Der scheidende Cheftrainer: Steffen Baumgart

  • Frankfurt traue ich Baumgart nicht zu, muss ich sagen. Er ist ein klasse Trainer, aber für mich irgendwie für andere Aufgaben. Ja, Werder würde mir für ihn auch gefallen.

    Neeee, nicht daß mir am Ende die Fischköppe noch sympatisch werden.

  • Ich glaube er würde den HSV in den Griff bekommen nur bei der Medienlandschaft wäre er da fehl am Platz.Ich glaub auch bei Werder wäre er gut aufgehoben und passt auch dahin.

  • Sky sieht Baumi weiterhin in Hannover.

    Vorallem weil ja Kocac seinen Vertrag im beiderseitigen Einvernehmen zum Saisonende aufgelöst hat.

    SC Paderborn 07, Paderborn Baskets 91, Paderborn Dolphins, Untouchables Paderborn, Kassel Huskies

  • Sportbuzzer berichtet, dass sich 96 mit sofortiger Wirkung von Kocak trennt.

    SC Paderborn 07, Paderborn Baskets 91, Paderborn Dolphins, Untouchables Paderborn, Kassel Huskies

  • Ich denke mal, daß Baumi bis Saisonende noch mit einigen Vereinen in Verbindung gebracht wird.

  • Ich glaube für Baumgart findet sich was besseres, glaube nicht, dass der es nötig hat zu so einem erbärmlich geführten Verein zu gehen.

    :ossi: CORONA RAUS!!!

  • Vor allem solange Kind der Boss ist wird es da jeder Trainer schwer haben ebenso der Sportchef

  • Kind bestätigt: Hannover 96 möchte Baumgart


    "96-Klubboss Kind hat das Interesse an einer Verpflichtung Baumgarts bestätigt. "Ich hoffe, wir können ihn überzeugen. Baumgart ist sicher der priorisierte Kandidat", sagte der Mehrheitsgesellschafter dem "Sportbuzzer"."


    ".... ist Baumgart, ein bekennender HSV-Fan, aber auch ein ernsthafter Kandidat bei den Hanseaten."

  • Wenn Zwei sich streiten ( und dann auch noch öffentlich ), freut sich bekanntlich der Dritte. ;)

    Mach´s gut Willi, du wirst uns fehlen !!!

  • Der geht bestimmt zum HSV aus Hamburg, obwohl das dort nicht leichter als bei H96 ist.

    #FCKDFB


    :bvbklatsch:You'll never walk alone!!! :lokklatsch:

  • Der geht bestimmt zum HSV aus Hamburg, obwohl das dort nicht leichter als bei H96 ist.

    Das kann ich mir jedenfalls besser vorstellen als H96. Aber leicht wird das sicher nicht.


    Ich würde Steffen Baumgart gerne in Bremen sehen. Da kann er in Ruhe arbeiten wie bei uns auch.

    Baumgart for President

  • Hannover wäre gerade im Hinblick auf die möglichen Bundesligaabsteiger und den Präsidenten keine gute Entscheidung. Hamburg hat ein unruhiges Umfeld, aber sportliche Perspektive, Gehalt und Baumgarts Sympathie würden eher für Hamburg als Hannover sprechen. Bremen könnte besser passen. Wenn Urs Fischer noch wechseln sollte, könnte er natürlich auch zu Union Berlin gehen.

  • Laut der Grünen ist Daniel Thioune ein Kandidat bei uns.


    Würde bedeuten, dass die Entscheidung auch intern offenbar noch nicht gefallen ist.

  • Hannover wäre gerade im Hinblick auf die möglichen Bundesligaabsteiger und den Präsidenten keine gute Entscheidung.

    Sebastian Kramer ist ein ganz ausgezeichneter Präsident!

    „Herr Schäfer kann sich gerne bei mir für den Geschäftsführer-Posten der KGaA bewerben“


    - Sebastian Kramer

  • Laut der Grünen ist Daniel Thioune ein Kandidat bei uns.


    Würde bedeuten, dass die Entscheidung auch intern offenbar noch nicht gefallen ist.

    Es gibt so viele sehr gute Trainer in unteren Ligen Warum sollte man dann einen durchschnittlichen Trainer holen? Auch das Gehalt von Thioune ist bestimmt nicht so gering.

    Mach´s gut Willi, du wirst uns fehlen !!!

    Einmal editiert, zuletzt von Patriot ()

  • Laut der Grünen ist Daniel Thioune ein Kandidat bei uns.


    Würde bedeuten, dass die Entscheidung auch intern offenbar noch nicht gefallen ist.

    Kann jemand bitte mal schreiben was genau in dem Artikel steht. Thioune ist doch gestern erst entlassen worden!

  • Hannover fände ich persönlich auch ein stückweit enttäuschend.

    Offen gestanden halte ich die 96er aktuell weder sportlich, noch finanziell für einen erheblichen Schritt nach vorne.

  • Bisher zeigen laut WB also Hannover, Köln und Nürnberg an Baumgart Interesse. Der HSV wird bestimmt auch noch folgen. Die Qual der Wahl, würde ich mal sagen.

    Mach´s gut Willi, du wirst uns fehlen !!!

  • Von allen Interessenten dürfte Hannover mit Abstand die schlechteste Option sein, insbesonders bei der Führungsstruktur. An Baumgarts Stelle würde ich mir aber dennoch auch solche Vereine angucken und einen kurzen Einblick gewinnen, dieses Wissen kann nur von Vorteil sein.

    :ossi: CORONA RAUS!!!

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!