Saisonvorschau 3.Liga und Tabellentipps

  • Ich meinte ja auch deinen aktuellen Tipp. Nicht den der letzten Saison...
    Heidenheim und RBL ganz oben bzw Burghausen und Elversberg ganz unten zu tippen war da nun auch nicht soooo gewagt! ;)


    In dieser Saison ist es schwieriger zu tippen. Ich sehe weder oben noch unten ganz sichere Favoriten. Vielleicht mal abgesehen von Mainz II. Da sind wir uns einig.


    Meine Abschlußtabelle laut kicker Tabellenrechner...


    1. Dynamo Dresden
    2. Hansa Rostock
    3. VfL Osnabrück
    4. Arminia Bielefeld
    5. Chemnitzer FC
    6. MSV Duisburg
    7. RW Erfurt
    8. Preußen Münster
    9. Energie Cottbus
    10. SV Wehen
    11. SGS Großaspach
    12. Hallescher FC
    13. VfB Stuttgart II
    14. Jahn Regensburg
    15. Stuttgarter Kickers
    16. SpVgg Unterhaching
    17. Fortuna Köln
    18. Borussia Dortmund II
    19. Holstein Kiel
    20. FSV Mainz 05 II

  • Mein Tabellentipp:


    1. Arminia Bielefeld
    2. Dynamo Dresden
    3. Hansa Rostock
    4. Preußen Münster
    5. VfL Osnabrück
    6. MSV Duisburg
    7. Chemnitzer FC
    8. Stuttgarter Kickers
    9. SV Wehen
    10. Energie Cottbus
    11. RW Erfurt
    12. Hallescher FC
    13. Borussia Dortmund II
    14. VfB Stuttgart II
    15. Fortuna Köln
    16. Jahn Regensburg
    17. Holstein Kiel
    18. SGS Großaspach
    19. SpVgg Unterhaching
    20. FSV Mainz 05 II



    Cottbus wird nichts reißen glaube ich. Die schätze ich von den 3 Absteigern schlecht ein. Haching wird es diese Saison erwischen. Und ob Hansa, Münster oder Osnabrück Dritter wird, muss man sehen. Da bin ich mir nicht ganz sicher.

    Interesse an Datenbanken/Statistiken zum Fußball in den Niederlanden? Einfach fragen. ;)

  • 1. Arminia Bielefeld
    2. Preußen Münster
    3. VfL Osnabück
    4. FC Energie Cottbus
    5. SV Wehen Wiesbaden
    6. Hallescher FC
    7. RW Erfurt
    8. Chemnitzer FC
    9. MSV Duisburg
    10. SG Dynamo Dresden
    11. FC Hansa Rostock
    12. Borussia Dortmund II
    13. SSV Jahn Regensburg
    14. Holstein Kiel
    15. Stuttgarter Kickers
    16. SG Sonnenhof Großaspach
    17. SpVgg Unterhaching
    18. Fortuna Köln
    19. VfB Stuttgart II
    20. 1. FSV Mainz 05 II

  • 01. Wehen-Wiesbaden
    02. Bielefeld
    03. Cottbus
    04. Erfurt
    05. Osnabrück
    06. Halle
    07. Münster
    08. Duisburg
    09. Stuttgarter Kickers
    10. Dresden
    11. VfB Stuttgart
    12. Rostock
    13. Regensburg
    14. Kiel
    15. Dortmund
    16. Chemnitz
    17. Großaspach
    18. Köln
    19. Mainz
    20. Unterhaching

    SCV und der FC

  • Am Wochenende startet die 3.Liga in ihre 8.Saison. Als Einstimmung ein paar kleine Infos.


    Vereinsdaten:


    VfR Aalen
    letzte Saison: Platz 18 (2.Bundesliga)
    Jahre in Liga 3: 4
    Platz in der Ewigen Tabelle: 25. (1 Punkt Rückstand nach oben)
    Trainer: Peter Vollmann (war vereinslos)


    FC Erzgebirge Aue
    letzte Saison: Platz 17 (2.Bundesliga)
    Jahre in Liga 3: 3
    Platz in der Ewigen Tabelle: 29. (7 Punkte Rückstand nach oben)
    Trainer: Pavel Dotchev (war vereinslos)


    SV Werder Bremen II
    letzte Saison: Meister Regionalliga Nord
    Jahre in Liga 3: 5
    Platz in der Ewigen Tabelle: 24. (5 Punkte Rückstand nach oben)
    Trainer: Alexander Nouri


    Chemnitzer FC
    letzte Saison: Platz 5
    Jahre in Liga 3: 5
    Platz in der Ewigen Tabelle: 12. (3 Punkte Rückstand nach oben)
    Trainer: Karsten Heine


    FC Energie Cottbus
    letzte Saison: Platz 7
    Jahre in Liga 3: 2
    Platz in der Ewigen Tabelle: 38. (3 Punkte Rückstand nach oben)
    Trainer: Stefan Krämer


    SG Dynamo Dresden
    letzte Saison: Platz 6
    Jahre in Liga 3: 5
    Platz in der Ewigen Tabelle: 11. (8 Punkte Rückstand nach oben)
    Trainer: Uwe Neuhaus (war vereinslos)


    Rot-Weiß Erfurt
    letzte Saison: Platz 12
    Jahre in Liga 3: 8 (alle Spielzeiten)
    Platz in der Ewigen Tabelle: 1
    Trainer: Christian Preußer


    SG Sonnenhof Großaspach
    letzte Saison: Platz 15
    Jahre in Liga 3: 2
    Platz in der Ewigen Tabelle: 41. (0 Punkte Rückstand nach oben)
    Trainer: Rüdiger Rehm


    Hallescher FC
    letzte Saison: Platz 10
    Jahre in Liga 3: 4
    Platz in der Ewigen Tabelle: 23. (0 Punkte Rückstand nach oben)
    Trainer: Sven Köhler


    Holstein Kiel
    letzte Saison: Platz 3
    Jahre in Liga 3: 4
    Platz in der Ewigen Tabelle: 22. (9 Punkte Rückstand nach oben)
    Trainer: Karsten Neitzel


    SC Fortuna Köln
    letzte Saison: Platz 14
    Jahre in Liga 3: 2
    Platz in der Ewigen Tabelle: 40. (3 Punkte Rückstand nach oben)
    Trainer: Uwe Koschinat


    1.FC Magdeburg
    letzte Saison: Meister Regionalliga Nordost
    Jahre in Liga 3: 1 (Debütjahr)
    Platz in der Ewigen Tabelle: 47. (26 Punkte Rückstand nach oben)
    Trainer: Jens Härtel


    1.FSV Mainz 05 II
    letzte Saison: Platz 16
    Jahre in Liga 3: 2
    Platz in der Ewigen Tabelle: 42. (4 Punkte Rückstand nach oben)
    Trainer: Sandro Schwarz


    SC Preußen Münster
    letzte Saison: Platz 8
    Jahre in Liga 3: 5
    Platz in der Ewigen Tabelle: 10. (34 Punkte Rückstand nach oben)
    Trainer: Ralf Loose


    VfL Osnabrück
    letzte Saison: Platz 11
    Jahre in Liga 3: 6
    Platz in der Ewigen Tabelle: 6. (11 Punkte Rückstand nach oben)
    Trainer: Maik Walpurgis


    FC Hansa Rostock
    letzte Saison: Platz 17
    Jahre in Liga 3: 5
    Platz in der Ewigen Tabelle: 13. (6 Punkte Rückstand nach oben)
    Trainer: Karsten Baumann


    Stuttgarter Kickers
    letzte Saison: Platz 4
    Jahre in Liga 3: 5
    Platz in der Ewigen Tabelle: 18. (5 Punkte Rückstand nach oben)
    Trainer: Horst Steffen


    VfB Stuttgart II
    letzte Saison: Platz 13
    Jahre in Liga 3: 8 (alle Spielzeiten)
    Platz in der Ewigen Tabelle: 3. (1 Punkt Rückstand nach oben)
    Trainer: Jürgen Kramny


    SV Wehen Wiesbaden
    letzte Saison: Platz 9
    Jahre in Liga 3: 7
    Platz in der Ewigen Tabelle: 5. (6 Punkte Rückstand nach oben)
    Trainer: Sven Demandt (von Borussia Mönchengladbach II)


    Würzburger Kickers
    letzte Saison: Meister Regionalliga Süd
    Jahre in Liga 3: 1 (Debütjahr)
    Platz in der Ewigen Tabelle: 47. (26 Punkte Rückstand nach oben)
    Trainer: Bernd Hollerbach



    Diese Mannschaften vereinen 26 Jahre Bundesliga und 40 Titel.


    Titel:


    DDR-Meisterschaften: 20
    DDR-Pokal: 18
    Deutsche Meisterschaften: 1
    Europapokal der Pokalsieger: 1



    Rekordspieler:


    Jens Truckenbrod (zuletzt Münster) mit 233 Spielen.


    Aktiv: Fabian Stenzel (Chemnitz) 220, Alf Mintzel (SV Wehen) 214



    Rekordtorschütze:


    Anton Fink (Chemnitz) mit 89 Treffer. Danach folgt Marcel Ziemer (Rostock) mit 64 Tore.



    Rekordtrainer:


    Frank Schmidt (Heidenheim) 190 Spiele


    Aktiv: Jürgen Kramny (VfB II) 152 Spiele.




    Mit Marco Engelhardt vom Hallescher FC spielt ein deutscher Nationalspieler in der 3.Liga.

    Interesse an Datenbanken/Statistiken zum Fußball in den Niederlanden? Einfach fragen. ;)

  • Wie tippt Ihr die Saison?


    Ich denke, dass Dresden, vielleicht Aalen, die Stuttgarter Kickers und Kiel oben mitspielen werden. Im Abstiegskampf sehe ich Großaspach, Bremen II, Mainz II und Würzburg. Aber nur aus dem Bauch heraus.

    Interesse an Datenbanken/Statistiken zum Fußball in den Niederlanden? Einfach fragen. ;)

  • Also ich tippe es so:


    1. Münster
    2. Kiel
    3. Kickers
    4. Chemnitz
    5. Cottbus
    6. Halle
    7. Wehen
    8. Osnabrück
    9. Dresden
    10. Aue
    11. Würzburg
    12. Fortuna Köln
    13. Sonnenhof Grosaspach
    14. Magdeburg
    15. Rostock
    16. VfB 2
    17. Aalen
    18. Erfurt
    19. Bremen 2
    20. Mainz 2


    Vor allem in der Spitze schwer einzuschätzen, einen klaren Favoriten sehe ich nicht, hab da aus Gefühl getippt, könnte auch ganz anders kommen. Unten sehe ich es klarer. Bremen und Mainz werden wohl nicht viele Stiche machen. Erfurt ist seit langem ein Chaosclub und finanziell klamm, können froh sein, wenn se die Klasse halten und nicht Bankrott gehen. Aalen auch finanziell ziemlich am Ende, da wird nicht viel gehen und Ziel kann nur Klassenerhalt sein.

    :ossi: CORONA RAUS!!!

  • Innos Zorn, wenn dein Tipp so eintrifft, wirste steinreich in jedem Wettbüro, denn das werden nur die Wenigsten tippen. Als Gheimtipp für oben hab ich Kiel auch mit auf der Rechnung, hauptsächlich und schon wegen der Kaderstärke aber meine Dynamos, Chemnitz, Cottbus, Münster und evtl. sogar Halle. Erfurt soweit unten? Im Leben nich oder hast du persönliche Antipathien? Das einzige Chaos herrscht momentan dort wahrscheinlich, weil noch nich klar is, welches der Dixi-Klo's auf deren Stadionbaustelle nun von den Bauarbeitern, welches von den Spielern und welches von den Zuschauern genutzt werden darf. :ohje: Und so klamm sind die auch nich, bin zwar auch weit weg von denen aber da gibts ganz andere Kandidaten. Jetz verteidige ich schon die Blumenknicker, man möge mir verzeihen. Die Zweiten seh ich aber auch ganz unten, ich brauch sie eh nich. Der Osten wird diese Liga rocken, volle Hütten inklusive! :lumidance:

    Drei Buchstaben, zwei Farben, eine Gemeinschaft

    Pivotechnik ist kein Verbrechen
    :drink:


    Lerne Schweigen ohne zu Platzen

  • Naja Rostock hätte ich letzte Saison auch nicht sowei unten vermutet. Erfurt hat eine schreckliche RR gespielt, lass die so die Saison beginnen und dann brennt da wieder der Baum. Klar kann es auch andere treffen, z.B. Aalen. Die hatten ja ernsthaft überlegt, überhaupt in der 3. Liga anzutreten weil für eine hohe Summe gebürgt werden musste. Die wären auch mein Favorit für die finanzielle Klippe nächste Saison.

    :ossi: CORONA RAUS!!!

  • Klar kann es auch andere treffen, z.B. Aalen. Die hatten ja ernsthaft überlegt, überhaupt in der 3. Liga anzutreten weil für eine hohe Summe gebürgt werden musste. Die wären auch mein Favorit für die finanzielle Klippe nächste Saison.

    Sind wir haargenau einer Meinung, weil die hatte ich auch als Kandidaten gemeint. In Rostock gehn die Uhren (neuer Investor) jetzt anders und die Erfurter werden sich sowas wie die grottige RR nicht nochmal antun, weder die Spieler noch die Fans.

    Drei Buchstaben, zwei Farben, eine Gemeinschaft

    Pivotechnik ist kein Verbrechen
    :drink:


    Lerne Schweigen ohne zu Platzen

  • Hab mal mit dem Kicker-Tabellenrechner durchgetippt...


    1. Erzgebirge Aue
    2. Dynamo Dresden
    3. Energie Cottbus
    4. Hansa Rostock
    5. Chemnitzer FC
    6. SV Wehen
    7. Preußen Münster
    8. Hallescher FC
    9. RW Erfurt
    10. VfL Osnabrück
    11. 1.FC Magdeburg
    12. Holstein Kiel
    13. VfR Aalen
    14. Stuttgarter Kickers
    15. SG Sonnenhof Großaspach
    16. VfB Stuttgart II
    17. FSV Mainz 05 II
    18. Fortuna Köln
    19. Würzburger Kickers
    20. Werder Bremen II

  • Da ich von der 3. Liga keine Ahnung habe, schreibe einfach mal meine Wunschauf- und absteiger. :D


    Aufsteiger: Dynamo Dresden, Hansa Rostock, Preußen Münster (wahlweise Magdeburg und Osnabrück)


    Absteiger: Mainz II, Stuttgart II, Bremen II, Wehen Wiesbaden (allesamt Abmeldung vom Spielbetrieb)

  • Tabelle


    Dresden hat sich mit 11 Punkten Vorsprung ja schon etwas abgesetzt. Dahinter das Überraschungsteam aus Großaspach.



    Bleibt es so? Oder was sind eure Prognosen für das Saisonende. Und warum?

    Interesse an Datenbanken/Statistiken zum Fußball in den Niederlanden? Einfach fragen. ;)

  • Vor der Saison hatte ich Dresden auf 1, Kiel auf 2 und Aue auf 3. Als Absteiger hatte ich auf Großaspach, Bremen 2 und Mainz 2 gesetzt

  • Aber da sind noch einige im Rennen die man nicht unbedingt aufn Zettel hatte. Würzburg und Magdeburg als Aufsteiger mit chancen aufn Aufstieg. Dazu noch der Dortclub aus Großasbach. :augen:
    Nur frage ich mich. Falls Großasbach es schafft. Müssen die nicht ihren Vereinsnamen ändern? (Sportgemeinschaften sind doch nicht erlaubt). Dasselbe Problem hat ja hoffenheim gehabt. Darum heißt es ja 1899 Hoffenheim offiziell. :amkopfkratz:

  • schumi26:


    Hoffenheim musste nicht ändern, die haben einfach erweitert. TSG ist immer noch Teil des Vereinsnamens. Heißt aber "Turn- und Sportgemeinschaft". Hat also nichts mit einer Spielgemeinschaft zutun. Bei Großaspach das gleiche. SG steht für Sportgemeinschaft.
    Wäre es eine Spielgemeinschaft, wäre der Name dss kleinste Problem ;) Da ginge es dann um die Vereinsstrukturen.

    Reinfliegen in jedes Duell und hoffen, dass danach der andere liegt und nicht du.


    Matthias Lehmann

  • Aber da sind noch einige im Rennen die man nicht unbedingt aufn Zettel hatte. Würzburg und Magdeburg als Aufsteiger mit chancen aufn Aufstieg. Dazu noch der Dortclub aus Großasbach. :augen:
    Nur frage ich mich. Falls Großasbach es schafft. Müssen die nicht ihren Vereinsnamen ändern? (Sportgemeinschaften sind doch nicht erlaubt). Dasselbe Problem hat ja hoffenheim gehabt. Darum heißt es ja 1899 Hoffenheim offiziell. :amkopfkratz:


    Wie, nicht erlaubt? Was meinst Du damit?


    Heißt Eintracht Frankfurt nicht sogar offiziell SG Eintracht Frankfurt und die SpVgg Greuther Fürth spielt doch auch Bundesliga

    SCV und der FC

  • Wie, nicht erlaubt? Was meinst Du damit?


    Heißt Eintracht Frankfurt nicht sogar offiziell SG Eintracht Frankfurt und die SpVgg Greuther Fürth spielt doch auch Bundesliga


    Schumi hat Sportgemeinschaft und Spielgemeinschaft verwechselt. Spielgemeinschaften sind keine klassischen Vereine, sonder bestehen aus mindestens 2 Vereinen (bzw deren jeweilige Abteilungen), die eine Mannschaft stellen/bilden. Findet man auch oft im Jugendbereich. Dann besteht bspw die in Liga xy spielende A-Jugend aus den Vereinen B, C, D. Die B-Jugend aus A, C, D. Und die C-Jugend aus C, B, E.


    Alles andere sind nur Namen, die keinerlei Auswirkungen haben. Egal ob da SSV, FC, SG, SpVgg, SG, VfB oder TSV steht.

    Reinfliegen in jedes Duell und hoffen, dass danach der andere liegt und nicht du.


    Matthias Lehmann

  • Wie, nicht erlaubt? Was meinst Du damit?


    Heißt Eintracht Frankfurt nicht sogar offiziell SG Eintracht Frankfurt und die SpVgg Greuther Fürth spielt doch auch Bundesliga


    ich habe da auf TSG 1899 Hoffenheim angespielt. Wie schon Schneiderlein sagte "Spielgemeinschaft" von mehreren Dörfern. Ursprünglich war ja auch bei Hoffenheim fast ein anderer Fußballverein entstanden. (FC heidelberg 06)

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!