Eure Eintrittskarten

  • Du hast deine Abi-Klausuren doch sicher noch in Stein meißeln müssen?!?

    Dabei ist dann halt ne Tafel runtergefallen und es reichte nur noch für 10 Gebote Punkte.


    „Ich habe meinem Berater gesagt, es gibt einen Klub, zu dem ich auf gar keinen Fall wechseln kann...“ - Manuel Schmiedebach

  • Du hast deine Abi-Klausuren doch sicher noch in Stein meißeln müssen?!?

    Nee, Stein und Meisel waren GsD. nicht mehr ganz " ubtudade" - aber mein Jahrgang war der letzte, der noch ohne Mädels im Klassenzimmer auskommen mußte,- dafür aber - ad finitum - mit Latein und Altgriechisch traktiert wurden ! :schwitz:
    Und ringsherum Pfaffen - überall Pfaffen ... :admin:

    Ihr habt Uhren ...
    Ich habe Zeit !

  • Heute beschäftigen wir uns mal mit kuriosen Eintrittskarten.


    Den Anfang macht der TSV Havelse, der offensichtlich vom Einzug in's Halbfinale des NFV-Pokals etwas überrascht wurde. Das würde den flüchtig anmutenden Ausdruck auf weißem Druckerpapier mit der Schrift 'Times New Roman' erklären. Der Regionalligist (damals 3. Liga) und spätere Pokalsieger aus Wilhelmshaven setzte sich in einem relativ knappen Spiel gegen den Landesligisten (damals 5. Liga) mit 2:1 durch. Ca. 500 Zuschauer wurden in Havelse damals begrüßt und neben der Tageskasse konnten die Karten im Vorverkauf in örtlichen Bäckereifilialen erworben werden.


    [Blockierte Grafik: https://c6.staticflickr.com/6/5538/31206153261_451d22067c_b.jpg]


    In Flensburg ist man relativ pragmatisch unterwegs. Die Eintrittskarte gab's im März 2011 2010 im Visitenkartenformat und der alte Eintrittspreis wurde mit Tipp-Ex übermalt und handschriftlich korrigiert. Die Eintrittskarte an sich muss damals schon ein paar Tage auf dem Buckel gehabt haben, denn seit 2007 gilt der MwSt-Satz von 19%. Das Spiel an sich wusste nicht zu begeistern, ein glanzloses 3:1 gegen den TSV Kropp und mir ist von damals noch der Niveauunterschied zwischen der fünftklassigen SH-Liga und der damaligen NRW-Liga (auch Ebene 5) in Erinnerung. Außerdem wehte ein lausig kalter Wind und ich habe mich schwarz geärgert, weil nicht im sehenswerten Stadion gespielt wurde, sondern auf nem Kunstrasen-Bolzplatz nebenan.


    Wer Flensburg 08 nochmal in Aktion sehen will, sollte sich beeilen. Zum 1.7.2017 wird Flensburg 08 mit dem ETSV Weiche zum SC Weiche Flensburg 08 fusioniert.


    [Blockierte Grafik: https://c1.staticflickr.com/6/5821/31284877216_64ace20d4a_b.jpg]


    Auch bei meinem Stadtteilverein VfB Frohnhausen pflegt man einen eigenwilligen Eintrittskartenstil. Ein auf billigem Hochglanzpapier gedrucktes Mannschaftsfoto, das einfach lieblos eingerissen wird. Anlass des Spiels war die erste Runde im Niederrhein-Pokal 2015/2016, wo der Gast Schwarz-Weiß Essen bei brütender Bullenhitze einen standesgemäßen 5:1-Erfolg feiern konnte. Auch hier gleiches Schicksal wie in Flensburg: es wurde nicht im durchaus sehenswerten Stadion gespielt, sondern auch hier auf dem sinnlosen Bolzplatz nebenan.


    [Blockierte Grafik: https://c6.staticflickr.com/6/5681/30513585933_9f4a020aab_b.jpg]


    „Ich habe meinem Berater gesagt, es gibt einen Klub, zu dem ich auf gar keinen Fall wechseln kann...“ - Manuel Schmiedebach

    Einmal editiert, zuletzt von Kampfkater ()

  • Schade, dass das hier eingeschlafen ist!


    Hatte jetzt mal Zeit und Lust meine Karten zu durchforsten und hab mich dabei auf die vom SC konzentriert zunächst.


    Die erste Karte ist die (Rückrunden-)Dauerkarte aus dem Jahr 2008, die eigentlich eher Negatives beinhaltet. Zunächst ist es das Jahr des Abstiegs in die Zweite Liga und der Abschied vom alten Hermann-Löns-Stadion. Wenn ich heute so in unserer Wellblechbehausung stehe, kommt da schon manchmal etwas Wehmut auf. War gleichzeitig meine erste DK, war mir vorher nie möglich so viel Geld auf einmal zu investieren und nötig wars bei den Zuschauerzahlen natürlich sowieso nicht. Beim letzten Spiel der Saison (also das Loch bei 17) stand nicht nur der Abstieg fest, sondern auch der Aufstieg vom Gast aus Gladbach. All diese Begleitumstände sorgten für ein ausverkauftes Haus und einen Platzsturm von allen Seiten, bei dem sich der ein oder andere nen Stück Rasen oder was vom Tornetz mitnahm. Ein paar Gladbacher sorgten für den Einsturz eines Tores und versuchten dann sogar noch es mitzunehmen.
    [Blockierte Grafik: https://abload.de/img/image4j0syn.jpg]



    Die nächste Karte ist auch mit traurigen Erinnerungen verbunden, denn im Stahlrohrpalast von Wiesbaden wurde der Abstieg aus der 2. Liga perfekt gemacht. Zu allem Überfluss ärgerte sich ein Kumpel so sehr, dass er vor einen Zaun im Block trat und sich den Fuß brach. Anschließend trafen wir (ich glaube in Kirchheim) auf nen vollbesetzten Bus Lautrer Ultras, die uns ans Leder wollten. Herrlicher Tag :D . Allerdings war das irgendwie der Wendepunkt in der jüngeren Vereinsgeschichte, denn anschließend ging es steil bergauf.
    [Blockierte Grafik: https://abload.de/img/image3fnsa2.jpg]



    Diese Karte ist verbunden mit einem der ganz großen Highlights, der Aufstieg aus der dritten in die zweite Liga in der Relegation und das auch noch in Osnabrück. Das Spiel war natürlich innerhalb von Minuten ausverkauft, Gästeblock und Nebentribünen voll mit Paderbornern und wir gingen nach dem Hinspiel mit einem 1:0-Vorsprung in die Partie. Nachdem Jensen einen Elfmeter pariert hatte, machte Löning mit seinem zweiten Tor alles klar und es gab kein Halten mehr. Spieler sprangen noch während des Spiels auf den Zaun vom Fanblock, danach gabs einen Empfang am Rathaus in PB, nachdem wir mit dem Zug wieder angekommen waren. Großartig, ein riesen Tag.
    [Blockierte Grafik: https://abload.de/img/image605svz.jpg]



    Einer der absoluten Höhepunkte war natürlich der Aufstieg in die 1. Bundesliga 2014, eine unglaubliche Geschichte für unseren kleinen Verein, ein spannendes Spiel, natürlich ausverkauftes Haus, eine wahnsinnige Spannung und wirklich pure Extase nach dem Schlusspfiff. Platzsturm und so, anschließend eine riesige Party auf dem Rathausplatz, man konnte keinen Zentimeter vor oder zurück, es standen Leinwände in der Fußgängerzone verteilt, weil gar nicht alle auf den Platz passen konnten. Das war Wahnsinn, leider war meine Freude leicht getrübt durch die am nächsten Tag anstehende Kreuzband-OP. ;)
    [Blockierte Grafik: https://abload.de/img/image5b8siu.jpg]



    Natürlich gab es in der ersten Liga dann viele Höhepunkte, neben den Heimspielen gegen Schalke und Bayern für mich vor allem die Auswärtsspiele in Leverkusen, weils das erste für mich war und alle heiß wie frittenfett und das Spiel in Dortmund. Habe wochenlang erfolglos versucht ne Karte zu bekommen, es gab überhaupt keinen freien Verkauf, die Nachfrage war enorm und letztlich waren wohl über 10.000 Paderborner im Stadion. Ich war Freitagabend unterwegs und habe über Ebay-Kleinanzeigen noch auf den letzten Drücker ne Karte bekommen. Am nächsten Tag vollkommen gerädert nach Paderborn gefahren um die Karte zu holen, aus dem Auto raus, ins andere Auto rein und los. Wahnsinn, dass unser Verein in diesem riesigen Stadion ein Pflichtspiel absolvieren durfte. Ich war sicherlich um die 30 Mal dort und hab sonst immer große Vereine dort gesehen, ob nun Bayern, den HSV, Schalke, oder Real. Dass dann 2015 plötzlich der SC Paderborn dort auflaufen konnte, war für mich einfach unfassbar. 3:0-Pleite, aber ein super Erlebnis, das ich sicher nicht vergessen werde.
    [Blockierte Grafik: https://abload.de/img/image7d8s5r.jpg]


    Habe natürlich auch noch viele Karten von anderen Spielen und Veranstaltungen, die mit Paderborn nichts zu tun haben. Vielleicht morgen mal schauen ;)

  • Dann bin ich auch mal auf Tauchstation gegangen. Jetzt, zwischen den Jahren, ist dafür genau der richtige Zeitpunkt :)


    Ich beschränke mich mal auf die VfB-Spiele, die für mich gewisser Maßen "besonders" waren. Habe noch ein paar eher unwichtigere Karten von nichtssagenden unterklassigen Spielchen um die Ecke. Von vielen Spielen existiert leider keine Karte mehr :schulterzucken:


    Ich bin seit der Rückrunde 05/06 Eigentümer einer Dauerkarte für die VfB-Heimspiele.
    Trainer damals war ein gewisser Giovanni Trapattoni :joint: . Zwar ging die Ära Trap nicht mehr allzu lange (nach drei oder vier Heimspielen war dann Feierabend, im Anschluss kam die Übergangslösung Armin Veh ;) ), dennoch war das für mich mein persönlicher Start "VfB intensiv". Von früheren Heimspielbesuchen mit meinem Papa habe ich leider keine Karten. Der erste Besuch im Neckarstadion müsste 1991 gewesen sein.


    Die DK hat sich graphisch übrigens deutlich zum Positiven verändert. 05/06 gegenüber 16/17 ;)
    [Blockierte Grafik: http://www.bilder-upload.eu/thumb/495e6b-1482929662.jpg]


    In der Saison 06/07 sprang bekannterweise am Ende die Meisterschaft heraus. Schon irgendwie was besonderes...
    An der Karte vom letzten Heimspiel hängen somit eine Menge Erinnerungen (Teil einer Blockdauerkarte, konnte man sich damals noch kostenlos ausstellen lassen). Ein aufregendes Spiel gegen Cottbus im Stadion (2:1 nach 0:1, danach die Feierlichkeiten im Stadion, erst beim Autocorso in der Mercedesstraße (habe es geschafft die Meisterschale zu berühren :amen: ), danach die lange Nacht in der Stadt. Der Schlossplatz, auf dem das Spiel live übertragen wurde, war zwar schon lange gesperrt. In der Nähe des Hauptbahnhofs jedoch gings bis in die Morgenstunden feuchtfröhlich weiter. Unvergessen!
    [Blockierte Grafik: http://www.bilder-upload.eu/thumb/404a7a-1482933755.jpg]


    Eine Woche später dann das nächste Highlight. Mit dem Sonderzug gings nach Berlin zum Pokalfinale gegen Nürnberg. Es war mein erstes Auswärtsspiel überhaupt und die Fahrt wurde zur Fortsetzung der Meisterfeier vom Wochenende davor (die Bahnfahrt nach Spandau dauerte ewig, da gefühlt jede kreuzende S-Bahn Vorrang hatte :D ). Besonders schön war unser Aufenthalt im Nürnberger Hauptbahnhof, wo es zu netten Begegnungen mit gewissen Fußballfans kam. Es ist mir bis heute schleierhaft, warum wir gerade in diesem Bahnhof längers angehalten wurden |-)
    [Blockierte Grafik: http://www.bilder-upload.eu/thumb/1c354a-1482930355.jpg]


    Das Spiel selbst war natürlich großartig. Diese 50/50-Konstellation VfB-Fans/Nürnberg-Fans ist schon was besonderes. Auch wenn das Spiel am Ende verloren ging, bis heute war das eines der großartigsten Fußballabende, die ich bislang erleben durfte :)
    [Blockierte Grafik: http://www.bilder-upload.eu/thumb/64d351-1482929118.jpg]


    Auch in der darauf folgenden Saison war ich noch nicht auf Auswärtstouren. Erst das letzte Auswärtsspiel der Saison 07/08 (ein glorreiches 0:4 in Wolfsburg :augen: ) war dann der Start einer kleinen Serie.


    Regelmäßig auswärts unterwegs war ich dann ab Dezember 2008. Startschuss dabei ein völlig verregnetes Spiel in Cottbus. Am Ende kam ein 3:0-Sieg heraus nach einem Spiel in einem unüberdachten Gästeblock. Super ätzende (ewiglange) Fahrt durch die Brandenburger Wallachei, aber am Ende definitiv ein Spiel mit bleibenden Erinnerungen :schwitz:
    [Blockierte Grafik: http://www.bilder-upload.eu/thumb/9b2778-1482930962.jpg]



    In der Rückrunde 08/09 dann ein besonderes Auswärtsspiel gegen Leverkusen. In dieser Rückserie wurde die Bayarena umgebaut, die Spiele wurden deswegen in Düsseldorf ausgetragen. Die Karte war zwar gleich "designed" wie die übrigen Leverkusenkarten, der Stadiongroschen geht jedoch an die Fortuna-Jugend ;)
    Bis heute übrigens der erste und einzige Auswärtsdreier gegen Leverkusen (4:2). In der Bayarena war ich anschließend noch mehrmals, dort gabs immer heftig auf die Mütze :floet:
    [Blockierte Grafik: http://www.bilder-upload.eu/thumb/2d8040-1482931237.jpg]


    Wenige Wochen später dann das erste und bislang einzige Auswärtsspiel in KA. Höchst emotional, schon beim Gedanken an diese 90 Minuten stellt sich sofort wieder Heiserkeit ein :D
    Das Spiel wurde mit 2:0 gewonnen. Danach war ich das erste Mal heilfroh unbeschadet im Bus angekommen zu sein. Vor den Scheiben gings heftig zur Sache, da es die Polizei nicht geschafft hat die Fanlager vernünftig zu trennen... Kein schönes Ende eines sonst sehr geilen Fußballtags.
    [Blockierte Grafik: http://www.bilder-upload.eu/thumb/28c6ee-1482931519.jpg]


    In den Spielzeiten 09/10 und 10/11 war ich sehr aktiv. Am Ende waren es es 31 bzw. 32 Ligaspiele (heim und auswärts) live im Station.
    In besonderer Erinnerung dabei DER Auswärtssieg im Schlauchboot. Im März 2010 gewann der VfB 2:1 bei den Bauern - bis heute der letzte Punkt überhaupt... :look:
    [Blockierte Grafik: http://www.bilder-upload.eu/thumb/4048b0-1482931882.jpg]


    Mit der Zeit stellt sich natürlich sowas wie Routine ein. Viele Auswärtsspiele laufen dann nach Schema F ab, zumal dann auch die Stadien selbst bekannt sind.
    Deswegen nur noch ein Spiel, das besonders in Erinnerung blieb und zwar das 2:4 in der Europa-League in Bern. Ein Spiel unter definitiv irregulären Bedingungen (siehe Video, das Spiel wurde mehrfach zum Schneeschippen unterbrochen, dazwischen 100% Zufall, aber 1000% Slapstick/Unterhaltung). Da die EL-Gruppe jedoch schon entschieden war, hat das wohl niemand gestört.
    Besonderes Highlight war der Linienrichter, der vom Schneepflug umkurvt wurde, da er sich an der Seitenlinie gerade den Schnürsenkel zubinden musste. Das Ergebnis sieht man im Video an der rechten Seitenlinie :D
    Auf den Rängen gings orgendlich zur Sache. Pyro auf beiden Seiten, dazwischen Vollgas (auch aufgrund der Temperaturen). Großes Highlight!!
    [media]https://www.youtube.com/watch?v=j6oPPTkV5Kc[/media] (von einem Berner aufgenommen)
    [Blockierte Grafik: http://www.bilder-upload.eu/thumb/bf3b9e-1482932621.jpg]


    Im April 2012 bin ich dann nach Bayern umgezogen, was sich äußerst negativ auf meine Stadionfrequenz ausgewirkt hat. Ich habe zwar weiterhin eine DK für die Heimspiele, ein Großteil der Partien geht jedoch an den Freundeskreis. Ich schaffe es in der Regel auf 4-5 Heim- und sporadische Auswärtsspiele.
    Die Karte fürs Pokalfinale gegen die Bayern 2013 hab ich jetzt auf Anhieb nicht gefunden, das Spiel war aber auch geil. Glanzlichter wie ein 0:5 in Dresden anno 2016 dürfen natürlich auch nicht fehlen :floet:

    Einmal editiert, zuletzt von Kronkorken ()

  • Vom Pokalfinale 2013 müsste ich noch irgendwo eine Karte haben.


    Ich sammle nicht wirklich die Eintrittskarten, aber einige dürften noch irgendwo rumliegen.

  • Wow,
    dass ist ja mal ein schöner Thread :nuke:


    Ich sammle alle Tickets von Spielen bei denen ich gewesen bin in einer Box (siehe Bild).


    [Blockierte Grafik: http://www2.pic-upload.de/img/32373620/DSC_1732.jpg]


    Bevor ein falscher Eindruck entsteht, bei Hansa gab es auch mal ein paar Jahre lang die Plastikkarten zum abknippsen, von denen ich auch einige habe :D


    Zwei Highlights aus der Schatzkiste:


    [Blockierte Grafik: http://www2.pic-upload.de/img/32373649/DSC_1740.jpg]
    Ein Testspiel gegen den FC Guoan Pekin im alten Ostsee-Stadion


    [Blockierte Grafik: http://www2.pic-upload.de/img/32373654/DSC_1739.jpg]
    Und ein emotionales Highlight aus dem legendären 34. Spieltag der Saison 98/99.
    Nie werde ich den Torjubel nach dem 3:2 kurz vor Schluss vergessen und was sich davor und danach vor Emotionen abspielten

    Gesendet von meiner gelben Telefonzelle mit Tapa-Wählscheibe :blah::blah::blah:

    Einmal editiert, zuletzt von Störtebeker ()

  • Ich habe auch mal meinen Karton mit Eintrittskarten ausm Schrank geholt und ein wenig darin rumgewühlt! :)


    [Blockierte Grafik: http://img5.fotos-hochladen.net/uploads/dsc02447j0qvacfs52.jpg]


    Dabei habe ich soooo viele Schätze gefunden, ich könnte damit locker 100 Beiträge schreiben! :D


    Besonders hervorheben möchte ich da eigentlich nicht viele Karten, deswegen fasse ich mal jeweils mit einer kleinen Auswahl grob zusammen...


    Eintrittskarten aus dem Parkstadion bzw der Arena von 1985 (links oben) bis heute (unten).
    Aus jedem Jahr habe ich keine Karte mehr finden können. Was auch daran liegen könnte, dass ich ab und an mal eine Dauerkarte hatte! ;)
    Man beachte die Preise! Jahrelang waren 3 DM ganz normal. Dafür bekommt man heute nicht einmal einen Becher Wasser im Stadion...
    Besonders schön sahen unsere Karten noch nie aus. Am besten gefallen mir die Karten aus den Jahren 94 bis 98.
    Schlicht, klein und in Blau und Weiß...


    [Blockierte Grafik: http://img5.fotos-hochladen.net/uploads/dsc02428vqrg06di5c.jpg]



    Auch mit unserer Zweiten Mannschaft habe ich schon ein paar Auswärtstouren hinter mir.
    Leider habe ich von einigen Spielen, die es wohl nie wieder geben wird, keine Karte mehr finden können.
    (u.a. Elversberg und Idar-Oberstein)


    [Blockierte Grafik: http://img5.fotos-hochladen.net/uploads/dsc024271hnztysmj4.jpg]



    Eine kleine Auswahl an Karten ohne Schalke...
    Von Meppen bis Sandhausen und von Oldenburg bis Nöttingen!
    Ein Highlight war sicher das UEFA-Cup Spiel vom Karlsruher SC in Eindhoven. Und der Aufstieg vom VfB Lübeck beim Bremer SV! :D


    [Blockierte Grafik: http://img5.fotos-hochladen.net/uploads/dsc02435r5upwm94fz.jpg]



    Ein paar besonders hässliche Karten möchte ich auch noch zeigen! :)
    Ich hasse diese besonders großen Lappen die eher Plakatgröße statt normaler Kartengröße haben...
    Auf dem Foto wirkt das jetzt vielleicht nicht so, aber diese Dinger hatten schon fast DIN-A4 Format! :D


    [Blockierte Grafik: http://img5.fotos-hochladen.net/uploads/dsc02443aik6dbr8q7.jpg]



    Hier drei besondere Karten...
    Meine erste Dauerkarte aus der Saison 1987/88. Die gab es damals für Vater und Sohn zum Preis von einer Dauerkarte! :D
    Dann das UEFA-Cup Finale 1997. Man beachte den Preis!!! 8 DM für ein Europapokalfinale! Dafür bekommt man heute, 20 Jahre später, nicht einmal mehr ein Bier... :(
    Und dann noch das traurigste Spiel bei dem ich je war. CL gegen Athen am 11.09.2001! :(


    [Blockierte Grafik: http://img5.fotos-hochladen.net/uploads/dsc02439xyf9bgmklj.jpg]



    Hier noch ein kleiner Höhepunkt meiner Sammlung:
    DDR-Oberliga Dynamo Dresden - Stahl Brandenburg aus dem Jahr 1987 (oder war es 88?!?)
    Wir waren damals bei Verwandten zu Besuch in Dresden und da habe ich die Gelegenheit genutzt und mir das Spiel angesehen! :)


    [Blockierte Grafik: http://img5.fotos-hochladen.net/uploads/dsc0243720oxjd4sy9.jpg]

  • Hier wurde ja leider ewig nichts mehr geschrieben, aber ich muss ja nen paar Threads der letzten Jahre nachholen. :D


    Mittlerweile is da einiges zusammen gekommen, fein geordnet in verschiedenen Beuteln. Der MSV-Beutel aufgrund der ganzen Dauerkarten deutlich dünner als die Anzahl der Spiele vermuten lassen.


    [Blockierte Grafik: https://abload.de/img/20180206_182330qsrtv.jpg]


    Daher mal nur ein paar - für mich - erwähnesnwerte Kärtlein.


    Meine ältesten Karten: [Blockierte Grafik: http://abload.de/img/20180206_181342n2rk1.jpg]


    In Aachen durfte ich den Gäste-Pöbel offiziell betreuen :D :


    [Blockierte Grafik: https://abload.de/img/20180206_1810329woy4.jpg]



    Ein Geniestreich der Herner Marketingabteilung:


    [Blockierte Grafik: https://abload.de/img/20180206_181014k5o8l.jpg]


    Mein bisher einziges Europapokalspiel:


    [Blockierte Grafik: https://abload.de/img/20180206_181305qzphx.jpg]


    Vom Design ein absolutes Highlight (Westfalenpokal gegen Wattsche):


    [Blockierte Grafik: https://abload.de/img/20180206_1809312eqpm.jpg]


    Die Dinger gibt es echt bei Jugendspielen der SGW:


    [Blockierte Grafik: https://abload.de/img/20180206_1808481hr3y.jpg]


    DIN A4-Format hatte bisher noch niemand, aber einige sind echt nah dran:


    [Blockierte Grafik: https://abload.de/img/20180206_181130w0pju.jpg]


    Unvergessliches Hallenturnier, bei dem Münster, Meppen und Osnabrück geladen waren - heute undenkbar und nicht grundlos wurde Münster (soweit ich weis) danach nicht mehr eingeladen:


    [Blockierte Grafik: https://abload.de/img/20180206_181354otqmi.jpg]


    Das Spiel, wofür ich bisher am meisten Geld für eine Karte bezahlt habe:


    [Blockierte Grafik: https://abload.de/img/20180206_181233axrmd.jpg]


    ... abgesehen natürlich von meinem absoluten Highlight, auch wenn ich nicht mehr weiß, wie das Spiel ausging. |-) :
    [Blockierte Grafik: https://abload.de/img/20180206_1811480apkt.jpg]


    Ich musste viel häufiger in Sporckhövel als ich es verdient habe :( :


    [Blockierte Grafik: https://abload.de/img/20180206_181006ceo8v.jpg]


    Und natürlich kam in der Ober- und Verbandsliga immer wieder Freude auf, wenn es die Dinger gab :sleep: :


    [Blockierte Grafik: https://abload.de/img/20180206_180921f0q1g.jpg]

  • ... abgesehen natürlich von meinem absoluten Highlight, auch wenn ich nicht mehr weiß, wie das Spiel ausging.

    Ich bin dir da gerne behilflich... :hutab:



    Externer Inhalt www.youtube.com
    Inhalte von externen Seiten werden ohne Ihre Zustimmung nicht automatisch geladen und angezeigt.
    Durch die Aktivierung der externen Inhalte erklären Sie sich damit einverstanden, dass personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr Informationen dazu haben wir in unserer Datenschutzerklärung zur Verfügung gestellt.

  • Leichenschänder Leichenschänder hey hey :D


    Da sich diese Saison etwas besonderes ergeben könnte, hebe ich die Karten sicherheitshalber mal auf.

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!