Das Kind und sein Super-Heldt

  • Willeke ist auch mal wieder in Topform:



    Zitat

    Wahrscheinlich schon am Dienstag, vielleicht aber auch erst am Mittwoch, soll Heldt der Stuhl in der 96-Geschäftsstelle genommen und die Trennung bekannt gegeben werden.

    "Ihm wird der Stuhl genommen..." Wieso? Brauchen die in der U11 neue?
    https://www.ikea.com/de/de/p/m…n-draussen-blau-60365346/



    Zitat

    Es soll drei Kandidaten geben, einer davon ist Dietmar Beiersdorfer, der viele Voraussetzungen mitbringt. Der 55-Jährige war Profi in Hamburg, Bremen und Köln. Dazu Sportvorstand und Vorstandsvorsitzender beim Hamburger SV, für eineinhalb Jahre auch globales Oberhaupt der Red-Bull-Fußball-Organisation mit den Klubs Salzburg, Leipzig, New York und Brasil.


    Außerdem hat Beiersdorfer ein Betriebswirtschaftsstudium abgeschlossen – er könnte damit auch Kind-Nachfolger in der Geschäftsführung werden. „In ein, maximal zwei Jahren“ will Kind in den Aufsichtsrat wechseln.


    Ein Tausendsassa dieser Beiersdorfer. Mit unsympathischer Vita obendrein. Passt also hervorragend ins Konstrukt, aber Didi... mach dir keine Hoffnungen: Das mit dem Geschäftsführer wollten hier schon einige, aber gegen Beinbrüche beim Skifahren ist kein Kraut gewachsen.



    Zitat

    Vermutlich wird der Neue aber noch nicht gleichzeitig mit der Freistellung von Heldt benannt. Die Sportchef-Findungskommission sondiert und spricht noch mit den Bewerbern.


    Die Sportchef-Findungskommission? ;D Ich stell mir grad Martin Kind vor, wie er Gänseblümchen zupfend an den Kiesteichen hockt und einen Kandidaten nach dem Anderen aussortiert.


    Zitat

    Eine Wunschvorgabe ist, dass 96 einen jungen, frischen Anstrich bekommen soll.

    Ja, da macht ne Verpflichtung von Dietmar Beiersdorfer natürlich maximalen Sinn. ;D


    Zitat

    Übergangsweise soll Jan Schlaudraff die Geschäfte von Heldt übernehmen, Kind wird ihm dabei zur Hand gehen.


    Ekelhaft!


    Zitat

    Auch Walace, Ihlas Bebou, Genki Haraguchi und Matthias Ostrzolek besitzen Ausstiegsklauseln.

    Ostrzolek? Wir sind gerettet!!! Für den kriegen wir drölf Trilliarden! Mindestens! PSG hat schon ein Angebot abgegeben, die brauchen Ersatz für Bernat - die Pfeife!


    Zitat

    96 droht zu spät dran zu sein. Wenn die neue Mannschaft nicht von der Resterampe verpflichtet werden soll, ist Eile geboten.

    Jonathas gefällt das.


    Zitat

    Der zurzeit verletzte Stürmer Niclas Füllkrug steht vor dem Wechsel nach Bremen, 8 Millionen Euro Ablöse soll Werder zahlen. Die Ausstiegsklausel beim Abstieg beläuft sich auf 12 Millionen Euro.

    WARUM HINTERFRAGT SOWAS NIEMAND??? Willeke du Penner, mach mal deinen Job! 12 Mio. AK, es sollen wohl noch andere Vereine interessiert sein und Werder braucht nur 8 zu zahlen? Da haut's mir den Vogel raus...


    https://www.sportbuzzer.de/art…itnah-prasentiert-werden/


    "Herr Kind hat mich heute über die Trainerentscheidung informiert und sich zuversichtlich geäußert, dass ich mit Jan Zimmermann gut zusammenarbeiten werde" - Gerhard Zuber

  • Danke, vor allem für den letzten Absatz. Willeke ist aber halt auch nur ein Darmparasit, von dem ich nichts besseres erwarte. Ein Madsack-Trottel, dem ich nicht mal zutraue Löcher in den Schnee zu pissen...

    „Schuld sind die Täter, zur Opferrolle taugen diese Chaoten nicht.“
    C. Schickhardt („Anwalt“) über Kollektivstrafen.

  • Bin ich froh, dass der Schierlingsbecher Beiersdorfer an uns vorbeiging, hoffe wirklich er kommt zu euch und dann reißt das Schwarze Loch am Maschsee wirklich auf und verschlingt Kind, Madsack und Co. endgültig.

    Zitat

    „The fundamental cause of the trouble is that in the modern world the stupid are cocksure while the intelligent are full of doubt." (Bertrand Russell)

  • Zitat

    "Ihm wird der Stuhl genommen..."

    Eine Stuhlprobe halt. :schulterzucken: Is ja vieles Scheisse bei euch...

    Winterzeit ist Eintopfzeit!

  • Aus Ferne beobachtet, ist Heldt wirklich der Prügelknabe in Hannover. Mehrmals (?) wird ihm ein Wechsel verwehrt, eine versprochene Beförderung verweigert und am Ende ist er der entlassene Schuldige.

  • Na, dann kann H96 jetzt ja endlich befreit Aufspielen. Der Bock ist umgestoßen (Doll Klassiker). die Brust gelöst (Doll Classico 2)

    Hrubesch*Thioune*Hecking*Wolf*Titz

    *Hollerbach*Gisdol*Labbadia*Knäbel *Zinnbauer*Slomka *van Marwijk

    *Cardoso*Fink*Arnesen*Cardoso*Oenning

  • So wie die spielen haben die eher den Bock gelöst, der dann die Brust umgestoßen hat.


    Aus Ferne beobachtet, ist Heldt wirklich der Prügelknabe in Hannover. Mehrmals (?) wird ihm ein Wechsel verwehrt, eine versprochene Beförderung verweigert und am Ende ist er der entlassene Schuldige.


    Aus der Nähe beobachtet, kann ich das vollumfänglich ( :D ) unterschreiben.


    Sicher, seine Transferbilanz war mehr als bescheiden, aber die Umstände (geltungssüchtiger Chef, kein Scouting, offenbar kein Geld, keine Entscheidungskompetenz) dürfen da natürlich nicht außer Acht gelassen werden. Unter den Bedingungen kann keiner vernünftig arbeiten.


    "Herr Kind hat mich heute über die Trainerentscheidung informiert und sich zuversichtlich geäußert, dass ich mit Jan Zimmermann gut zusammenarbeiten werde" - Gerhard Zuber

  • Augen auf bei der Berufswahl!
    Ein Idiot ist weg, dafür kommt ein neuer. Ist mir fast egal wer es wird. Trotzdem ein gutes Gefühl, dass der kleine Kasper weg ist und es wird vermutlich auch schön sein den Nachfolger rausfliegen zu sehen.

    „Schuld sind die Täter, zur Opferrolle taugen diese Chaoten nicht.“
    C. Schickhardt („Anwalt“) über Kollektivstrafen.

    Einmal editiert, zuletzt von Hannoi1896 ()

  • Ein Idiot ist weg, dafür kommt ein neuer. Ist mir fast egal wer es wird.


    Machs dann doch gleich selber. ;)

    Zitat

    „The fundamental cause of the trouble is that in the modern world the stupid are cocksure while the intelligent are full of doubt." (Bertrand Russell)

  • Ein Idiot ist weg, dafür kommt ein neuer. Ist mir fast egal wer es wird.

    Machs dann doch gleich selber. ;)

    Ich soll mich für Geld demütigen lassen? Dann kann ich auch meinen jetzigen Job behalten.

    „Schuld sind die Täter, zur Opferrolle taugen diese Chaoten nicht.“
    C. Schickhardt („Anwalt“) über Kollektivstrafen.

  • Ein Idiot ist weg, dafür kommt ein neuer. Ist mir fast egal wer es wird.

    Machs dann doch gleich selber. ;)

    Ich soll mich für Geld demütigen lassen? Dann kann ich auch meinen jetzigen Job behalten.

    Ich würde vermuten das der weniger gut entschädigt wird. :D

    Your fans could build a thousand bridges, but if one eats horseshit, you’re not know as bridge builders. You're shit eaters.

  • Das ist gar nicht so dumm :O :D

    „Schuld sind die Täter, zur Opferrolle taugen diese Chaoten nicht.“
    C. Schickhardt („Anwalt“) über Kollektivstrafen.

  • Ein Idiot ist weg, dafür kommt ein neuer. Ist mir fast egal wer es wird.

    Machs dann doch gleich selber. ;)

    Ich soll mich für Geld demütigen lassen? Dann kann ich auch meinen jetzigen Job behalten.


    Aber Du hättest keine Nachtschichten mehr und müsstest nie wieder mit dem Rad über Feldwege und Kühen ausweichen...
    Und mal ehrlich, bei H96 könntest sogar während der Arbeit saufen, würde gar nicht auffallen

    Le teste di legno fanno sempre chiasso.


    Wir können von Glück sagen, dass wir mit Chips geimpft werden. Unsere Eltern wurden noch mit Disketten geimpft.

  • Aber ich müsste mit Schatto saufen!
    Außerdem hast du recht, mir würde mein alter Job fehlen :D

    „Schuld sind die Täter, zur Opferrolle taugen diese Chaoten nicht.“
    C. Schickhardt („Anwalt“) über Kollektivstrafen.

  • Joa.. der 12. Manager in 22 Jahren ist also Geschichte. Letztens schrieb im Fanmag schon einer, dass die Bilanz von Horst in Stuttgart und auf Schalke gar nicht so gut war und er nur von der guten Jugendarbeit profitiert hat. Aber gute Jugendarbeit gibt's hier halt traditionell nicht.


    Außerdem hast du recht, mir würde mein alter Job fehlen :D

    UNS würde dein alter Job fehlen! :D


    "Herr Kind hat mich heute über die Trainerentscheidung informiert und sich zuversichtlich geäußert, dass ich mit Jan Zimmermann gut zusammenarbeiten werde" - Gerhard Zuber

  • Mogul ist ein sehr schönes Wort.

    Zitat

    „The fundamental cause of the trouble is that in the modern world the stupid are cocksure while the intelligent are full of doubt." (Bertrand Russell)

  • Anders - überraschend - der Sportbastard. Für den gibt's nur einen Schuldigen und der heißt nicht Kind:



    Zitat

    Doch wie viele vor ihm hat Heldt das System 96 mit einem übermächtigen Geschäftsführer unterschätzt. Das anfangs enge Verhältnis zwischen Kind und ihm bröckelte schnell. Erst die Herzensangelegenheit mit Köln, dann der Wechsel-Wunsch nach Wolfsburg, für den Heldt sogar Teile der Ablösesumme aus der eigenen Tasche bezahlt hätte, und dann die Kaderplanung zusammen mit Ex-Trainer Breitenreiter, die alles war außer bundesligatauglich – das in Summe sorgte für Funkstille auf höchster Ebene.


    https://www.sportbuzzer.de/art…y9707x4rsz4Td5GD06YfBZ8mI


    "Herr Kind hat mich heute über die Trainerentscheidung informiert und sich zuversichtlich geäußert, dass ich mit Jan Zimmermann gut zusammenarbeiten werde" - Gerhard Zuber

  • Man muss sich schon fragen, wenn man beim Sportbastard ist, warum das ach so gute Verhältnis so erodierte, dass der unbedingt weg wollte, um dann sogar selbst Geld auf den Tisch zu legen, um nur wegzukommen.
    Aber die heilige Kuh schlachtet man halt lieber nicht. Da zeigt man lieber auf den Verbrannten.

    Zitat

    „The fundamental cause of the trouble is that in the modern world the stupid are cocksure while the intelligent are full of doubt." (Bertrand Russell)

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!