mit 34.

    Die ernüchternde London-Zahl kann aber noch weiter steigen, da etliche Verfahren noch anhängig sein dürften.


    https://sport.orf.at/#/stories/3065782/

    Keep fighting Alex Zanardi!

  • Gewichtheben wundert micht nicht. Da muss ich immer an den ungarischen Präsidenten des Gewichtsheben-Weltverbandes denken, der Doping vertuscht hat bzw. positive Dopingtests gegen "Spende" verheimlicht hat. Gab da auch eine Doku von der ARD.

  • Was für ein erbärmlicher Text, typisch für Seppelts „Dopingredaktion“. Viele haltlose Mutmaßungen, keinerlei Belege oder auch nur Indizien und für den Außenstehenden bleibt dann bei den beiden Sportlern, die sich nichts zu Schulden haben kommen lassen, ein grundsätzliches Misstrauen. Dass die genannten Funktionäre in der Hochphase des Dopings im Radsport in derartige Machenschaften verwickelt waren, ist keine Neuigkeit. Die suggerierte Verbindung zu Roglic oder Pogacar ist eine Unverschämtheit und wird einfach so willkürlich in den Raum gestellt - wie immer. Arm.

  • Den habe ich auch gefressen. Paul Voß hat sich heute auch aufgeregt, vor allem darüber, dass wir deutschen meistens mit dem Finger auf andere zeigen, anstatt vor der eigenen Tür zu kehren.

    Keep fighting Alex Zanardi!

  • Da hat er recht. Es ist auch definitiv zu verurteilen, was viele Jahre abgelaufen ist. Der Sport hat dafür teuer bezahlt und muss es noch heute. Die Strafe für Preidler beispielsweise ist völlig richtig und nur so kann man neben der massiven Kontrolle, die so in keiner anderen Sportart stattfindet, für einen möglichst sauberen Wettbewerb sorgen.

    In jedem Fall aber muss für einen jeden die Unschuldsvermutung gelten und genau das treten Seppelt und Kollegen mit Füßen. Mich wundert es, dass er da immer wieder mit durchkommt - Sportartübergreifend im Übrigen.

  • Die Frage wird nach Pogacar´s Gewaltritt heute bei der Tour de France bestimmt wieder hoch kommen ;)

    24.09.2012 - 08.12.2012


    Danke an Wayne Simmonds (Philadelphia Flyers, 9 Spiele, 4 Tore, 10 Assists), Chris Stewart (St. Louis Blues, 15 Spiele, 6 Tore, 14 Assists) sowie Clarke MacArthur (Toronto Maple Leafs, 8 Spiele, 4 Tore, 6 Assists) im Trikot der Eispiraten Crimmitschau

  • Würde mal behaupten weil es ein Bayernspieler ist ;)

    24.09.2012 - 08.12.2012


    Danke an Wayne Simmonds (Philadelphia Flyers, 9 Spiele, 4 Tore, 10 Assists), Chris Stewart (St. Louis Blues, 15 Spiele, 6 Tore, 14 Assists) sowie Clarke MacArthur (Toronto Maple Leafs, 8 Spiele, 4 Tore, 6 Assists) im Trikot der Eispiraten Crimmitschau

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!