Chicago Bears

  • War ja nichmal der Brady :D

    Your fans could build a thousand bridges, but if one eats horseshit, you’re not know as bridge builders. You're shit eaters.

  • ah stimmt war ja Garoppolo, das macht es nicht besser ....

    Wer immer tut, was er schon kann, bleibt immer das, was er schon ist!
    Henry Ford

  • Dummheit wird eben nach wie vor bestraft...

    Zitat

    „The fundamental cause of the trouble is that in the modern world the stupid are cocksure while the intelligent are full of doubt." (Bertrand Russell)

  • Oh ja, Galgenhumor ist die beste Art mit dieser "Entwicklung" umzugehen :D


    The best four Packers QBs.... |-)

    "Yeah well, that´s just like ... your opinion, man"

  • Yes yes yes,


    jetzt noch Cutler und Philips und Tucker und und und....

    Zitat

    „The fundamental cause of the trouble is that in the modern world the stupid are cocksure while the intelligent are full of doubt." (Bertrand Russell)

  • Fox ist wohl ein heißer Kandidat, zumindest für ein Interview. Und die sozialen Netzwerke drehen durch: Die einen bekommen das kalte Grauen, da sie argumentieren, da er viel zu konservativ coacht und in entscheidenen Spielen immer irgendetwas verbockt und dann während eines Spiels keine Änderungen vornimmt.


    Der andere Teil argumentiert, dass er ja immerhin seine Teams regelmäßig in die PO gebracht hatte, was zunächst einmal ein Fortschritt für die Bears wäre. Auch weisen sie darauf hin, dass er Denver nach chaotischen Zeiten wieder in ruhiges und erfolgreichs Fahrwasser gebracht hat.


    Ich bin da hin und hergerissen. Fox gilt eher als Politiker denn als Coach. Ist sehr gut vernetzt und ein guter Strippenzieher, der eher seine Specialcoaches machen lässt. So richtig prickelnd fänd ich seine Wahl nicht, aber vor dem Hintergrund, dass wir einen Lehrling auf dem GM Posten bekommen haben und es uns mal zur Abwechslung gu tun würde, keinen Frischling auf der HC Position vorzuweisen, wäre wohl Fox eine logische und vielleicht gar nicht so verkehrte Wahl...

    "Yeah well, that´s just like ... your opinion, man"

  • Hatte Fox nicht damals auch die Panthers in den Superbowl geführt oder war das schon ein anderer Coach? :amkopfkratz:

    Your fans could build a thousand bridges, but if one eats horseshit, you’re not know as bridge builders. You're shit eaters.

  • Japp, das war er. Er ist wohl einer von sechs Coaches, die es geschafft haben, mit zwei Teams in den SB zu ziehen und einer von zweien, die es dabei nicht schafften, sich einen Ring anzustecken |-)

    "Yeah well, that´s just like ... your opinion, man"

  • Aller guten Dimge sind drei oder? :D

    Your fans could build a thousand bridges, but if one eats horseshit, you’re not know as bridge builders. You're shit eaters.

  • Böse :D Aber erstmal wäre ich froh, wenn wir überhaupt mal wieder nur ansatzweise so weit kommen würden...

    "Yeah well, that´s just like ... your opinion, man"

  • Erstmal braucht ihr nen QB, ich hab gehört im diesjährigen Draft ist einer wie Manziel. Der wär doch was. |-)

    Your fans could build a thousand bridges, but if one eats horseshit, you’re not know as bridge builders. You're shit eaters.

  • Meinst du den Winston?


    Es wäre ein Traum.............NICHT! :schreck:

    "Yeah well, that´s just like ... your opinion, man"

  • eben jenen, passt doch zu euch. So richtig cooler Typ als Ersatz für den Langweilier Cutler |-)

    Your fans could build a thousand bridges, but if one eats horseshit, you’re not know as bridge builders. You're shit eaters.

  • Hat man ja die letzten Jahre gesehen, was aus diesen Hype-Boys geworden ist: Tebow, Griffin, Manziel...



    Also Fox, naja, da würd ich Marrone bevorzugen. Aber der ist wohl fast wieder vom Markt.

    Zitat

    „The fundamental cause of the trouble is that in the modern world the stupid are cocksure while the intelligent are full of doubt." (Bertrand Russell)

  • Ein großer Name und ein guter HC sicherlich, bin mal gespannt. Wobei ich Fox beim Coaching fast weng zu konservativ finde.

    Zitat

    „The fundamental cause of the trouble is that in the modern world the stupid are cocksure while the intelligent are full of doubt." (Bertrand Russell)

  • Schmiddie, nun haben wir noch Fangio (Ex 49er) als DC und Gase (Ex-Bronco) als OC, die den Coaching-Staff auf der obersten Ebene vervollständigen. Beides Typen, denen auch HC Jobs nachgesagt wurde. Ich habe das Gefühl, dass wir endlich mal gebündelt fähiges Personal an der Linie haben, die das vorhandene Talent (exklusive der Defense |-) ) erfolgreich einsetzen können. Und wenn dann auch nur ansatzweise die D in Wallung kommt, wäre es ja kaum auszuhalten :D

    "Yeah well, that´s just like ... your opinion, man"

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!