Spielberichte aus aller Welt

  • Spiel: zerfahren wars. es ging ständig auf und ab, was durch sehr viele abpielfehler begründet war. große chancen gab es, soweit ich mich erinnern kann, eigentlich nicht. insgesamt vielleicht ne handvoll, wie gesagt, keine ahnung. der elfmeter zum spielentscheidenen 0:1 war sehr umstritten. ob man ihn geben muss weiß ich nicht, da man es erstens aus dem block heraus nicht erkennen konnte und zweitens ich noch keine bilder vom spiel gesehen habe

    Kulisse:
    laut kicker.de 39.500 EUR, das stadion war relativ voll, aber nicht ganz ausverkauft. auch im gästebereich waren einige plätze frei. wieviel aus köln da warn, kann ich nur schwer schätzen. vielleicht irgendwas um 2000-2500. stimmung war vom vfb teilweise ok, größtenteils jedoch grottenschlecht. auch im kölner block erwachte man erst so richtig nach dem tor von podolski. worüber ich mich gewundert habe war, dass es keine meyer oder overath raus rufe gab. gründe dafür gibts ja eigentlich genug, dass man das rufen kann
    Stadion: tja, großbaustelle. man rennt von der bahn aus ne gefühlte ewigkeit zum block. zudem gabs weder glühwein noch kaffee bei sehr strammen temperaturen :vogelzeigen:
    weiteres manko, die polizeiwache liegt auf der anderen seite des stadions, unter der haupttribüne. da wir dort nen kumpel abholen mussten, der unberechtigt kassiert wurde und ordentlich was abbekam, kenne ich den weg nun ganz gut. ich hab jedenfalls aktuell keinen bedarf mehr in diese komische stadt zu fahren und mir dat stadion anzuschauen. evtl wenns fertig ist und die an und abfahrt besser geregelt ist. so macht es jedenfalls keinen spaß. blöd is derzeit auch, dass die gästefans auf der gleichen seite positioniert sind wie die heimfans, nämlich hinter dem rechten tor (von der haupttribüne aus gesehen. umbautechnisch gehts wohl net anders
    Fazit:
    fazit hab ich ja schon quasi geschrieben ;) mir hats jedenfalls gereicht :augen:
    ein highlight in negativer hinsicht ist übrigens die hin bzw rückfahrt, denn da kommt man unweigerlich am stadion von hopp vorbei :look:

  • Vor dem Spiel: Fing schonmal gut an. Mein Zug von Bochum nach Hamm hatte 30min Verspätung! Bin dann mit nem IC nach Hamm. Von da weiter mit ner Bimmelbahn nach Paderborn. Dort hab ich dann 2 Paderborn User der Sektion-Grebenhain (wieder)gesehen. :nuke: Kurz zusammen in ne Kneipe und dann auf zum Stadion. Da hab ich dann den macwat getroffen.


    Spiel: Langweilig. Duisburg hatte quasi nur eine Chance wenn ich mich recht erinner. Total ideenlos hat das ganze gewirkt, ne ne, fast jeder Pass landete beim Gegner. Das 0:0 war natürlich verdient, denn auch Paderborn hat nur wenig gebacken bekommen, trotzdem (sehr) enttäuschent. :shock2:


    Kulisse: Lediglich 1.300 - 1.500 Zebras fanden den Weg nach Ostwestfalen. Stimmung war auf unserer Seite schlecht bis durchwachsen, Paderborn hab ich nur die letzten 10 Minuten vernehmen können. Der Dauergesang von denen war echt gut!

    Nach dem Spiel:
    Lief eigentlich alles reibungslos ab. Blöd war nur das im Zug von PB nach Hamm an jedem Popelbahnhof nen Mob Dortmunder in den, mit MSVlern gefüllten Zug, gestiegen sind. Blieb aber bis auf ein paar Nettigkeiten ruhig. Zumindest hab ich nix gegenteiliges mitbekommen.


    Fazit: Das 0:0 ist natürlich zu wenig, gerade da mit Bochum auch kein Selbstläufer ins Wedaustadion kommt.

    Wattenscheid statt Bochum

  • Am Bahnhof angekommen war ich erstmal überrascht: Team Green mit Helm und “Kampfanzug“ ziemlich präsent gewesen. Nach gut einer Minute Fußmarsch an der Halle angekommen, 5€ Eintritt gelazt und los ging’s!
    Da es noch ziemlich früh war galt freie Platzwahl! Wir haben uns dann relativ neutral gestellt, damit man beide Fanlager gut im Blick hatte.
    Den Teil bis zum Anpfiff überspring ich einfach mal. Einzig zu erwähnen ist die Hymne der Moskitos. Handelt es sich bei dieser tatsächlich um die gleiche wie bei RWE. Das „Oh RWE“ wird allerdings (gesungen durch die Fans) durch ein „Oh ESC“ ersetzt. :D


    1.600 Zuschauer fanden den Weg in die Halle , davon geschätzte 200 Gäste . Auf Seiten der Essener auch ein ca. 20 Mann starker Ultramob . Auf Duisburger Seite lediglich 10 Jugendliche die da einen auf Ultra gemacht haben. Stimmung zum Anfang sehr gut. Beide Seiten lautstark zu vernehmen, wobei der Support der Essener meist dem typischen Ultraklischee entsprach, die Füchse setzten hingegen auf 3,4 verschiedene kurze Gesänge.
    Das Spiel, welches kurz vor Anpfiff vom Hallensprecher (?) als Derby betitelt wurde entwickelte sich schnell auch zu jenem. Lautstarke Hasstiraden peitschten zwischen den, wohl (stark) verfeindeten, Fanlagern hin und her. Ein Duisburg Schweine trifft aber auch mich.. :heulen:
    Zum Spiel will ich nicht viel sagen, kenn mich da schließlich nicht aus, aber Essen schien anfangs überlegen und ging im ersten Drittel auch (verdient?) mit 1:0 in Führung. Daraufhin verflachte die Stimmung der Gäste ein wenig…
    Im zweiten Drittel wendete sich das Blatt, Duisburg drehte das Spiel zu einer 3:1 Führung. Die Stimmung auf Seiten der Füchse natürlich daraufhin sehr gut. Diverse Schietsrichterentscheidungen und Auseinandersetzungen zwischen Spielern ließen die Stimmung noch mal ordentlich hochkochen. Diese gipfelte als ein einsamer, scheinbar provozierender Füchse-Fan im Essener Block ein auf die, pardon, Schnauze bekam. Team Green allerdings schnell vor Ort und den einsamen Streiter weggebracht.
    Im dritten Drittel passierte nicht mehr viel. Um unsere Bahn zu bekommen sind wir dann 10min vor Ablauf der Zeit abgehauen. Haben wohl den Anschlusstreffer der Moskitos verpasst…Das Spiel, welches sich beim nachträglichen Blick auf die Tabelle als Spitzenspiel entpuppte, endete somit 2:3. Duisburg schlägt Essen, muss doch gut sein, oder? :D
    Zu erwähnen wären noch die Musikeinschiebungen welche zu jeglicher Aktivität in der Halle passend eingespielt wurden. Ein paar Beispiele:


    ;D ;D ;D


    Alles in allem ein gelungener Ausflug der sich gelohnt hat. Öfter werd ich trotzdem nicht hingehn, ist einfach nicht mein Sport und so lustig geht’s da bestimmt auch nicht immer zu. :)

    Wattenscheid statt Bochum

  • Halplus Cup 2010


    Der Cup hat um 18 Uhr begonnen. Die Schalker haben eher gemeckert, als Fußball gespielt. Robert Stark und Albert streit haben wegen meckerns ne rote karte bekommen. Quotschalla hat sich ständig mit den verantwortlichen angelegt und der co trainer auch. michael boris war auch immer stark am diskutieren. es war schon etwas pienlich, wie viel unsere amas rumgemeckert haben. trotzalledem haben sie nur ein spiel verloren und sind 4. geworden von 7 mannschaften. die stimmung war ganz ordentlich. die hfc fans haben ordentlich stimmung gemacht, wann der hfc gespielt hat. jeder spieler der einen treffer gemacht hat, welcher eine schnappszahl war bekam ein six pack bier. so auch streit. ich glaube, es war der 22 treffer, den er machte...
    wir wurden mal wieder richtig gehasst, als alle mannschaften am anfang aufs parkett sollten und die schalker aufgerufen wurden. hat die ganze kurve gepfiffen und nachher wurden wir mit schalker schweine und sons was beschipmft.
    was schade war, es waren keine schalker da, außer mein bekannter und ich, wir haben uns aber lieber nicht geoutet
    das turnier war kurz nach 22 uhr zu ende
    was ganz lustig war die musik war scheiße und der kommentaor hat genervt aber danny und quotschalle haben schoen getanzt...
    filme gibs nachher auf youtube und wer fotos möchte einfach email adresse schicken...

    Never forget 24 !!!!

  • 14.01.2011, Kunstrasenplatz an der Veltins-Arena


    Testspiel: FC Schalke 04 II - RW Ahlen


    Kulisse: Ungefähr 50 Zuschauer, mehr waren aufgrund von Schnee und Eis auf den Rängen bestimmt nicht zugelassen. Ansonsten wäre die Hütte bestimmt ausverkauft gewesen! :D I-)


    Stimmung: ähm.....ja... Es gab einen Zwischenruf von einem Rentner! :O:nuke:


    Gästefans: Hans Sarpei vor dem prall gefüllten Gästeblock! :rwschal:


    Stadion: klick... Hinter dem Dach mit den Löchern irgendwo liegt der Kunstrasenplatz!


    Spiel: Für ein Testspiel erstaunlich gut! Besonders in der ersten Halbzeit hatten wir durchaus sehr gute Chancen (u.a. Latte) in Führung zu gehen. Danach wurde Ahlen stärker und erzielte kurz vor der Pause das 1:0.
    Mit diesem Ergebnis ging es dann auch in die Halbzeit!
    In der zweiten Halbzeit ging es munter rauf und runter, wobei der Drittligist aus Ahlen doch leichte Vorteile hatte und besonders gegen Ende das Spiel auch sicher im Griff hatte. Nach dem 3:1 in der 81. Minute war das Ding endgültig gelaufen und danach ist auch nicht mehr viel passiert.
    Ein Klassenunterschied war nur selten zu sehen, alles in allem haben wir uns achtbar geschlagen! :)


    Weitere Fotos folgen später im Board der Amateure!

  • Hannover 96 : Schalke 04


    Heute kam eigentlich jeder Zug zu spät, so dass ich ne gute Stunde später ankamm als geplant :admin:
    Vom Hauptbahnhof wurde man dan von der Polizei durch die Stadt getrieben, Ca. 45 Minuten dauerte der Weg. Die Einlasskontrolle dauerte wieder ca. 20 Minuten,da Hannover viel zu wenige Ordner eingestellt hatte...Der Rückweg dan wieder zu fuß durch die Stadt, so dass man 2 Züge verpasste und ich nicht wie geplant um 23:16 in Köln war sondern um 0:12. In Minden kamen dan noch Zecken aus dem Zug, so dass die Polizei noch viel zu tun hatte. :floet:


    Spiel :
    1:0 gewonnen -was will man mehr?
    Am Ende zwar ein wenig Glück gehabt, aber was solls.
    Leider ist Huntelaar immer noch außer Form :(


    Stimmung:
    Meiner meinung nach einer der besten Auftritte von uns diese Saison. Der Unterrang sang immer wieder mit auch in den Nachbarblöcken war oft bewegung zu sehen, dass lag an der guten Liedauswahl :nuke:


    Stimmung Hannover:
    Zum beginn gabs ein Spruchband vom Oberrang wo stand "VORWÄRTS NACH WEIT"
    Sonst hörte man Hannover nur 1-2 mal in der Endphase, aber Bewegung war eigentlich immer zu sehen.


    Fazit:
    Das Niedersachsen Stadion gefällt mir persönlich sehr sehr gut! :nuke:
    Der Gästeblock liegt super, über das Essen kann man auch nicht meckern, nächstes Jahr würd ich da gern wieder hin!
    Lustig war auch als ein Schalke eine Kassiererin fragte ob sie noch eine Ziggarette hatte, die Kassiererin holte anschließend 2 raus :D

  • Was war denn in Minden los? Hab nur nen Bericht eben gelesen, dass Schalker auf Schals aus waren und die Leute in Empfang nahmen, aber man weiß ja nicht ob das die Wahrheit ist. ;)

    Unsere Liebe übersteht jedes Leiden, wir werden ein Leben lang Borussen bleiben.

  • Regionalliga West, 16.Spieltag (Nachholspiel)


    SC Wiedenbrück - FC Schalke 04 II



    Vorher: Dank einer sehr guten Verbindung (wir mussten nur einmal in Lüdenscheid-Nord umsteigen) war es eine sehr stressfreie Anreise die wir mit 2-3 Bierchen und netter Laberei schnell hinter uns gebracht haben. Punkt 12 Uhr sind Tim und ich in Rheda-Wiedenbrück angekommen und haben nicht schlecht gestaunt als wir vor dem Laden von unserem MSV-Zebra standen. ( klick) :was:
    Eine Dose Bier später kam auch schon der Bus der uns dann zum Stadion gefahren hat.


    Umfeld: Wiedenbrück scheint ein nettes Örtchen zu sein. Schöne Fachwerkhäuser ( klickund klack) und eine ländliche Umgebung haben jedenfalls einen sehr positiven Eindruck hinterlassen!
    Etwa gegen 12:50 Uhr standen wir dann vorm Stadion. Allein. Einsam. Scheinbar vergessen. Keine Menschenseele weit und breit zu sehen!
    Erst am Kassenhäuschen trafen wir wieder auf menschliches Leben. Wir waren scheinbar die ersten die sich dort ein Ticket gekauft haben.
    Schnell die Getränke geleert (ich wußte garnicht das Tim in 1 Minute eine komplette Flasche Bier leeren kann :rotate::D ) und rein ins Stadion!


    Stadion: Nett! Aber irgendwie kein Stadion. Es hat mich gewundert, dass da Regionalliga gespielt werden darf. Für die Verbands-oder Oberliga wäre dieser ausgebaute Sportplatz sicher genial. Aber Regionalliga? Wenn ich mir vorstelle wie da 1.000 aufgebrachte Essener toben....oje... :schreck:
    Außerdem stören die Zäune. Das komplette Stadion besteht aus einem Meer an Zäunen!
    Ohne die wäre der Eindruck ein besserer gewesen. Aber leider sind diese Dinger wohl eine Auflage vom DFB....


    Vor dem Spiel: Döppi und Boris haben uns (nein mich....Tim war aufm Klo) sofort nett begrüßt und auch gefragt wo Ingo und die anderen denn stecken würde... Man vermisst uns also schon wenn wir nicht komplett anwesend sind! :D
    Da der Gästeblock nicht geöffnet wurde, wurden wir vom netten Ordnungsdienst in die äußerste Ecke der Gegengrade verbannt. Etwa 20 Meter neben uns haben die "Ultras" vom SCW ihr Lager aufgeschlagen.


    Stimmung: Schalker waren etwa 15-20 im Stadion. Davon haben aber leider nur sehr wenige ab und an mal den Mund aufbekommen. Entsprechend dürftig war unser Support. Aber die Wiedenbrücker scheinen uns zumindest mal gehört zu haben. Jedenfalls haben die auf unser :olf: "Ihr seid Bauern, wie der SC Verl!" mit lustigen Gesten reagiert. :D Humorloses Volk! :D
    Aus dem Wiedenbrücker-Block kamen zwar auch ab und an ein paar dürftige Schlachtrufe, alles in allem aber doch sehr dünn. Nachdem was ich vorab bei denen im Forum über Fanszene und Pyro usw lesen durfte, war ich doch schon sehr enttäuscht.


    Spiel: Scheiße! Wiedenbrück hat verdient gewonnen. Alles weitere wurde bereits an anderer Stelle ausreichend diskutiert.


    Nach dem Spiel: Unser Linienbus zurück zum Bahnhof fährt nur einmal in der Stunde, jeweils um xx:44. Da das Spiel um 15:45 Uhr beendet war, durften wir bis 16:45 Uhr auf den nächsten Bus warten. Also eine komplette Stunde. So hatten wir noch Zeit die PK-Konferenz anzuhören, die Mannschaft beim Auslaufen zu beobachten und ein wenig mit unserem übel gelaunten Co-Trainer zu labern ("Die werden sich was anhören dürfen, das garantiere ich euch!").
    Um 16:45 Uhr ging es dann zurück zum Bahnhof und gut 3 Stunden später war ich wieder in Gladbeck! :bwschal:


    Weitere Bilder vom Stadion und Spiel: HIER!

  • Hab gestern noch einen Sitzer bekommen,deshalb schreib ich mal ein paar Sätze zum Derby :D


    DERBY


    Am Stadion angekommen, ging es den üblichen Weg richtung Westfalenstadion.
    Auf dem Weg wurden man von Dortmundern mit Glasflaschen beworfen,so dass einige verletz wurden. :shock2:
    Die Polizei machten einfach mal gar nichts ,außer ein bischen filmen :look:


    Spiel:


    Danke Neuer! :nuke:



    Auf den Rängen Schalke:


    Stimmung von uns war eigentlich ganz gut.
    Bei den Gesängen wie "Bvb Hurensööhne" oder "Schaaaalkeee 04" sang wie immer jeder mit, aber auch Lieder wie "Kohle unter unsren Füßen...." kamen ziemlich laut rüber :nuke:
    Zum Beginn gabs im Unterrang Pyro und leider auch einen Böller :(

    Auf den Rängen DO:


    [size=10]Hab eigentlich viel mehr von Dortmund erwartet..
    Nur ein paar Lieder wie "Auf gehts Dortmund.." waren laut , Anti gesänge gabs gar keine (ich habe keinen gehört ^^)
    Nachm Spiel wurden noch ein Böller geworfen ...


  • Spiel:
    Erste Hälfte: Preußen verschlafen, Wuppertal auch nicht viel besser, aber cleverer. In Hälfte 2 drehte MS aber völlig auf! Spiel auf ein Tor aber der Ball wollte einfach nicht ins Netz. Zu allem Überfluss gabs auch noch einen berechtigten 11er für die Wuppis. MS stürmte aber weiter, schöner Anschlusstreffer und am Ende gelang auch noch der hoch verdiente Ausgleich!

    Kulisse:
    5.000 Zuschauer waren da. Kann nicht schätzen wie viele Wuppis , aber der Gästeblock war sehr gut gefüllt. 1.500 soltens schon gewesen sein. Stimmung auf Preußen-Seite war in Hälfte 1 nicht so gut. Änderte sich im zweiten Durchgang aber. Die Gegengerade am toben, und auch Curva hat gut Alarm gemacht! Dafür das die kein Dach überm Kopp haben gut! Deviants wie immer.. :muede:
    Wupppertal nie zu vernehmen, auch nicht bei deren Toren. Das Preußenstadion ist und bleibt, außerhalb der Gegengeraden, einfach ein Stimmungstöter!


    Fazit: Wenn MS weiter so spielt und vlt. aus seinen Chancen noch mehr macht, steigen die auf! Allgemein ein netter Ausflug! :)


    Noch 2 Bilder: Klick Klack

    Wattenscheid statt Bochum

  • Nach 1.500 Wuppis sieht das aber nicht aus. Maximal 500 würde ich nach den Bildern mal schätzen!

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!