Hallo liebe qiumianerinen und qiumianer!

Das Update auf Woltlab Suite 5.2 ist nun durch. Bitte meldet euch neu an, damit ihr wieder rein kommt.
Solltet ihr noch Fragen haben zur neuen Software oder Fehler entdecken, schreibt ins Admininfos Board.

Und bitte ladet eure Avatare nochmal neu hoch, wo ggf. das Bild pixelig ist.
Beim Update sind die zwar alle wieder eingestellt worden, durch einen Imagefilter aber leider teilweise eben pixelig.

Danke!

Grüße
Euer Admin-Team

PS: Diese Nachricht kann man mit dem kleinen "x" rechts oben ausschalten!
  • Das das alles so klappt?

    Nein, natürlich bin ich mir da nicht sicher. Letztlich kann immer mal was dazwischen kommen. Aber der Fernseher ist immerhin schon mal auf dem Weg laut Kundenkonto. Insofern bin ich schon zuversichtlich :nuke:

  • Das das alles so klappt?


    Bestes Beispiel, Freundin hatte T-Shirts (Marke Levis) bestellt, eines sollte nachgeliefert werden heute. Kam auch, war nur ne Adidas-Jacke drin. |-)

    Gucken, ob die Jacke mehr wert ist und gegebenenfalls behalten bzw. mit Gewinn verkaufen. :D

  • Das das alles so klappt?


    Bestes Beispiel, Freundin hatte T-Shirts (Marke Levis) bestellt, eines sollte nachgeliefert werden heute. Kam auch, war nur ne Adidas-Jacke drin. |-)

    Gucken, ob die Jacke mehr wert ist und gegebenenfalls behalten bzw. mit Gewinn verkaufen. :D

    Nö leider der gleiche Wert. :(

    #FCKDFB


    :bvbklatsch:You'll never walk alone!!! :lokklatsch:

  • LuebeckerAFI

    Hat den Titel des Themas von „4K Fernseher“ zu „SmartTV“ geändert.
  • Ich kann zwar nichts zu den beiden Fernsehern sagen, möchte aber trotzdem meine Meinung abgeben :P


    Ich habe vor vier Monaten einen Samsung UE65RU7179 gekauft. Ich bin super begeistert davon - top Bild, top Sound und schnelle Menüs (Mediatheken usw).

    Vielleicht kommt die Reihe für euch auch in Frage, da dürfte der 55 Zoller bestimmt rund 400€ weniger kosten als der GQ.



    Sorry, war wahrscheinlich nicht das, was du jetzt hören wolltest :D

  • Bin mit unseren Samsung gut gefahren, bis er von einen Tag auf den anderen keine Updates mehr wollte.

    24.09.2012 - 08.12.2012


    Danke an Wayne Simmonds (Philadelphia Flyers, 9 Spiele, 4 Tore, 10 Assists), Chris Stewart (St. Louis Blues, 15 Spiele, 6 Tore, 14 Assists) sowie Clarke MacArthur (Toronto Maple Leafs, 8 Spiele, 4 Tore, 6 Assists) im Trikot der Eispiraten Crimmitschau

  • Kommt auf die Raumgröße und Sitzentfernung an.

    #FCKDFB


    :bvbklatsch:You'll never walk alone!!! :lokklatsch:

  • Nordtribüne


    65 ZOLL???? :was:


    Wir haben/hatten jetzt 42 Zoll :schreck:

    Ich schwör dir, man gewöhnt sich an alles! :D


    Aber ernsthaft: ich finds hammer. Zum TV schauen saßen wir in der alten Wohnung rund drei Meter entfernt, beim Fifa zocken waren es nur 1,70-1,80m. Trotzdem auf keinen Fall zu groß, hat richtig Spaß gemacht.

    Da ich jetzt vorübergehend wieder bei meiner Mutter eingezogen bin und dort kein Platz für das Gerät ist, hab ich ihn beim Vater meiner Freundin geparkt. Eigentlich war das als vorübergehende Lösung gedacht bis wir nach Heilbronn ziehen - vorgestern kam er auf mich zu und meinte, er kauft ihn mir ab, will keinen kleineren mehr ;D



    Gut für mich, dann gibts in der neuen Wohnung vielleicht die 75 |-)

  • Mit dem Samsung Q77T machste nicht viel verkehrt. Technisch solide, Gutes QLED Bild. Auch vorbereitet auf die neue Konsolengeneration bereits (Stichwort VRR). Im Gegensatz zu den niedrigeren Modelle unterhalb von Q70T 4 HDMI-Anschlüsse (auch der oben benannte RU7179 hat nur 3 HDMI-Anschlüsse). Und jetzt die kommenden Wochen auch mit Cashback Verkaufsaktion im Handel.


    Zu dem Philipps Modell kann ich nix sagen. Ist durchwachsen, was ich da berufsbedingt so höre, manche sind zufrieden, andere kritisieren das eine oder anderen ist das Menü zu wenig intuitiv, Apps auf TV fehlen die andere Hersteller haben, wenn AndroidTV-Betriebssystem dann auch das ... gewöhnungsbedürftig. Musste dir im Handel am Aussteller mal anschauen, ob das was für dich ist. Gilt aber auch für den Samsung.

    Pivotechnik ist kein Verbrechen! :drink::bierkruege:

    - SG Dynamo Dresden

  • Ich hab n Philips und das Ambilight alleine is es wert.

    Dazu mit AndroidTV wie ich finde die perfekte Oberfläche für mich. Da geht alles mit was mit nem Handy geht. Das ein oder andere allerdings leider nur wenn man tiefer in die Materie einsteigt.

    Bild find ich auch prima. Ton is bissel mau, aber das is so wie ich höre bei allen quasi so. Hab ne Extra Soundbar.

    Samsung kann ich leider nix sagen und daher nicht vergleichen. Hatte davor nur LG.

  • Mal was ganz anderes: Ich hab seit Jahren schon keinen TV mehr, von daher ist das für mich irgendwie Neuland, vor allem mit den Smart-Fernsehern. Und ich überlege auch schon, mir evtl. mal einen zuzulegen.


    Nun hab ich dazu aber mal zwei Fragen:

    1. Wie kann ich über so einen TV Youtube gucken? Ich meine, es macht doch mit Sicherheit alles andere als Spaß, mit einer Fernbedienung im Youtube-Suchfeld etwas einzugeben, falls das überhaupt gehen sollte (so wie damals am Handy vor T9). Ich meine mal gelesen zu haben, daß man das stattdessen über das Smartphone macht. Kommt das hin? Und/Oder gibt es noch andere Möglichkeiten?


    2. Die meisten Fernbedienungen haben ja anscheinend eine Netflix-Taste. Ich möchte aber auch gerne Joyn gucken. Die App für Letzteres kann man sich wohl bei einigen Modellen runterladen. Aber wie ruft man die dann auf? Gibt es eine "Platzhalter"-Taste oder ist das dann doch in der Regel ziemlich umständlich? Ich denke, das wird von Gerät zu Gerät unterschiedlich sein, mich würde es aber trotzdem interessieren, was für Erfahrungen es damit gibt.



    Last night a Happy Hardcore saved my life

  • 1. Wie kann ich über so einen TV Youtube gucken? Ich meine, es macht doch mit Sicherheit alles andere als Spaß, mit einer Fernbedienung im Youtube-Suchfeld etwas einzugeben, falls das überhaupt gehen sollte (so wie damals am Handy vor T9). Ich meine mal gelesen zu haben, daß man das stattdessen über das Smartphone macht. Kommt das hin? Und/Oder gibt es noch andere Möglichkeiten?


    2. Die meisten Fernbedienungen haben ja anscheinend eine Netflix-Taste. Ich möchte aber auch gerne Joyn gucken. Die App für Letzteres kann man sich wohl bei einigen Modellen runterladen. Aber wie ruft man die dann auf? Gibt es eine "Platzhalter"-Taste oder ist das dann doch in der Regel ziemlich umständlich? Ich denke, das wird von Gerät zu Gerät unterschiedlich sein, mich würde es aber trotzdem interessieren, was für Erfahrungen es damit gibt.


    Wir geben bei youtube den Suchbegriff über die Fernbedienung ein, das geht ziemlich gut. Ein Bekannter hat einen Philips, da hat die Fernbedienung auf der Rückseite eine Tastatur, das ist natürlich komfortabler.


    Zu joyn, youtube und anderen Apps kommen wir bei unserem Panasonic über die Taste "Apps", da werden dann alle installierten Apps angezeigt.

    Geschissen wird in Helsinki!

  • Wir haben uns vor ca vier Monaten auch einen Samsung ABCIRGENDWAS zugelegt. (Genaue Daten müsst ich raussuchen.) Im Preis-Leistungsverhältnis sind die beinahe unschlagbar. Ne Soundbar dazu, dann ist das tutti. Was a weng schade ist, der Vodafonekasten freundet sich leider nicht mit der TV-Fernbedienung an, das fände ich vorteilhaft. So liegt etz hier halt wieder n zusätzliches Gerät rum. Und ja, das eingeben von URLs ist etwas nervig, das ist aber eher nicht Samsung-spezifisch. Ansonsten, das Spiegeln vom/ mit dem Handy klappt zu fast 100% Problemlos, nur einmal hatten wir Probleme. Also insgesamt sind wir ziemlich zufrieden. Angeschlossen haben wir den Router, Vodafone, DVD, Soundbar und Play Station.

    T. O. F. T. S.

  • HHNights


    Wenn Smartphone und Fernseher im selben WLAN sind, erscheint beim Schauen eines Youtube Videos auf dem Smartphone ein kleines Kästchen. Wenn du darauf klickst, kannst du das Video direkt auf dem Fernseher abspielen lassen, das ist sehr gut gemacht.



    Joyn ist zwar auf den meisten Smart TVs verfügbar, aber nicht unbedingt auf allen. Das solltest du vor deinem Kauf abklären, wenn dir die app wichtig ist.

    Bei unserem Samsung ist sie auf jeden Fall dabei, bei unseren Grundigs hingegen nicht.

    Hier gäbe es dann noch die Möglichkeit, einen Amazon fire TV Stick hinzu zu kaufen. Kostet im Angebot rund 30€ und lässt sich dann sehr intuitiv mit der mitgelieferten Fernbedienung steuern (auch über Sprache).

  • Scheiß auf Smart-TVs und Fernbedienungen. Damit schlage ich mich gar nicht erst rum. Chromecast für 40€ dran und fertig.


    „Ich habe meinem Berater gesagt, es gibt einen Klub, zu dem ich auf gar keinen Fall wechseln kann...“ - Manuel Schmiedebach

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!