Meine liebste / gehasste Einkaufsmöglichkeit

  • IKEA is geil :D

    Ich betrete keine Läden, die einen ausgeschilderten Rundweg haben.

    Ich betrete den Laden immer nur durch den Ausgang hinter den Kassen. Da gibt's direkt die Hotdogs und wenn ich dann wirklich was brauche, ist die "Markthalle" nicht weit und ich muss nicht durch den ganzen Laden rennen.

  • Thema Lampen: Sind Ende September ja in ne neue Wohnung gezogen (13.Umzug und nein bin kein Nomade) und froh das der Vermieter überall LED-Spots in die Decke bauen lassen hat. Lampen anbauen hasse ich ja...

    Vor einem Umzug hab ich mir mal ganz begeistert ein paar Lampen gekauft, weil ich damals einfach keine in meinem Besitz hatte. Ich kam mir ziemlich dumm vor, als ich dann festgestellt habe, dass überall LED-Spots eingebaut waren. Hatte ich zwischen Wohnungsbesichtigung und Mietvertrag irgendwie verdrängt... |-)

    „Herr Schäfer kann sich gerne bei mir für den Geschäftsführer-Posten der KGaA bewerben“


    - Sebastian Kramer

  • :D


    Bei uns wußte ich es, weil ich es dem Vermieter wegen Faulheit vorgeschlagen habe (und ein bisschen wegen der Regips-Decke). |-)

    #FCKDFB


    :bvbklatsch:You'll never walk alone!!! :lokklatsch:

  • Bei meiner Decke hier war es auch ein riesiger „Spaß“ Lampen anzubringen. Und um den Thread nicht komplett abschweifen zu lassen; meine Ikea-Lampe macht mich doch sehr zufrieden. :D

    „Herr Schäfer kann sich gerne bei mir für den Geschäftsführer-Posten der KGaA bewerben“


    - Sebastian Kramer

  • Bei uns war es genau andersrum. Die ganzen Billignudeln sind weg (und Barilla & Buitoni witzigerweise), aber die anderen alle noch da.

    Warste beim REWE? Die haben Barilla doch jetzt gerade aus den Regalen genommen und drohen mit Auslistung...

    Nö, Edeka. Aber das mit der Auslistung hat Real doch mit Dr. Oetker Pizza schon mal versucht. Hat nicht so geklappt. :D
    Ist Edeka bei Heinz noch standhaft?


    Kam aus dem Corona-Thread, ich zieh es aber mal hier rein, weil es hier thematisch ganz gut passt.


    Ich hab gerade heute gelesen, dass Kaufland nach zweijährigem Streit (in dem sie über ein Jahr das Unternehmen ausgelistet haben) Unilever jetzt wieder ins Sortiment aufnimmt. Bei den beiden gab es letztendlich eine Einigung bei der Unilever nachgegeben hat.

    Le teste di legno fanno sempre chiasso.


    Wir können von Glück sagen, dass wir mit Chips geimpft werden. Unsere Eltern wurden noch mit Disketten geimpft.

  • nach wie vor "unser" türkischer/griechischer Obst- und Gemüsehändler mit Metzgerei hier um die Ecke. Ja, er ist etwas teuerer als ein Discounter, aber nicht teurer als ein Supermarkt wie Edeka oder Rewe, gleich bei ihm.


    Wir haben da heute Lammkarree für einen unglaublich guten Kurs gekauft, frisch und auf Bestellung.


    Das beste aber, der hatte IMMER Klopapier, war nie aus bei ihm. Er meinte, seine Kunden Hamstern nicht, er hatte dieses Phänomen auch nicht, obwohl ums Eck ein Discounter und ein Edeka sind, er kennt das nur vom hören sagen :schulterzucken:


    Auch heute, beim den Supermärkten : Schlangen und Einlasskontrolle und 30m weiter bei ihm, 2 Kunden im Laden, alles super frisch, alles da, kein Mangel an nix, entspannter kann man grad nicht einkaufen :D


    Nein, ich sag nicht wo der ist :P


    fuck politics & fuck religion

    Einmal editiert, zuletzt von v2chris ()

  • Seit Anfang des Jahres gehe ich zwei Mal die Woche zu unserem kroatischen Obst- und Gemüsehändler. Er ist zwar etwas teuer aber das Angebot ist super und auch stets immer frisch. Sonst habe ich immer nen Sack Karoffeln im Supermarkt gekauft wo ich nach zwei Wochen trotz guter Lagerung ein Viertel vom Sack wegschmeißen musste. Kaufe diese jetzt immer Einzeln und auch die Menge die ich brauche.

  • nach wie vor "unser" türkischer/griechischer Obst- und Gemüsehändler mit Metzgerei hier um die Ecke.


    So einen hatten wir in Mainz aus (aber rein türkisch), was mir da auch gut gefallen hat war wenn man Gehacktes brauchte. Konntest selber aussuchen welches Fleisch und dann hat er es frisch durch den Wolf gelassen, wobei er mehrere Wölfe hatte, je nachdem welches Fleisch man nahm (nur Schwein gab es natürlich nicht)

    Le teste di legno fanno sempre chiasso.


    Wir können von Glück sagen, dass wir mit Chips geimpft werden. Unsere Eltern wurden noch mit Disketten geimpft.

  • Am liebsten kaufe ich im Kaufland ein. Jede Woche kaufe ich dort Lebensmittel ein.

  • Wo hast den Thread denn ausgekramt. 🤣


    In 2 Wochen schließt der Real in Kenn, Ende November folgt dann der in Trier...


    Dann werde ich nur noch Kaufland, Aldi und Lidl hauptsächlich einkaufen, Edeka und Norma nur wenn was spezielles im Angebot ist.

  • Letztere haben Montags immer gutes Werkzeug nebst Zubehör und Mittwochs immer spitzen Gartenpflanzen. Also wenn du Punkt 8 Uhr dort noch vorm Rentnergeschwader auf der Matte stehst. :D

    Drei Buchstaben, zwei Farben, eine Gemeinschaft

    Pivotechnik ist kein Verbrechen
    :drink:


    Lerne Schweigen ohne zu Platzen

  • Norma ist der verdammte Bodensatz der Discounter!


    In 2 Wochen schließt der Real in Kenn, Ende November folgt dann der in Trier...


    Werden die nicht zu Globus oder Marktkauf umgestaltet?


    „Die sportlich Verantwortlichen in der Bundesliga haben häufig nicht genügend Managerqualität“ - Martin Kind

  • Norma ist der verdammte Bodensatz der Discounter!


    In 2 Wochen schließt der Real in Kenn, Ende November folgt dann der in Trier...


    Werden die nicht zu Globus oder Marktkauf umgestaltet?

    Meistens Kaufland, aber nicht alle Filialen wurden übernommen. Durch die Größe blieb die Zahl der Interessenten ohnehin gering.

  • Norma is echt heftig mitm Werkzeug und allgemein Befestigungsmaterial... Da brauchste um 5 nach 8 nicht mehr hin!

    Eben, liegt auch an der relativ guten Qualität. Ich weiß ja nicht, wie das bei euch ist, aber bei uns sind da neben den Rentnern besonders viele Handwerker beizeiten am Start. Und die wissen auch genau, warum - die Großpackungen mit den Holzschrauben, wo das Bohrgewinde gleich mit dran ist, sind z.B. unschlagbar. Und auch, wenn das offiziell nicht gern gesehn ist, mitunter schon Sonnabends kurz vor Ladenschluss vergriffen.

    Drei Buchstaben, zwei Farben, eine Gemeinschaft

    Pivotechnik ist kein Verbrechen
    :drink:


    Lerne Schweigen ohne zu Platzen

  • Ja das is bei uns genauso SGD-Herzblut

    in der Zeit als die Baumärkte bei uns zu waren, haben die dem Norma die Bude eingerannt, als die das Zeug hatten...


    Kampfkater

    Für beide Märkte wurde kein Käufer gefunden, der Markt in Kenn ist aus den 70ern und gefühlt seitdem nie saniert worden. In Trier gibts großes Theater wegen dem Globus, der dort neu gebaut werden soll... Verstehe sowieso nicht, warum Globus nicht das Gebäude in Kenn abreißt und dort komplett neu baut...


    Ich als Verantwortlicher von Globus würde anschließend bei der nächsten Stadtratssitzung in Trier den Grünen nen schönen Haufen auf den Tisch scheißen. :D

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!