So richtig auf den Sack geht mir im Moment...

  • Wollte gestern mit dem Rad in die Nachbarstadt.


    Sonne satt.


    gerade mal vier Kilometer unterwegs - es fängt an zu regnen, dann schüttet es.


    Vor allem: links von mir: blauer Himmel, rechts von mir: blauer Himmel. Da wo ich radel: :breg2: . Vor mir: Regen.


    Nach 15 Kilometern umgedreht. So nass wie ich war konnte ich nirgends mehr hin, außer nach Hause in die Dusche.

    Ein Versuch ist immer der erste Schritt zum Scheitern

  • So nass wie ich war konnte ich nirgends mehr hin, außer nach Hause in die Dusche.

    Kommt bei euch aus der Dusche kein Wasser? :D

    SCV und der FC

  • ARTHUR!!!!! :admin:

    "Meine Definition von Glück? Keine Termine und leicht einen sitzen!"


    Harald Juhnke


    :bfcjb:

  • Wenn man bei Gähnen unter der Dusche fast ertrinkt - DAS ist Leben am Limit!

    Ein Versuch ist immer der erste Schritt zum Scheitern

  • Frage beantwortet. :D


    Nimm einen kleinen Keil mit für den Fall, dass die Wama Deines Nachbarn keine drehbaren Stellfüße hat. Und einfach etwas von der Wand wegstellen. :)

    Hessens beste Mannschaft: OFC! :D


    Erster DFB-Pokalsieger aus Liga 2! <3

  • Das es in diesem "Unternehmen" wohl tatsächlich Mitarbeiter gibt (wohl sogar in leitender Funktion), deren Gehalt jetzt erhöht wird, damit sie überhaupt auf Mindestlohn kommen!

    Ein Versuch ist immer der erste Schritt zum Scheitern

  • Das es in diesem "Unternehmen" wohl tatsächlich Mitarbeiter gibt (wohl sogar in leitender Funktion), deren Gehalt jetzt erhöht wird, damit sie überhaupt auf Mindestlohn kommen!

    Da sind ja heutzutage sogar Bäckereien weiter

    Eine Gesellschaft, in der Lachfältchen mit Nervengift weggespritzt werden, sollte vielleicht mal ihre Werte überdenken.

  • Immer! Ich habe im-Qualm-sitzen-egal-wo quasi erfunden... Kurz nachdem LuebeckerAFI das Feuer erfunden hat.

    "Denn anders als Arbeitsstelle, Lebenspartner oder Automarke ist der Lieblingsklub nicht austauschbar.

    Mit ihm ist der Mensch ein Leben lang verbandelt wie mit der eigenen Haut.

    Sie mag Falten kriegen, doch ablegen kann sie niemand. Selbst wenn man das manchmal gern möchte."

    (Lars Wallrodt)

  • Das es in diesem "Unternehmen" wohl tatsächlich Mitarbeiter gibt (wohl sogar in leitender Funktion), deren Gehalt jetzt erhöht wird, damit sie überhaupt auf Mindestlohn kommen!

    Da sind ja heutzutage sogar Bäckereien weiter

    Tja, wenn man merkt, dass die Bäckerei um die Ecke fast 2,50 Euro mehr die Stunde zahlt, dann fängt man an zu grübeln..

    Ein Versuch ist immer der erste Schritt zum Scheitern

  • Tja, wenn man merkt, dass die Bäckerei um die Ecke fast 2,50 Euro mehr die Stunde zahlt, dann fängt man an zu grübeln..

    Du arbeitest ja nicht für einen Kleinbetrieb. Ich hätte nicht geglaubt, dass so eine Firma damit durchkommt.

    Eine Gesellschaft, in der Lachfältchen mit Nervengift weggespritzt werden, sollte vielleicht mal ihre Werte überdenken.

  • Tja, wenn man merkt, dass die Bäckerei um die Ecke fast 2,50 Euro mehr die Stunde zahlt, dann fängt man an zu grübeln..

    Du arbeitest ja nicht für einen Kleinbetrieb. Ich hätte nicht geglaubt, dass so eine Firma damit durchkommt.

    Du ahnst nicht, wie lange schon

    Ein Versuch ist immer der erste Schritt zum Scheitern

  • Tja, wenn man merkt, dass die Bäckerei um die Ecke fast 2,50 Euro mehr die Stunde zahlt, dann fängt man an zu grübeln..

    Du arbeitest ja nicht für einen Kleinbetrieb. Ich hätte nicht geglaubt, dass so eine Firma damit durchkommt.

    Du ahnst nicht, wie lange schon

    Naja. Dann haben sie doch wahrscheinlich nie den Lohn an den Mindestlohn angepasst.

    Eine Gesellschaft, in der Lachfältchen mit Nervengift weggespritzt werden, sollte vielleicht mal ihre Werte überdenken.

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!