So richtig auf den Sack geht mir im Moment...

  • Meine Freundin hat hier auch schon Artikel für die Körperpflege auf den Küchentisch gestellt, obwohl wir erst im September in den Urlaub fahren.

    Man kann da ja auch viel mit waschen machen.

    Also mit sich selber waschen

    Ein Versuch ist immer der erste Schritt zum Scheitern

  • Soll ich fortfahren?

    Es war so klar. Ich hab es schon geahnt, dass von dir wieder so ein Blödsinn kommt. ;D Dieser Klappbecher mit Spiegel ist ja wohl geil und dieses tolle Dederonnetz erst. Sehr praktisch. :nuke: Aber was soll ich mit'm Eierträger im Reisekoffer? :amkopfkratz: Moment mal, da könnte ich ja meine ganzen Medikamente rein tun. :O Danke für die vielen Anregungen.

  • Wegen Kofferpacken, am Wochenende zufällig über dieses gestolpert: Neuer Koffer

    Le teste di legno fanno sempre chiasso.


    Wir können von Glück sagen, dass wir mit Chips geimpft werden. Unsere Eltern wurden noch mit Disketten geimpft.

  • Wenn man Urlaub hat und trotzdem zu nix Zeit!

    Ein Versuch ist immer der erste Schritt zum Scheitern

  • Interessant is doch eh nur wie viel Klamotten man unbenutzt wieder mit heim nimmt. |-)

    Muss gestehen, dass ich dieses Jahr 4 T-Shirts wieder ungenutzt heim bringe. Die waren zwar abgezählt, aber ich habe manche Shirts zweimal getragen. Wenn ich weiß, dass das Shirt nach kurzer Zeit schon recht durchgeschwitzt sei wird, ziehe ich da kein frischer an, sondern nehme dann durchaus eines vom Vortag. Ansonsten geht eine lange Hose und ein Pullover ungenutzt auf die Heimreise - das Wetter war dann doch besser als erwartet.

  • ...dass mir ne Bremse grad gewaltig die gärtnerische Feierabendlaune versaut hat: Nach getaner Arbeit Grill an, die Roster und Steaks brutzeln, ein gutes Bier auf und dann kam die Mistsau. Mehrere erfolglose Verscheuchversuche, beim letzten erwisch ich eben nicht die Bremse, aber mit der Rückhand longline mein Bier...uhuhuhuuuu, Höchststrafe.:heulen:

    Na warte, das bedeutet herzblutsche Generalmobilmachung!:knueppel:

    Drei Buchstaben, zwei Farben, eine Gemeinschaft

    Pivotechnik ist kein Verbrechen
    :drink:


    Lerne Schweigen ohne zu Platzen

  • Das kommt davon, dass ihr Dynamos echt auf alles einprügelt, was sich irgendwie bewegt.

    „Herr Schäfer kann sich gerne bei mir für den Geschäftsführer-Posten der KGaA bewerben“


    - Sebastian Kramer

  • Hior Kleenor :finger: ..., der lässt aber och gar nüschd aus und treibt's off de Spitze. Ich lenk mich jetzt von der Schmach ab und widme mich dem Stichpunktzettel für den nächsten Spieltagseröffner. Wer läuft uns denn da überhaupt vor die Flinte...ach, gugge an, nu da... :elch:

    Drei Buchstaben, zwei Farben, eine Gemeinschaft

    Pivotechnik ist kein Verbrechen
    :drink:


    Lerne Schweigen ohne zu Platzen

  • ;D

    Das soll mir egal sein. Dafür springe ich jetzt eine Runde in kaltes Wasser und lasse es mir gut gehen. :D

    „Herr Schäfer kann sich gerne bei mir für den Geschäftsführer-Posten der KGaA bewerben“


    - Sebastian Kramer

  • Genau, WEIL dir das egal ist, macht das ja Laune. Wenn du gleich ins kühle Nass springst - das Schwarze unter dir ist der Stöpsel vom Waschbecken. Lass es dir trotzdem gut gehen. :D

    Drei Buchstaben, zwei Farben, eine Gemeinschaft

    Pivotechnik ist kein Verbrechen
    :drink:


    Lerne Schweigen ohne zu Platzen

  • Waschbecken

    Wäre weniger gut für den Kreislauf gewesen… Dass es einige Tage gar nicht mehr so warm war hat sich dann doch ein wenig auf die Wassertemperatur ausgewirkt. :D

    „Herr Schäfer kann sich gerne bei mir für den Geschäftsführer-Posten der KGaA bewerben“


    - Sebastian Kramer

  • Jetzt weiß ich auch, woher das "alle Bremer stinken, weil sie aus der Weser trinken" kommt. Wenn da so'n grantiger Gnom ein paar Meilen flussaufwärts seine Bahnen drin zieht... :D


    „Die sportlich Verantwortlichen in der Bundesliga haben häufig nicht genügend Managerqualität“ - Martin Kind

  • :finger:

    „Herr Schäfer kann sich gerne bei mir für den Geschäftsführer-Posten der KGaA bewerben“


    - Sebastian Kramer

  • ;D Made my evening. Kaboom! :klatsch:

    Drei Buchstaben, zwei Farben, eine Gemeinschaft

    Pivotechnik ist kein Verbrechen
    :drink:


    Lerne Schweigen ohne zu Platzen

  • … meine PS4.

    Ist im Laufe der Zeit immer lauter geworden. Zuletzt war es echt ohrenbetäubend.

    Jetzt hab ich mich dazu herabgelassen sie auseinanderzunehmen und den Lüfter zu reinigen. Ich hab nicht schlecht gestaunt. Mit allem hab ich gerechnet, aber nicht damit, dass der Lüfter (abgesehen von oberflächlichem Staub) wie neu aussah.

    Konsole wieder zusammengebaut, sie läuft absolut leise. Das blöde Ding wollte mir nur mal ein bisschen von meiner Zeit rauben. :lickout:

    „Herr Schäfer kann sich gerne bei mir für den Geschäftsführer-Posten der KGaA bewerben“


    - Sebastian Kramer

  • Gute Konsole, hast du fein gemacht.

    Zitat

    „The fundamental cause of the trouble is that in the modern world the stupid are cocksure while the intelligent are full of doubt." (Bertrand Russell)

  • ... das hier (auch, wenn ich selbst glücklicherweise nicht mit der S-Bahn fahren muß).



    Last night a Happy Hardcore saved my life

  • Interessant finde ich,das die GDL sehr aktiv versucht,weitere Mitglieder zu werben(um die größere der beiden Gewerkschaften zu werden). Aber ich kann von Seiten der EVG oder Bahn nichts erkennen,das die aktiv versuchen würden,auch Mitglieder zu werben,um eben die deutlich größere Gewerkschaft zu bleiben oder gar den Vorsprung noch auszubauen.Ich würde an deren Stelle voll in die Offensive gehen.(wie genau,keine Ahnung,aber Möglichkeiten gibts genug)

    Wenn die GDL erstmal die größere Gewerkschaft ist und die Macht hat,dann gute Nacht.

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!