Bavaria-Stammtisch XXXI - Gestern noch in Kiew morgen schon....

  • Bin selbst überrascht über die Zeit….

    Und was lernen wir daraus? In Österreich gehen die Uhren anders. :D ;)


    Geile Leistung!! :nuke:

    :rfc: Ignore the Nonsense, the Irrelevant and the Noise :rfc:

  • Dankeschön :cool2:

    "But the thing about political correctness is that it starts as a good idea and then gets taken ad absurdum. And one of the reasons it gets taken ad absurdum is that a lot of the politically correct people have no sense of humor." (John Cleese)

  • Ich bekomm nur den Abfall der Fußballer :heulen: :D

    "But the thing about political correctness is that it starts as a good idea and then gets taken ad absurdum. And one of the reasons it gets taken ad absurdum is that a lot of the politically correct people have no sense of humor." (John Cleese)

  • Wahnsinn!!! Gratulation zu der Zeit.


    Wobei die ersten 12 km nur leicht ansteigend sind. Ideal zum einrollen.

    12 km leicht ansteigend?!?! Und dann ideal zum einrollen. Wenn es leicht absteigend wäre, das wäre ideal zum einrollen. ;D

  • Wobei die ersten 12 km nur leicht ansteigend sind. Ideal zum einrollen.

    12 km leicht ansteigend?!?! Und dann ideal zum einrollen. Wenn es leicht absteigend wäre, das wäre ideal zum einrollen. ;D

    Wirklich schlimm ist, dass Michl es ernst meint und es kein Schreibfehler ist. :heulen::ohje::klatsch:

    :rfc: Ignore the Nonsense, the Irrelevant and the Noise :rfc:

  • Wir brauchen definitiv einen Bundestagswahl Thread. :D

    Ich als neutraler Ausländer übernehme gerne die Moderation. :saint:

    Spinnst Du, hier so etwas zu schreiben. :vogelzeigen:  ;)

    Du siehst doch, dass schon Schnappatmung auftritt , nur weil es mal ein "Widerwort" gibt. |-)

    Every now and then a blind squirrel finds a nut.

  • Ich hoff ja auf RotRotGrün….das hätt schon was…..so als interessierter Beobachter von außerhalb….der Unterhaltungswert wäre grandios ….

    Für den arbeitenden Teil der Bevölkerung allerdings wahrscheinlich katastrophal

    "But the thing about political correctness is that it starts as a good idea and then gets taken ad absurdum. And one of the reasons it gets taken ad absurdum is that a lot of the politically correct people have no sense of humor." (John Cleese)

  • Für den arbeitenden Teil der Bevölkerung allerdings wahrscheinlich katastrophal


    Kommt drauf an, wie gut der arbeitende Teil der Bevölkerung verdient. ;)


    "Wenn du am Herzen operiert werden musst, lässt du das ja auch nicht von nem Schnulzenautor machen, nur weil der sich mit Herzschmerz auskennt" - Kareem Abdul-Jabbar

  • :hefe:

    Every now and then a blind squirrel finds a nut.

    Einmal editiert, zuletzt von Legos ()

  • Ich hoff ja auf RotRotGrün….das hätt schon was…..so als interessierter Beobachter von außerhalb….der Unterhaltungswert wäre grandios …

    Als CDU-Wähler hätte ich zu diesem Zeitpunkt auch nichts dagegen. Die CDU kann sich nach Merkel dann in Ruhe neu aufstellen und die drei zeigen, was sie so viel besser können. Im Ernst, von mir aus los damit.

    :rfc: Ignore the Nonsense, the Irrelevant and the Noise :rfc:

  • Als CSU-Wähler jein. Mit dem in Ruhe neu aufstellen und die drei zeigen, da bin ich dabei. Was m.E. sehr dagegen sprich führe ich aber nicht aus, wegen "Schnappatmung".

    Every now and then a blind squirrel finds a nut.

  • Ich mich auch :lumidance:

    "But the thing about political correctness is that it starts as a good idea and then gets taken ad absurdum. And one of the reasons it gets taken ad absurdum is that a lot of the politically correct people have no sense of humor." (John Cleese)

  • Oh, kann ich meine Popcorn aus dem anderen Thread doch noch verwenden?

    ;D

    Popcorn wird doch hier (in letzter Zeit wieder) selten schlecht.

    Aber muss es wirklich in den On-Topic-Threads vertilgt werden? :amkopfkratz:

    Schmeckt doch hier auch. :bierkruege:

    Every now and then a blind squirrel finds a nut.

  • Popcorn wird doch hier (in letzter Zeit wieder) selten schlecht.

    Aber muss es wirklich in den On-Topic-Threads vertilgt werden? :amkopfkratz:

    Schmeckt doch hier auch. :bierkruege:

    Wir beide könnten dafür eigentlich wirklich Eintritt verlangen. |-)

  • Schon ein wenig merkwürdig,

    da schreibe ich einen überlegten, selbstreflektierten und selbstkritischen Beitrag - gehe darin auf den Beitrag von Galmi ein und bringe auch wieder bewusst von mir entschieden etwas Leichtsinn in die Diskussionskultur.

    Und was passiert? Du gehst hier in die Luft, steigst einfach mal mir nix dir nix aus der Diskussion aus und rechnest regelrecht schriftlich mit mir ab.


    Worum gehts dir da eigentlich?

    Und sowieso, hast du nicht neben Kuzze sogar einen Schlüssel für das ganze hier und hast somit auch sowas wie eine Art Vorbildfunktion?

    Wundern brauche ich mich gewiss nicht, wenn der Ton in meine Richtung auch mal rauer und strenger wird, nehme ich auch alles so hin - völlig okay, keinerlei Problem, ich spiele ja selbst oft genug den Ball wirklich steil & fies, gemein zugleich jemanden in den Lauf.

    Nur wenn man sozusagen in den Ring steigt, mir vielleicht auch indirekt sagen möchte, dass man mit mir nicht klar kommst und man meine Art hier nicht packt - sollte da vielleicht schon mehr kommen, als mir den Mittelfinger zu zeigen und abzudampfen galmi .


    Ich mag vielleicht für den einen mehr und für den anderen weniger durch meinen Schreibstil oder was auch immer, schnell mal supergscheit, eingebildet und arrogant rüberkommen, auch dass nur meine Meinung die einzig wahre und richtige Meinung ist - nur wisst ihr hier als langjährige aktiver Forumsuser 3x so gut und somit deutlich besser wie ich, dass das Bild was man durch Beiträge von einem Menschen erhält nicht wirklich etwas mit dem Menschen im RL zutun hat und das schnell mal täuscht.

    Klar, ich bin recht überzeugt von meiner Meinung, überzeugt dass ich gewisse Dinge nicht sooo verkehrt einschätze und bewerte aber das heißt im Umkehrschluss absolut nicht, dass ich nicht auch andere Meinungen akzeptiere oder sie in meine einfließen lasse.


    Schreiben kann ja jeder viel, trotzdem sei gesagt, dass ich eigentlich jemand bin - mit dem man durchaus sachlich über sehr vieles diskutieren kann, das ganze auch stets bewusst von mir auf Augenhöhe stattfindet und man meine warme oder auch einfühlsame/ernstnehmende Art auch wirklich schätzt und man stets auf mich zählen kann.

    Jedenfalls suche ich hier weder neue Freunde, aber auch keine Menschen - die mir in erster Linie spinnefeind sind. :wm77:

    Abgeneigt wär ich einem Stammtisch, wenn er denn mal im RL stattfinden sollte, trotzdem nicht. :victory:

  • Warum nur erinnert mich der Hernandez-Thread gerade an eine Geisterfahrer-Fahrt auf der Autobahn? :amkopfkratz:

    Alle kommen mir auf der falschen Seite entgegen, verrückt.


    |-)

    Every now and then a blind squirrel finds a nut.

  • Ein Stammtisch vor Ort mit allen Münchner hätte davon abgesehen aber durchaus mal was. Wegen mir gerne auch mal vor nem Spiel im Arenatreff oder so?!?

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!