Washington Football Team

  • Ich mach mal den Thread für den Division Leader ( 5-7 |-) ) der NFC East auf.



    Nominiert für das schlechteste Play Calling in der NFL, Head Coach Jay Gruesome!

    Jay Gruden One Of 2015's Best Strategic Decision-Makers


    Ist grad `n Riesenbrüller unter Redskins Fans.



    Ausserdem hat man Pierre Thomas verpflichtet:


    Redskins Sign Pierre Thomas for Running Back Depth


    Guter Mann, ordentlich Erfahrung und `nen Super Bowl Ring an der Flosse. Nachdem wir uns im letzten Spiel in so ziemlich jeder Situation falsch entschieden haben kann etwas Erfahrung und Abgeklärtheit nicht schaden. Klar, als RB ist er da nicht in der Schlüsselposition, aber wir brauchen dringend Leute die wissen was sie tun.
    Mit Morris und Jones haben wir nicht die schlechtesten, und auch Darrel Young kann mal `n paar Yards machen. Aber da brauchen wir definitiv mehr Tiefe im Kader.




    Und morgen geht`s in die Windy City, mach`s noch einmal D`Hall!


    Hall vs. Cutler

    seit 1987 :deuvfl2: :redskins: seit 1991



    Klassenerhalt 2020
    :hurra: Der VfL ist wieder da! :hurra:

  • Ich hab`s zweimal geschrieben, und qiumi macht drei Threads draus...faszinierend.

    seit 1987 :deuvfl2: :redskins: seit 1991



    Klassenerhalt 2020
    :hurra: Der VfL ist wieder da! :hurra:

  • Hab ich halt auch mal was zu tun hier :D

    Your fans could build a thousand bridges, but if one eats horseshit, you’re not know as bridge builders. You're shit eaters.

  • Redskins und QB Kirk Cousins haben die Verhandlungen abgebrochen, das heisst nicht das er gehen wird, im Zweifel hält Washington ihn über das Franchise Tag, aber das gilt halt nur ein Jahr und ist teuer.
    http://www.sbnation.com/nfl/20…tract-talks-franchise-tag

    Your fans could build a thousand bridges, but if one eats horseshit, you’re not know as bridge builders. You're shit eaters.

  • Die Frage ob ers wert ist.
    Schön zu sehen das die Redskins sich treu bleiben.

    Your fans could build a thousand bridges, but if one eats horseshit, you’re not know as bridge builders. You're shit eaters.

  • Auch "nur" eine Mio mehr, als er durch den Franchise Tag bekommen hätte oder?

    Zitat

    „The fundamental cause of the trouble is that in the modern world the stupid are cocksure while the intelligent are full of doubt." (Bertrand Russell)

  • OK, bei diesem Preis bin ich dann doch froh, dass Pace da nicht mitgegangen ist...

    "Yeah well, that´s just like ... your opinion, man"

  • Die Frage ob ers wert ist.
    Schön zu sehen das die Redskins sich treu bleiben.



    Weil wir überdurchschnittlich viel Geld für durchschnittliche Spieler ausgeben? Im Fall Cousins würde ich Dir da recht geben, ist `ne heikle Wette ihm `ne große Zukunft vorauszusagen. Bei Norman ist die Qualität aber unbestritten. Sicher, ein so hohes Gehalt muss er natürlich trotzdem in den nächsten Jahren rechtfertigen.


    Fast noch interessanter wird zu sehen sein wie wir unsere D-Line aufstellen werden. Nachdem wir schon zwei unserer guten Leute zu den Patriots abgegeben haben geht`s wohl zurück zum 4-3, um wieder mehr Druck auf den QB auszuüben. Dementsprechend draften wir auch wohl in Runde eins einen D-Liner.


    Find ich ziemlich gut, halte das für viel dynamischer als das doch eher ineffektive 3-4.

    seit 1987 :deuvfl2: :redskins: seit 1991



    Klassenerhalt 2020
    :hurra: Der VfL ist wieder da! :hurra:

  • Nun ich hab Kommentare gelesen, das die Panthers nicht glauben das Norman Top-Money wert ist, weil er zu langsam ist um die Top-Receiver zu covern und immer Hilfe von nem Safety brauchen wird. Wird man sehen ob da was dran ist. :schulterzucken:

    Your fans could build a thousand bridges, but if one eats horseshit, you’re not know as bridge builders. You're shit eaters.

  • Und Garcon wird mit den 49ers in Verbindung gebracht.

    "Yeah well, that´s just like ... your opinion, man"

  • Beide Top-WR weg ist schon übel, denke mal an den Gerüchten über jede Menge Streit im Front Office ist einiges dran.
    Ich glaub auch nicht das Cousins länger bleibt, als das Franchise Tag ihn zwingt. Angeblich will er zu seinem Ex-Coach bei den 49ers.

    Your fans could build a thousand bridges, but if one eats horseshit, you’re not know as bridge builders. You're shit eaters.

  • Cousins soll ja schon um Trade gebeten haben.

    Zitat

    „The fundamental cause of the trouble is that in the modern world the stupid are cocksure while the intelligent are full of doubt." (Bertrand Russell)

  • Redskins verpflichten Terrelle Pryor von den Browns

    Your fans could build a thousand bridges, but if one eats horseshit, you’re not know as bridge builders. You're shit eaters.

  • Dann will auch mal kurz den Draft für die Redskins hier aufarbeiten:



    Round 1(#17) Jonathan Allen, DL, Alabama
    Round 2(#49) Ryan Anderson, LB, Alabama
    Round 3(#81) Fabian Moreau, CB, UCLA
    Round 4(#114) Samaje Perine, RB, Oklahoma
    Round 4(#124) Montae Nicholson, S, Mich. St.
    Round 5(#154) Jeremy Sprinkle, TE, Arkansas
    Round 6(#199) Chase Roullier, C, Wyoming
    Round 6(#209) Robert Davis, WR, Georgia St
    Round 7(#230) Josh Harvey-Clemons, S, Louisville
    Round 7(#235) Joshua Holsey, DB, Auburn


    Viel defensivverstärkung, und Jonathan Allen gilt als unverhoffter Glücksfall. Einen starken RB hätte ich mir noch gewünscht, aber ansonsten fühlt sich das sehr gut an.


    Derweil verstummten bis zum Draft die Gerüchte um Cousins nicht (nach Cleveland, dafür Kaepernick zu uns...). Er wird aber wohl bleiben.
    Ich kann da nur mit dem Kopf schütteln. Cousins hat sich wirklich extrem verbessert über die letzte Saison, warum man ihm nicht zutraut mit wachsender Erfahrung auch mehr Red Zone Efficiency zu entwickeln, keine Ahnung. Ich meine...der Mann ist Pro Bowler!

    seit 1987 :deuvfl2: :redskins: seit 1991



    Klassenerhalt 2020
    :hurra: Der VfL ist wieder da! :hurra:

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!