Florian Kohfeldt (Werder-Trainer vom 10. November 2017 bis 16. Mai 2021)

  • Wird dann morgen eine ebenso große PK wie die letztens von Schalke geben. Bestimmt interessant.

    :rfc: Ignore the Nonsense, the Irrelevant and the Noise :rfc:

  • So steht es im Weser-Kurier ...


    Angeblich hat Kohfeldt Verbesserungen gefordert? Was damit wohl gemeint ist? :amkopfkratz:

    Da bin ich auch gespannt. Aber klar ist. Es muß was passieren und zwar in allen teilen.


    Jetzt haben wir den Klassenerhalt geschafft trotz aller unkenrufe und aller verwünschungen von anderen Fans die jetzt alle Abstiegsparty absagen mußten und frustsaufen betrieben. ;D

  • Jetzt haben wir den Klassenerhalt geschafft trotz aller unkenrufe und aller verwünschungen von anderen Fans die jetzt alle Abstiegsparty absagen mußten und frustsaufen betrieben. ;D

    Warst Du aber nicht selbst dabei die größte Unke?

    :rfc: Ignore the Nonsense, the Irrelevant and the Noise :rfc:

  • Warst Du aber nicht selbst dabei die größte Unke?

    Ohne die Coronapause wäre man weg gewesen. :schulterzucken: Man mußte doch alle eventualitäten einkalkulieren. Das war einfach ein graus woche für woche. Ich hätte jedenfalls im März keinen Euro mehr auf eine Relegation geschweige denn den Klassenerhalt gesetzt. Und trotzdem bleibe ich dabei. Mit 31 Punkten und Platz 16 hat man den Klassenerhalt auch nicht verdient.

  • Warst Du aber nicht selbst dabei die größte Unke?

    Ohne die Coronapause wäre man weg gewesen. :schulterzucken: Man mußte doch alle eventualitäten einkalkulieren. Das war einfach ein graus woche für woche. Ich hätte jedenfalls im März keinen Euro mehr auf eine Relegation geschweige denn den Klassenerhalt gesetzt. Und trotzdem bleibe ich dabei. Mit 31 Punkten und Platz 16 hat man den Klassenerhalt auch nicht verdient.

    Ein einfaches "ja" hätte gereicht :P

  • Ein einfaches "ja" hätte gereicht

    was würdest du machen dann man monatelang da unten feststeckt? Und dann urplötzlich doch die Hoffnung aufkam? Es hätte genauso gut schiefgehen können. Augustinsson schießt vorbei und der Elfer von Kleindienst wäre das Tor zur Bundesliga gewesen?

  • Veränderungen im Trainerteam: Horsch und Gruev gehen, Danijel Zenkovic kommt vom TSV Hartberg. Gruev bleibt aber im Verein als "Betreuer der verliehenen Spieler".


    Weitere Veränderungen werden zudem im Trainerteam vorgenommen. Die bisherigen Co-Trainer Thomas Horsch und Ilia Gruev werden nicht mehr dem Team von Cheftrainer Florian Kohfeldt angehören. Neuer Co-Trainer neben Tim Borowski wird der 33-jährige Danijel Zenkovic, der zuletzt als Co-Trainer beim österreichischen Bundesligisten TSV Hartberg gearbeitet hat. Zenkovic bringt Erfahrungen aus dem Nachwuchsbereich von Ajax Amsterdam und aus Salzburg mit, wo er jeweils als Trainer mehrere Jahre gearbeitet hat. „Danijel ist ein junger, ehrgeiziger Trainer, der uns in den Gesprächen überzeugt hat. Wir erhoffen uns von Danijel Zenkovic gerade auch im Bereich der individuellen Entwicklung der Spieler neue Impulse“, sagte Cheftrainer Florian Kohfeldt.

  • Nach dem ersten Spiel direkt wieder in der Schusslinie. Kriegt er noch die Kurve oder wird es demnächst einen neuen Coach geben? :/

  • Nach dem ersten Spiel direkt wieder in der Schusslinie. Kriegt er noch die Kurve oder wird es demnächst einen neuen Coach geben? :/

    Die wird er in Bremen definitiv nicht mehr klriegen auch mit einem Sieg auf Schalke nicht.

  • Nach zwei Siegen in Folge dürfte erstmal Ruhe einkehren. Zumindest im Monat Oktober kann er in Ruhe arbeiten.

  • Naja, gegen desolate Schalker war das eher einfach und gegen Arminia war auch viel Dusel dabei. Eine wirkliche Verbesserung zur letzten Saison sehe ich aus neutraler Sicht aktuell bei euch noch nicht. Aber lasst den Kohfeld mal weiter machen - der ist schon in Ordnung.

    Respekt bedeutet auch, sich die Scheiße noch mal anzuschauen.

    Steffen Baumgart

  • Ist eben die Frage, was er denn möchte. Er wird wohl nicht ein Leben lang mit Werder gegen den Abstieg spielen wollen. Denke jedoch, dass er die nächsten beiden Spielzeiten noch in Bremen verbringen wird. Vertrag hat er ja bis 2023. Aber das muss ja heutzutage nicht unbedingt etwas heißen.

  • Der von Salzburg will Kohlfeldt Konkurrenz machen --> https://www.sportbuzzer.de/art…folger-reaktion-salzburg/

    24.09.2012 - 08.12.2012


    Danke an Wayne Simmonds (Philadelphia Flyers, 9 Spiele, 4 Tore, 10 Assists), Chris Stewart (St. Louis Blues, 15 Spiele, 6 Tore, 14 Assists) sowie Clarke MacArthur (Toronto Maple Leafs, 8 Spiele, 4 Tore, 6 Assists) im Trikot der Eispiraten Crimmitschau

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!