Chicago Bears

  • Es hat mich überrascht, dass Justin Fields soweit runtergerutscht ist. Wenn man dann die Chance auf ihn hat sollte mn es nutzen. Alles richtig gemacht, er passt deutlich besser zur Offense als Mac Jones. Endlich ein QB, der auch flink auf den Beinen ist. Allen Robinson und Darnell Mooney können durch ihn noch besser in Szene gesetzt werden, auch David Montgomery kann davon profitieren.


    Der Trade für Teven Jenkins war auch klasse. Ich hätte gedacht, dass er in der ersten Runde schon gepickt wird. Bei einigen stand er als Pick auf dem Zettel, wenn die Bears an Nummer 20 geblieben wären. Jenkins spielt als OT kompromisslos, er hat auch das richtige Format dafür. In diesem Video ist die Szene ab 2:39 großartig, einfach mal den Gegner zurück unter seine Bank geschoben ;D :


    https://www.youtube.com/watch?v=NfT-X0hbivI

  • Leno wurde gecuttet :amkopfkratz:


    Nicht das er ne absolute Granate auf Tackle war, aber er ist zuverlässig und blieb gesund. Wenn es darum ging, Cap zu sparen, hätte ich eher nen Jimmy Graham vor die Tür gesetzt und Leno schon allein für die Tiefe in der O-Line behalten....

    "Yeah well, that´s just like ... your opinion, man"

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!