Wer kommt, wer geht, wer bleibt? Transfers und Spekulationen

  • Bei Pongracic wäre ich froh, wenn man den verkauft bekommt. Bornauw, tjoa, Wundertüte. Die Ablöse ist happig und lässt für mich darauf schließen, dass Lacroix wohl noch wechseln wird.


    Bzgl. Kostic: Du bist ja nachtragend. Der spielt da, wo er die größte Bühne bekommt und gut/besser verdient. Alles andere wäre eine Illusion :D

    Und alles was wir hassen, seit dem ersten Tag, wird uns niemals verlassen, weil man es eigentlich ja mag.

    (Tocotronic, Let there be Rock)

  • Mir gefallen die Transfers bis jetzt. Über Bornauw hab ich nur gutes gehört, zudem ist er noch jung und entwicklungsfähig. Und in der IV muss man gut aufgestellt sein, gerade mit internationalem Geschäft.

    Nmecha hat sich sicherlich nochmal weiterentwickelt seit seiner letzten Station bei uns. Der dürfte jetzt erste Alternative hinter Weghorst sein. Find ich auch gut, bis jetzt musste man ja hoffen, dass Wehgorst nichts passiert. Vielleicht kann Nmecha das bissl entspannen.

  • Sebastian Bornauw war schon einer der besten, wenn nicht der beste Spieler vom FC. Er ist zudem noch jung und steht am Anfang der Entwicklung. Sehr schade, dass er Köln verlässt, aber am Ende für alle Seiten ein guter Deal. Unter 10 Mio Euro wäre unter Wert gewesen, denke ich. Immer in An- und Abführung natürlich

    Ich denke auch, dass man mit Bornauw nicht viel falsch machen kann. Klar kann es immer mal sein, dass es nicht funktioniert, aber grundsätzlich bekommt man einen guten jungen Spieler, welcher entweder ein paar Jahre dem Team weiterhelfen kann oder/und den man nach einer gewissen Zeit und weiterer Entwicklung gut weiterverkaufen kann. Auch wenn der Preis recht hoch ist, muss man dies heute wohl für So jemanden Bezahlen. Sehr es aber dennoch als potentiellen Low-Risk/High Reward Transfer an.

  • Bei Pongracic wäre ich froh, wenn man den verkauft bekommt. Bornauw, tjoa, Wundertüte. Die Ablöse ist happig und lässt für mich darauf schließen, dass Lacroix wohl noch wechseln wird.


    Bzgl. Kostic: Du bist ja nachtragend. Der spielt da, wo er die größte Bühne bekommt und gut/besser verdient. Alles andere wäre eine Illusion :D

    Ja, lieber würde ich Pongracic als Lacroix abgeben....warten wir es ab.


    Und zu Kostic: Bobic der Langfinger pickt ein wenig bei seinem alten Arbeitgeber rum und will den Typen wohl zur Hertha holen....

    "Yeah well, that´s just like ... your opinion, man"

  • Nach den Rodriguez-Brüdern und den Itter-Brüdern, nun die Nmecha-Brüder. Bei dem Preis für den "Kleinen" kann man es mal probieren.


    Und Schmadtke spricht Tacheles: Lacroix soll bleiben. Da bin ich nun besonders gespannt, was mit Pongracic und/oder Brooks passiert. Gerade letztgenannter ist ja noch einer der letzten Großverdiener und bei einem passenden Angebot werden Schmadtke und Schäfer bestimmt scharf nachdenken.

    "Yeah well, that´s just like ... your opinion, man"

  • Ich glaub da noch noch nicht dran, dass Lacroix bleibt. Pokern gehört mit dazu...

    Ein Versuch ist immer der erste Schritt zum Scheitern

  • Wenn noch ein wirklich unmoralisches Angebot auf den Tisch flattert, wird Schmadtke mit Sicherheit drüber nachdenken. Aber nach den getätigten Aussagen, müsste das schon sehr saftig sein, damit er seine Meinung ändert.

    "Yeah well, that´s just like ... your opinion, man"

  • Wenn noch ein wirklich unmoralisches Angebot auf den Tisch flattert, wird Schmadtke mit Sicherheit drüber nachdenken. Aber nach den getätigten Aussagen, müsste das schon sehr saftig sein, damit er seine Meinung ändert.

    da müssen halt manche noch jede Menge Dosen verkaufen.... :D

    Ein Versuch ist immer der erste Schritt zum Scheitern

  • Der kicker schreibt davon, dass die Gerüchte um einen Wechsel von Brekalo dichter werden. Zumindest werden Bergamo, Rom und Sevilla Interesse nachgesagt. Dort steht aber auch geschrieben, dass der VfL mindestens 15 Mios plus Zusatz verlangt und dass wiederum abschreckt. Ganz ehrlich: Ich finde sogar 15 Mios zu wenig für das Potential und das Alter des Spielers. Ich weiß, aktuell sind es andere Zeiten, aber es werden für weitaus talentlosere Spieler höhere Summen bezahlt. Also bitte nicht wieder über den Tisch ziehen lassen.

    "Yeah well, that´s just like ... your opinion, man"

  • Messi verlässt jetzt den FC Barcelona. Denke wir sollten Brekalo für 15-20 Mio. verkaufen und dann die Kohle für Messis Gehalt nutzen. Reicht dann vermutlich schon mal für ein Quartal. Bei dem Namen übernimmt VW bestimmt die restliche Kohle. Sollte also passen, ähnlich wie damals mit Effenberg. Hoffentlich hat Schmadtke die Nummer von Messis Vater. Karriere in Wolfsburg ausklingen zu lassen, was willst du mehr?

    |-)

  • Joao Victor wird den VfL verlassen und sehr wahrscheinlich in die VAE wechseln. War ein Versuch wert mit ihm, aber so richtig hat er hier nie gezündet. Alles Gute sage ich dann mal. :cool2:

    "Yeah well, that´s just like ... your opinion, man"

  • Victor wurde nun tatsächlich zum Al Jazira Club transferiert und die haben dort ein aberwitziges Vorstellungsvideo gedreht:

    Externer Inhalt twitter.com
    Inhalte von externen Seiten werden ohne Ihre Zustimmung nicht automatisch geladen und angezeigt.
    Durch die Aktivierung der externen Inhalte erklären Sie sich damit einverstanden, dass personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr Informationen dazu haben wir in unserer Datenschutzerklärung zur Verfügung gestellt.


    Bei Brekalo gibt es nichts Neues, aber dem VfL wird Interesse an Doan (PSV Eindhoven) nachgesagt.

    "Yeah well, that´s just like ... your opinion, man"

  • Nun wird ganz heiß Luca Waldschmidt gehandelt. Für mich ist er nun nicht unbedingt der klassische Aussenstürmer, eher ein ähnlicher Typ wie Weghorst und Nmecha :schulterzucken:

    "Yeah well, that´s just like ... your opinion, man"

  • Joa, macht für mich wenig Sinn. Gegen den Spieler an sich hab ich nichts, aber wir haben mit Weghorst, Ginczek und Nmecha schon drei nominelle Stoßstürmer, wenn Bialek wieder gesund ist sogar 4. Sollte uns doch noch ein Weghorst-Abgang drohen, wäre das schon eher nachvollziehbar, aber danach siehts eigentlich nicht aus.

  • Siehste, Ginni und Bialek hatte ich noch nicht mal in meiner Rechnung drin....da würde ich einen Doan schon sehr viel passender finden.

    "Yeah well, that´s just like ... your opinion, man"

  • Waldschmidt trägt nun grün. Verpflichtet für 12 Mios bis 2025. Abgesehen davon, dass ich nicht ganz genau weiß, auf welcher Position er spielen soll, ist der Preis für einen jungen, deutschen Nationalspieler (erweiterter Kreis) wohl realistisch.


    Nun denn: Herzlich Willkommen. Los, schieß Tore |-)

    "Yeah well, that´s just like ... your opinion, man"

  • Joa, wie schon gesagt kann ichs nicht ganz nachvollziehen. Wenn der auch auf den Halbpositionen hinter der Spitze spielen kann, dann passt das. Aber ansonsten tummeln sich in der Spitze jetzt einige. Zumal an Weghorst erstmal kein Vorbeikommen ist.

    Kann natürlich auch bedeuten, dass uns noch jemand verlässt (der hoffentlich nicht Weghorst ist). Stuttgart hat ja gerade Sorgen im Sturm, eventuell wäre Ginczek für ne Rückkehr eine Option.

  • Davon mal abgesehen (merke gerade, dass mein Beitrag sehr negativ ist) ist das ein gelungener Transfer und preislich absolut I.O. Sein Last-Minute-Tor gegen uns für den HSV muss er erstmal wieder gutmachen, aber ansonsten herzlich willkommen! :D

  • Ich finde den Transfer richtig cool und halte von Waldschmidt sehr viel. Wir müssen einfach variabler sein und Wout, bei allem Respekt, ist auch nicht DER Stürmer, der in jedem Spiel 90. Minuten auf Gedeih und Verderb durchspielen MUSS. Nmecha und Waldi sind variabler, auch wenn ich beide im Zentrum am stärksten finde. Aber gerade Waldschmidt will am liebsten direkt dahinter spielen - das würde ich gerne sehen! Wir machen uns unabhängiger von Wout, den ich sehr sehr schätze. Aber er spielt ja auch immer wieder mit dem Gedanken nach England zu gehen, was in Ordnung ist, aber wir müssen vorbauen. Und wir wollen in der CL kein Fallobst sein, in der Bundesliga wieder in die Top-6. Für mich macht das absolut Sinn und gefällt mir ungemein, die ganzen jungen deutschen Wilden in den eigenen Reihen zu wissen.

    Und alles was wir hassen, seit dem ersten Tag, wird uns niemals verlassen, weil man es eigentlich ja mag.

    (Tocotronic, Let there be Rock)

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!