So richtig schön finde ich....

Hallo liebe qiumianerinen und qiumianer!

Das Update auf Woltlab Suite 5.2 ist nun durch. Bitte meldet euch neu an, damit ihr wieder rein kommt.
Solltet ihr noch Fragen haben zur neuen Software oder Fehler entdecken, schreibt ins Admininfos Board.

Und bitte ladet eure Avatare nochmal neu hoch, wo ggf. das Bild pixelig ist.
Beim Update sind die zwar alle wieder eingestellt worden, durch einen Imagefilter aber leider teilweise eben pixelig.

Danke!

Grüße
Euer Admin-Team

PS: Diese Nachricht kann man mit dem kleinen "x" rechts oben ausschalten!
  • Heute war ein wirklich unglaublicher beschissener Tag. Vorhin zur Ablenkung ein wenig rumgefahren und dann mal für eine halbe Stunde in die Weser gesprungen. Herrlich kalt, danach war der Kopf erstmal wieder frei. :)

    „Schuld sind die Täter, zur Opferrolle taugen diese Chaoten nicht.“
    C. Schickhardt („Anwalt“) über Kollektivstrafen.

  • Das mit dem beschissenen Tag unterschreib ich sofort, meine Ablenkung war die Abendstille im Garten.

    Drei Buchstaben, zwei Farben, eine Gemeinschaft

    Pivotechnik ist kein Verbrechen
    :drink:


    Lerne Schweigen ohne zu Platzen

  • ...dass ich gleich in meinen Junggesellenabschied starte...natürlich Corona-konform - zumindest schätze ich meinen Trauzeugen so ein - ich weiß ja von nix |-)

    "Ich bin 2002 zu den Bayern Profis gekommen. Ich wäre damals froh gewesen, wenn sich ein erfahrener Spieler um mich gekümmert hätte. In der Kabine saß ich neben Oliver Kahn. Zum ersten Mal mit mir gesprochen hat er 2005" :D

  • Also ich...gnihihie...ich hab da grad so ein wunderbar unzüchtiges Kopfkino. Es handelt von mehreren MNS bei einer Stripperin, einem dahingehend abenteuerlichen Auslegen eines gewissen Mindestabstands, guten Kaltgetränken mit Eiswürfeln und...egal.:D


    Was auch immer dir da in den nächsten Stunden geboten wird, viel Spaß Ronin!:bierkruege:

    Drei Buchstaben, zwei Farben, eine Gemeinschaft

    Pivotechnik ist kein Verbrechen
    :drink:


    Lerne Schweigen ohne zu Platzen

  • SGD-Herzblut

    Die meiste nackte Haut gab es (angeblich) in der zuletzt aufgesuchten Bandidos MC Supporters Kneipe bei der Kellnerin zu sehen - an die kann ich mich aber nicht mehr erinnern :augen:


    Es hätte problemlos auch ein Tiger im Bad auf mich warten können, vom Ende des Abends weiß ich rein gar nix mehr;D


    Davor gab es nen Escaperoom, was leckeres zu Essen, Bowling und offensichtlich auch das eine oder andere Kaltgetränk :bierkruege:


    Der obligatorische Bauchladen ist mir erspart geblieben - wenn ich bedenke, dass wir beispielsweise im Biergarten des Brauhauses mit 3 anderen JGAs anwesend waren, war das auch gut so :schwitz:da sind die übrigen Gäste ja nur noch genervt :lesen:

    "Ich bin 2002 zu den Bayern Profis gekommen. Ich wäre damals froh gewesen, wenn sich ein erfahrener Spieler um mich gekümmert hätte. In der Kabine saß ich neben Oliver Kahn. Zum ersten Mal mit mir gesprochen hat er 2005" :D

  • Die Bandidos wissen wie man feiert.

    Du wirst koana vo UNS

    In a world of compromise....Some don’t.


    Hängt die Nazis solange es noch Grüne gibt!


    ACHTUNG :
    Sollte jemand mit Inhalt oder Art eines Posts von mir ein Problem haben oder meinen ungerechtfertigt angegangen worden zu sein, würde ich mich freuen wenn wir das per PN klären könnten. :bierkruege:

  • musste ich erstmal googeln :schreck::D

    Noch nie gemacht? Macht echt richtig Laune, vor allem mit den richtigen Leuten! :nuke: Mein Bruder lebt im Ausland und wenn er mal auf Heimaturlaub hier ist, ist es schon fast gute Tradition, dass er, meine Frau sowie unsere Schwester plus Mann in einen Escape-Room gehen.

  • ist das so wie Kinderzimmer aufräumen und danach in die Kneipe gehen ? :D

    Ois Chicago !
    fuck politics & fuck religion

  • Die Damentruppe war zum Start des Tages auch in nem Escaperoom in ner anderen Stadt - wir Männer waren schneller wieder draußen, das hat doch bestimmt auch was zu bedeuten |-)


    Laut den letzten News der Truppe hab ich auf dem Weg von der letzten Kneipe zum Auto wohl Hauswände zum Festhalten verwendet....was haben die mir denn ins Bier gemischt?;D

    "Ich bin 2002 zu den Bayern Profis gekommen. Ich wäre damals froh gewesen, wenn sich ein erfahrener Spieler um mich gekümmert hätte. In der Kabine saß ich neben Oliver Kahn. Zum ersten Mal mit mir gesprochen hat er 2005" :D

  • Die meiste nackte Haut gab es (angeblich) in der zuletzt aufgesuchten Bandidos MC Supporters Kneipe bei der Kellnerin zu sehen - an die kann ich mich aber nicht mehr erinnern

    Du hast bestimmt wieder Deinen Subanca gesucht |-);D


    Schön, dass ihr das jetzt doch noch einigermaßen feiern könnt :nuke:

    Ein Virologe hat im Fernsehen gesagt:
    "Die beste Waffe im Krieg gegen den Coronavirus ist der gesunde Menschenverstand!”


    … wir sind verloren! Die meisten von uns sind unbewaffnet.

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!