Hertha BSC

Hallo liebe qiumianerinen und qiumianer!

Das Update auf Woltlab Suite 5.2 ist nun durch. Bitte meldet euch neu an, damit ihr wieder rein kommt.
Solltet ihr noch Fragen haben zur neuen Software oder Fehler entdecken, schreibt ins Admininfos Board.

Und bitte ladet eure Avatare nochmal neu hoch, wo ggf. das Bild pixelig ist.
Beim Update sind die zwar alle wieder eingestellt worden, durch einen Imagefilter aber leider teilweise eben pixelig.

Danke!

Grüße
Euer Admin-Team

PS: Diese Nachricht kann man mit dem kleinen "x" rechts oben ausschalten!
  • Eindeutiges Zeichen,das es mit der Karriere steil bergab geht: Wenn man von Juventus zur Hertha wechselt.

  • Sami Khedira steht vor einem Wechsel zur Hertha!


    Quelle: kicker.de  .

    Letzter Startelfeinsatz am 23.11.2019! :D

    War eigentlich noch in der Hinrunde 2019/2020 Stammspieler im Starensemble von Juventus. Dann aber Knie-OP mit einer langen Ausfallzeit. Pirlo hat diese Saison nicht mehr mit ihm geplant. Hatte noch nicht mal eine Spielberechtigung für Serie A und Champions League. Als Soforthilfe kann man ihn wohl nicht ansehen. Und es ist ja sowieso fraglich, ob er nach einem möglich Klassenerhalt nächste Saison zu seiner Form findet.

  • Absteigen werden die schon nicht. Dafür sind Mainz, Schalke, aber auch Köln und Bielefeld diese Saison leider ne Nummer zu schlecht. Leider.


    „Ich habe meinem Berater gesagt, es gibt einen Klub, zu dem ich auf gar keinen Fall wechseln kann...“ - Manuel Schmiedebach

  • Eindeutiges Zeichen,das es mit der Karriere steil bergab geht: Wenn man von Juventus zur Hertha wechselt.

    Wenn man auf alte Damen steht :D

    Fußball-Hospiz am Fuchshof. Wo man einem Verein beim Sterben zuschauen konnte.

  • Kein dummer Schachzug, Khedira zu holen. Vermutlich zunächst als Spieler und danach im Verein einbauen. Erfahrung hat er genug gesammelt und mit England, Italien und Spanien auch viel herumgekommen. Nicht jeder gute Kicker wird auch ein guter Trainer, aber er dürfte viel Input zu vermitteln haben.

  • Sinnvolle Verpflichtung. Khedira ist sicherlich erfahren und bodenständig genug um der Mannschaft mehr Reife zu geben. Natürlich hat der nicht mehr die Weltklasse von 2014 - 2017, aber wenn er noch Bundesliganiveau erreicht ist er ein Zugewinn für die Hertha.

    seit 1987 :deuvfl2: :redskins: seit 1991



    Klassenerhalt 2020
    :hurra: Der VfL ist wieder da! :hurra:

  • Die haben direkten Zugriff auf den Berliner Talentemarkt, sind halt nur nicht in der Lage, die zu halten. Mit einem erfahrenen Mann können die ihre Talente auch besser heranführen. Hertha ist immer noch zu viel Inzucht, mit Dardai klappt das, aber Preetz und Covic waren auch alles Ex-Spieler, die auf ihren Posten dem Verein nicht weiterhelfen konnten.

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!