TuS Dassendorf

  • Hi
    Wir sind 2012 nach Dassendorf gezogen und haben mitbekommen das es hier einen guten Verein gibt.
    Nun such ich Leute aus der Umgebung die sich auch für den Verein interesieren. Den wir kennen hier eigentlich noch niemanden bis auf unsere direkten Nachbarn:klatsch:

    [align=center]Am 23.10.2012 um 12.08 Uhr und am 25.8.2014 um 12.18 Uhr kamen zwei kleine Engel auf dieser Welt an.
    [size=12] :deuhsv:

  • Schade entweder liest es keiner oder es kommt niemand aus der Gegend

    [align=center]Am 23.10.2012 um 12.08 Uhr und am 25.8.2014 um 12.18 Uhr kamen zwei kleine Engel auf dieser Welt an.
    [size=12] :deuhsv:

  • Dassendorf war ich einmal vor 10 Jahren mit den HSV Amateuren.
    We3iß ohne google nur, dass Dennis Tornieporth dort spielt :)
    Mit google: Auch Muri Adewunmi und Eric Agyemang :)

    Ich hack ein Loch in unser Raumschiff-

    Ich weiß es ist nicht klug...

    Scheiß drauf, solang es Spaß macht-

    Goodbye und guten Flug!

  • Ich finds iwie nice da ich nie gedacht hätte das unser Kuhkuff so eine gute Mannschaft hat.
    War auch sehr erstaunt wie mein Schwiegervater es erzählt hat

    [align=center]Am 23.10.2012 um 12.08 Uhr und am 25.8.2014 um 12.18 Uhr kamen zwei kleine Engel auf dieser Welt an.
    [size=12] :deuhsv:

  • Hat wahrscheinlich wieder einer der Dorfbonzen den Geldbeutel aufgemacht.
    ;)


    Nachtrag:
    Also der erste Vorsitzende scheint kein Scheich zu sein... :applaus:

    Ich hack ein Loch in unser Raumschiff-

    Ich weiß es ist nicht klug...

    Scheiß drauf, solang es Spaß macht-

    Goodbye und guten Flug!

    Einmal editiert, zuletzt von schmiddelfeld ()

  • Ah ok.
    Ich hab kp wie lange die schon so gut sind.


    Mai wenn echt ein reicher Dorfbonze den Geldbeutel aufgemacht hat, hätte er erstma andere Sachen finanzieren sollen.


    Den bis auf den Fusballverein liegt hier so einiges im argen.
    Mein Lieblingsthema wo ich auch schon beim Bürgermeister war: Kinderbetreuung.


    Ich werd aber öffter zu den Spielen hin. Bin gespannt wie es mit der Mannschaft weiter geht ^^

    [align=center]Am 23.10.2012 um 12.08 Uhr und am 25.8.2014 um 12.18 Uhr kamen zwei kleine Engel auf dieser Welt an.
    [size=12] :deuhsv:

  • Mit Blick auf die Zukunft doch durchaus vernünftig. Mäzene sind in diesen Spielklassen heute unabdingbar und was der mit seinem Verein macht und was nicht, ist doch sein Bier.

  • "Was liegt da näher, als nach der Profi-Karriere nicht noch die eine oder andere Saison im Amateurbereich dranzuhängen? Genau das hat Harnik vor – und die Klubs im Hamburger Osten dürften die Ohren spitzen. „Solange der Körper es zulässt, werde ich weiter spielen“, stellt der 32-Jährige klar. „Auf welchem Niveau und in welcher Liga, wird sich dann ergeben. Aber ich werde in der Region bleiben, in der ich wohne. Ob ich dann für Dassendorf oder Vier- und Marschlande spiele, das wird sich zeigen.“ Zu beiden Klubs pflegt er gute Beziehungen."


    War eigentlich immer sein Ziel.

  • Dasse und Dresden in love, Part III


    Nach dem Erstrundenspiel im DFB-Pokal im August 2019, das beide Fanlager damals in Zwickau gemeinsam feierten und zelebrierten, lud "Dasse" im November darauf die im Pokal überaus fairen SG-Anhänger am Tag nach dem Dresdner Zweitliga-Auswärtsspiel beim Hamburger SV zu seinem Heimspiel gegen den Meiendorfer SV ein - inklusive eines kostengünstigen Schlafplatzes und freien Eintritts zur Oberligapartie. Circa 200 Fans nahmen die Einladung dankend an und puschten die Dassendorfer dafür im Stadion am Wendelweg zu einem 3:0-Erfolg. Anschließend wurde gemeinsam gefeiert und gesungen.
    Am 2. Oktober sollen die Sachsen im Rahmen des tags darauf stattfindenden Zweitliga-Spiels ihrer SG Dynamo beim FC St. Pauli nun bereits zum dritten Mal wieder nach Dassendorf kommen. Bisher seien es immer tolle Erinnerungen gewesen. Über die sozialen Medien sei der Kontakt seit dem Pokal-Spiel nie abgerissen und über diese lud der Oberligist unter dem Motto "Dasse und Dresden in love, Part III" die neu gewonnenen Freunde erneut ein.

  • Wenn man Part I miterlebt hat, ist diese Liebesbekundung nur allzu menschlich. :drink::D

    Drei Buchstaben, zwei Farben, eine Gemeinschaft

    Pivotechnik ist kein Verbrechen
    :drink:


    Lerne Schweigen ohne zu Platzen

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!