Kindermund tut Wahrheit kund

Hallo liebe qiumianerinen und qiumianer!

Das Update auf Woltlab Suite 5.2 ist nun durch. Bitte meldet euch neu an, damit ihr wieder rein kommt.
Solltet ihr noch Fragen haben zur neuen Software oder Fehler entdecken, schreibt ins Admininfos Board.

Und bitte ladet eure Avatare nochmal neu hoch, wo ggf. das Bild pixelig ist.
Beim Update sind die zwar alle wieder eingestellt worden, durch einen Imagefilter aber leider teilweise eben pixelig.

Danke!

Grüße
Euer Admin-Team

PS: Diese Nachricht kann man mit dem kleinen "x" rechts oben ausschalten!
  • Ganz groß find ich, dass er in 1 und 2 sagt, dass die Mannschaft scheiße ist und er dann die vorhandenen Leute (gibt ja keine anderen) in Punkt 3 stark "machen" will :augen::D

    "Ich bin 2002 zu den Bayern Profis gekommen. Ich wäre damals froh gewesen, wenn sich ein erfahrener Spieler um mich gekümmert hätte. In der Kabine saß ich neben Oliver Kahn. Zum ersten Mal mit mir gesprochen hat er 2005" :D

  • „Neulich“ war die Mannschaft noch stark genug für elf Punkte aus den ersten fünf Spielen. Die hat Kind persönlich angekündigt.

    „Schuld sind die Täter, zur Opferrolle taugen diese Chaoten nicht.“
    C. Schickhardt („Anwalt“) über Kollektivstrafen.

  • Ich werde es auch gucken und vorsorglich alle Wurfgeschosse außer Reichweite schaffen. Mein Fernseher verdient zwar keinen frühen Tod, aber andererseits überbringt er ja auch die schlechten Botschaften...

    „Schuld sind die Täter, zur Opferrolle taugen diese Chaoten nicht.“
    C. Schickhardt („Anwalt“) über Kollektivstrafen.

  • - „Ich will nach dem Ende des Trainingslagers nun wissen, ob mit dieser Mannschaft inklusive der bereits nachverpflichteten Nicolai Müller und Kevin Akpoguma sowie womöglich eines weiteren Neuen eine Perspektive besteht, die Klasse zu halten. Sonst müssten wir so ehrlich sein, schon jetzt den Neuaufbau in der 2. Liga einzuleiten.“


    https://fussball.news/artikel/…ihCRXi8kyrxcaIO1gzCe49LzY


    Ein Saarland entspricht exakt 359.908,96 Fußballfeldern.

  • Na das hört sich doch richtig euphorisch an. Da hat einer Bock auf Klassenerhalt.

    Zitat

    „Wer Religion ernst nimmt, ist selbst schuld. Ernst zu nehmen sind nur deren in der Summe negativen Auswirkungen auf die Gesellschaft. “ (Evangelium der heiligen Nudel).

  • Man denke da nur an seine Worte zwischen erster Pokalrunde und erstem Spieltag:
    „Ich bin mutig, den Sieg in Karlsruhe habe ich vorausgesagt, in Bremen gewinnen wir auch. Gegen Dortmund spielen wir unentschieden, in Leipzig auch. Gegen Nürnberg und Hoffenheim gewinnen wir dann wieder. Mit dem Abstieg werden wir nichts zu tun haben.”

    „Schuld sind die Täter, zur Opferrolle taugen diese Chaoten nicht.“
    C. Schickhardt („Anwalt“) über Kollektivstrafen.

  • Wir holen den U-UEFA-Cup, und wir werden deutscher Meister, Meister!

    Zitat

    „Wer Religion ernst nimmt, ist selbst schuld. Ernst zu nehmen sind nur deren in der Summe negativen Auswirkungen auf die Gesellschaft. “ (Evangelium der heiligen Nudel).

  • 2010 2011 2012 2013 2014 2015 2016 2017 2018 2019 2020 ihr werdet es schon sehn!

    T. O. F. T. S.

  • Wir kaufen den BeVauBe Null Neun und verschenken ihn an Schalke!

    Du wirst koana vo UNS

    In a world of compromise....Some don’t.


    Hängt die Nazis solange es noch Grüne gibt!


    ACHTUNG :
    Sollte jemand mit Inhalt oder Art eines Posts von mir ein Problem haben oder meinen ungerechtfertigt angegangen worden zu sein, würde ich mich freuen wenn wir das per PN klären könnten. :bierkruege:

  • Der Plan war doch von Anfang an, dass wir gemeinsam in die RL gehen :brems:

    Würde ich sofort ohne zu zögern unterschreiben.
    Noch immer ist das mein absoluter Traum! Oldenburg statt Hoffenheim, Lübeck statt Leipzig, ihr statt Wolfsburg und Havelse statt Leverkusen :amen:

    „Schuld sind die Täter, zur Opferrolle taugen diese Chaoten nicht.“
    C. Schickhardt („Anwalt“) über Kollektivstrafen.

  • „Es ging nicht um Sportdirektor oder so. Mit Horst Heldt hatte das nichts zu tun. Wir kennen uns schon lange, es war ein netter, kurzer Gedankenaustausch. Das können sie vergessen.“ - Kind zum Treffen mit Beiersdorfer


    Allein der Satzbau im ersten Satz ist so richtig Premium.


    Ein Saarland entspricht exakt 359.908,96 Fußballfeldern.

  • Aus aktuellem Anlass mal was älteres: "Wir gehen bis zum Ende mit Schaaf, auch wenn wir absteigen"" 16.2.2016


    Ein Saarland entspricht exakt 359.908,96 Fußballfeldern.

  • Das war die gemeinste Drohung, die er je von sich gegeben hat!

    „Schuld sind die Täter, zur Opferrolle taugen diese Chaoten nicht.“
    C. Schickhardt („Anwalt“) über Kollektivstrafen.

  • Der Plan war doch von Anfang an, dass wir gemeinsam in die RL gehen :brems:

    Es gibt da wirklich einen Plan? Tatsächlich jemanden der sich das alles ausgedacht hat? :was:


    Glogo..... :D

    Hey, sieh´s mal Oi!

  • "Der vorletzte Tabellenplatz ist unerwartet."


    Ach schau...


    Ein Saarland entspricht exakt 359.908,96 Fußballfeldern.

  • Dachte er, wir wären längst Letzter? :D

    „Schuld sind die Täter, zur Opferrolle taugen diese Chaoten nicht.“
    C. Schickhardt („Anwalt“) über Kollektivstrafen.

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!