#9 Robert Lewandowski - Weltfußballer 2020 + 2021

  • 1 Mrd. für 25 Jahre? ;D Das wären 40 Mio pro Jahr, würde nicht einmal für einen normalen Barca Transfer reichen.

    "Wo finde ich... die Kirche?"

    "Sag mal, ist das ein Gesicht oder ein Hintern da vorne an deinem Kopf?"

    "Na toll, woher weißt du das? Es stand auf einer alten Steintafel." ;D

  • Das hätte für Messis Jahresgehalt bei weitem nicht mal gereicht...


    Völlig irre, aber sollen sie machen. Ob Sie aus der zusammen gekauften Truppe wirklich einen Erfolg machen ist auch nicht klar. Ich habe solche Modelle anderen Vereinen zugetraut, Barca eher nicht. Aber man täuscht sich auch mal.

    2013 2014 2015 2016 2017 2018
    2019

  • Ich wünsche Barca für die nächsten (mindestens) 5 Jahre das Aus in der CL Gruppenphase, aber bitte als Letzter.

    Bin weder schadenfroh noch mißgünstig, aber was da getrieben wird, sprengt inzwischen jeden Rahmen.

    SCP - Helden geben nie auf!

    HSV - Hamburger steigen nie auf!

  • Immerhin: Wenn sie einen Teil des Geldes in den irrwitzigen Umbau des Nou Camp stecken,

    Vor allem frage ich mich eh,was das soll. Erhöhung der Kapazität auf 115.000

    Bei einem Zuschauerschnitt(die letzten 10 Jahre) von irgendwo zwischen 65.000 und 78.000


    Das ist genauso sinnvoll, wie wenn wir unsere Arena modernisieren und auf 40.000 ausbauen würden.

    Today`s music ain`t got the same soul

    i like it old time rock and roll.

  • Och ich finds lustig was Barca da macht.

    Freue mich schon auf die nächsten 5 Jahre wenns denn wie zu erwarten so nicht klappt.

  • Freue mich schon auf die nächsten 5 Jahre wenns denn wie zu erwarten so nicht klappt.

    Genau da wäre ich mir aber nicht so sicher. In Spanien dürfen Real und Barca eh machen, was sie wollen. Und wenn die internationalen Verbände jetzt auch noch alles durchwinken... warum sollten sie sich nicht erholen? :schulterzucken: Auf einem brutal ungesunden Weg, klar, aber man merkt ja aktuell, wie der Verein tickt. Und damit meine ich nicht nur die Führung. Letztendlich hat es die Mitgliederversammlung ja beschlossen und ich lese im Internet auch sonst kaum Kritik von den eigenen Fans. Scheinbar wollen sie "Erfolg" um wirklich jeden Preis.

    :rfc: Ignore the Nonsense, the Irrelevant and the Noise :rfc:

  • Ich wünsche Barca für die nächsten (mindestens) 5 Jahre das Aus in der CL Gruppenphase, aber bitte als Letzter.

    Bin weder schadenfroh noch mißgünstig, aber was da getrieben wird, sprengt inzwischen jeden Rahmen.

    Naja in Deutschland sind wir ja etwas weniger unbeliebt als bei der Dembele Streikaufforderungs Sache. Weil Bayern nicht ganz so große Sympathien bei den gegnerischen Fans hat nach 10 Meisterschaften am Stück und dem Langweiligmachen der Bundesliga. Da hofft ja dann der ein oder andere deutsche Fussballfan, dass es vielleicht einen bis zum 33. oder 34.Spieltag offenen Meisterkampf geben könnte, wenn Lewandowski Tore wegfallen und Mane vielleicht nicht so einschlägt und der BVB noch Haller holt, bevor ihn Bayern anpeilt nach Lewandowski Abgang.

    Glaube ich zwar nicht und Bayern würde ja eh noch einen weiteren Ersatz holen wie mir das Internet sagt. Und vielleicht würde auch Red Bull Meister werden anstatt Dortmund, wenn es mal schlecht für Bayern ausgehen sollte beim Transferkarussell und Klopp zurecht von Mane nichts hält. Ist mir natürlich aber auch völlig wurscht der deutsche Fussball.


    Dass das so abgelaufen ist wie bei Dembele und Coutinho damals und die Fälle identisch sind und Lewandowski von Laporta gesagt bekommen hat, er solle solche Interviews geben, bezweifel ich auch immer noch sehr. Kann mir gut vorstellen, dass das Lewandowskis eigene Idee war.


    Grundsätzlich würde ich mir auch wünschen, dass Barça keine 60 für Kounde und keine 50 für Lewandowski bieten würde, auch wenn unsere Gehaltskosten viel niedriger sind und sein werden als vor dem Sommer 2021 in Zukunft. Ist ja noch nicht bekannt, wieviel wir für Bernardo Silva bieten wollen. Aber 110 ist zuviel imho, wenn man bankrott ist und Lewandowski Alter und Koundes Können einberechnet (obwohl Kounde fraglos besser ist als alle anwesenden Innenverteidiger, die derzeit da sind und sich 8 von Bayern sowie jeweils 3 von Benfica und SGE einschenken liessen. Leichte Abstriche bei Araujo vielleicht, der nicht weit hinter Kounde liegt und ähnlich jung ist). Aber so schlimm wie 160 für Coutinho, 140 für Dembele und 120 für Griezmann ist das jetzt bei Weitem noch nicht mal für beide addiert 110 zu bieten. Man muss schließlich davon ausgehen, dass beide ein deutliches Upgrade zum vorhandenen Personal wären. Lewandowski halt noch für 2 Jahre. Bei den anderen 3 konnte man ja im Endeffekt nicht mal von Upgrade sprechen für die über 400 Mio. Der Stadionbau ist eigentlich schlimmer als die Kounde+Lewy Angebote. Aber wer bin ich Goldman Sachs zu widersprechen, wenn die denken ihren Kredit zurückzubekommen?


    Wenn ich denke würde, dass Lewandowski, Kounde und Bernardo Silva zu holen ansatzweise CL-Titelanwärterschaft bedeuten könnte in den 2 Jahren, die Lewy noch im Tank wäre ich auch dafür 50 an Bayern zu bieten. Denke ich aber absolut nicht. Sinn würde es natürlich auch dann nicht machen immer alles auf den kurzfristigen sportlichen Erfolg zu setzen bei hohen Schulden, selbst wenn dieser dann eintreten würde. Aber so ist ja der moderne Fussball.


    49% der Merchandise und TV-Gelder zu verpfänden geht eh klar für meinen Geschank. So ein Tafelsilberverkauf fällt dir natürlich langfristig auf die Füße. Aber hoffe langfristig ist erst das 2030er Jahrzehnt, wenn ich eh kein Fussball mehr schauen werde oder vielleicht gar nicht mehr lebe. Besser als jetzt eine Umwandlung in eine AG oder Vereinsanteile an Adidas oder Katar verkaufen.

  • Ich hatte die Hoffnung, dass das Thema mal einen Abschluss erhält, wie auch immer dies endet. Ich fürchte, das wir noch in Wochen nicht geklärt werden.


    Dabei bin ich mir sicher, dass es nur eine Lösung gibt und geben kann. Die Entscheider könnten sich die Zeit doch deutlich sparen und hier Ruhe reinbringen.

    2013 2014 2015 2016 2017 2018
    2019

  • Besser als jetzt eine Umwandlung in eine AG oder Vereinsanteile an Adidas oder Katar verkaufen.

    Der FC Bayern München e.V. gehört immer noch zu 100% den Mitgliedern, da wurde nicht der klitzekleinste Anteil verkauft.

    Never underestimate the power of self-denial.

  • HS hat gestern nochmals betont, dass man trotz dem Mane-Transfer weiter auf dem Vertrag von Lewandowski beharrt. Das klang schon sehr entschlossen. Wunderte mich, aber könnte auch Taktik sein, um die 50 Mio. doch einzusacken.


    Warten wir weiter ab. Ich müsste mich schon sehr kneifen, wenn Lewa beim Trainingsauftakt bei uns ist. Nee, kann mir das nicht vorstellen.

    2013 2014 2015 2016 2017 2018
    2019

  • Wenn wir 50 Mio bekommen ist das ein megadeal und zusammen mit Mane hat man sehr viel richtig gemacht.

  • HS hat gestern nochmals betont, dass man trotz dem Mane-Transfer weiter auf dem Vertrag von Lewandowski beharrt. Das klang schon sehr entschlossen. Wunderte mich, aber könnte auch Taktik sein, um die 50 Mio. doch einzusacken.


    Warten wir weiter ab. Ich müsste mich schon sehr kneifen, wenn Lewa beim Trainingsauftakt bei uns ist. Nee, kann mir das nicht vorstellen.

    Also, dass der Verein weiterhin auf den Vertrag besteht, kann natürlich alles sein. Entweder meinen sie es wirklich so oder sie wollen von Barca mehr Geld. In beiden Fällen muss man sich so verhalten.


    Ich vermag überhaupt nicht zu sagen, ob Bayern ab einer bestimmten Summe bereit wäre oder sie Lewandowski auf jeden Fall behalten wollen. Wenn der Verein nur pokert, dann macht er es nicht schlecht, denn sie rühren sich nach außen nicht und bleiben auch ruhig. Bei dem, was Lewandowski in Polen so alles gesagt hat, ruhig zu bleiben, dazu gehörte schon was.


    Warten wir es weiter ab. Ihn beim Trainingsauftakt zu sehen, erscheint mir im Moment auch etwas merkwürdig, aber es würde zeigen, dass man auch dann noch auf höchstem Niveau trainieren kann, wenn etwas in einem gestorben ist. Das schaffte bisher nicht einmal Ibrahimovic.

    :rfc: Ignore the Nonsense, the Irrelevant and the Noise :rfc:

  • Angeblich hat Barca uns offiziell 32 Mio geboten.

    Und noch angeblicher wollen sie diese Woche n neues Angebot über 50 Mio machen.....

    Ich bin für Briefmarke und ab dafür! Stattdessen Lukaku oder Kalajdzic holen und Zirkzee zurück beordern, dann passt der Sturm für mich wunderbar. Wesentlich flexibler als mit Lewa auf jeden Fall.

    Der hat bei mir eh verschissen, egal was da noch draus wird.

  • Angeblich hat Barca uns offiziell 32 Mio geboten.

    Und noch angeblicher wollen sie diese Woche n neues Angebot über 50 Mio machen.....

    Ich bin für Briefmarke und ab dafür! Stattdessen Lukaku oder Kalajdzic holen und Zirkzee zurück beordern, dann passt der Sturm für mich wunderbar. Wesentlich flexibler als mit Lewa auf jeden Fall.

    Der hat bei mir eh verschissen, egal was da noch draus wird.

    Danke, der Meinung bin ich mittlerweile auch.

  • TheMart Warum?
    Ist der schon zu Inter?? Hab ich wenn nicht mitbekommen. Ansonsten ist der doch aufm Abstellgleis oder?

  • Ich hab ja die Hoffnung auf Kane noch nicht aufgegeben. Der ist Tottenham lange treu aber wird mit denen keine CL oder Premier League mehr gewinnen. Ich kann mir vorstellen, dass Tottenham gesprächsbereit wäre wenn Kane eine neue Herausforderung sucht aber nicht innerhalb der PL wechselt.

  • Und ich habe gelesen, dass Barca kein Angebot höher als 40 Mio. abgeben wird/will. Schon gar nicht eins von 50 Mio. Aber das ist alles so unklar. Fakten sind noch keine da.


    Vielleicht finden sie einen anderen Ersatz.

    2013 2014 2015 2016 2017 2018
    2019

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!