• Okay, näxte Fräge:


    Welcher ehemalige Bundesligaspieler, der in diesem Jahrtausend zum damaligen Bayernligisten Spvgg Weiden wechselte, wurde aufgrund von "Unprofessionalität" vom Präsidenten höchst persönlich dauerhaft ins BOL-Team (damalige 2.) verbannt?

    Egal, ob Mailand oder Madrid, Hauptsache Italien :hurra:

  • Zitat

    wurde ja voll als Fehleinkauf abgestempelt seinerzeit

    Und ein Einkauf war es nicht mal. Der war doch nur am Wasserwerk, weil er in Pfreimd zum Bund musste.

  • Ales Bednar spielte keine Bundesliga





    :bigjoint: "back to the roots " :dance3:




  • Zitat

    Ales Bednar spielte keine Bundesliga


    Nicht? Dachte, wenigstens 2.BL, irgendwann bei Sporfreunde Siegen oder so...

  • der hatt sogar CL gespielt der Bendar ,aber in der Tschechei :D





    :bigjoint: "back to the roots " :dance3:




  • Also Bednar ist falsch, und Wiesinger auch! Der hat zwar als ehemaliger CL-Sieger am WW einen falschen Einwurf gemacht, doch fürs BOL-Team war er anscheinend doch noch nicht schlecht genug!


    Also weiter raten!

    Egal, ob Mailand oder Madrid, Hauptsache Italien :hurra:

  • Hmmmm....kann sich ja dann nur um die Saison 08/09 handeln, als die Zweite in der BOL war.


    Und da hatte die SpVgg folgenden Kader:


    Tor: Svetozar Okrucky


    Abwehr: Michael Bock, Marcel Busch, Oliver Georgiev, Alexander Konjevic, Jens Matthies


    Mittelfeld: Alexander Contala, Ralf Egeter, David Ernemann, Michael Plänitz, Akram Abdel-Haq, Thomas Schneider


    Sturm: Andreas Fischer, Alexander Geiger, Matthias Jörg, Sebastian Kneißl, Benson Okeke, Mikheil Sajaia, Florian Schrepel


    Also ich find da keinen ehemaligen BuLi-Spieler..... :amkopfkratz:

    Wenn die Macht der Liebe die Liebe zur Macht überwindet - erst dann wird es Frieden geben - Jimi Hendrix

  • Doch, ich habs - der Jens Matthies war ja in seiner Zeit in Pauli Weltpokalbesieger......stimmts?

    Wenn die Macht der Liebe die Liebe zur Macht überwindet - erst dann wird es Frieden geben - Jimi Hendrix

  • Richtig Quaepp! Der war a richtig abgeklärter und erfahrener Abwehrspieler in unseren Reihen find ich! Und als er mal verletzt war, hat der Fritsch Michl gemeint, er tue nicht alles erdenklich mögliche, um schneller wieder fit zu werden, und hat ihn dann in die Zweite verbannt. Du bist wieder mal dran!


    PS: Aber verfälsche bitte nicht den Viertelnamen "St. Pauli" mit "Pauli"! Da sagst doch auch nicht Peter Ording, Moritz, Tropez, Gallen, Engelmar, Louis, Petersburg etc... Sollt ma da den Punkt glei wieda wegnehma ;) ;)

    Egal, ob Mailand oder Madrid, Hauptsache Italien :hurra:

  • .....sagst doch auch nicht .......Gallen....


    Doch, sog i scho.
    Neulich in der Praxis sagte ich beispielsweise "Doc, i glaub i hob mindestens 2 Gallen."
    Hat er mir aber net glaubt diese kompetenzlose Vollniete. :D


    Okay, jetzt was Leichtes, mal net Weiden-spezifisch.


    Gesucht ist ein europäischer Traditionsverein, der seit seiner Gründung ausschließlich mit Spielern aus der eigenen Region spielt.

    Wenn die Macht der Liebe die Liebe zur Macht überwindet - erst dann wird es Frieden geben - Jimi Hendrix

  • Da kenn ich nur Athletic Bilbao aus Spanien. Die spielen nur mit Basken, soweit ich weiß

  • Da kenn ich nur Athletic Bilbao aus Spanien. Die spielen nur mit Basken, soweit ich weiß


    Richtig!


    Finde den Verein hammermäßig - das muss man sich mal vorstellen, die spielen seit mehr als 100 Jahren nur mit Einheimischen......wenn da der Messi sich für umsonst anbieten würde, würden die eiskalt ablehnen.


    Matze, du bist dran.

    Wenn die Macht der Liebe die Liebe zur Macht überwindet - erst dann wird es Frieden geben - Jimi Hendrix

  • Matze, du bist dran.


    Finde den Verein hammermäßig - das muss man sich mal vorstellen, die spielen seit mehr als 100 Jahren nur mit Einheimischen......wenn da der Messi sich für umsonst anbieten würde, würden die eiskalt ablehnen.

    :shock2: na ja wahr ist das nicht wirklich......


    Zitat von »weidnerbub« Da kenn ich nur Athletic Bilbao aus Spanien. Die spielen nur mit Basken, soweit ich weiß
    Richtig!






    :bigjoint: "back to the roots " :dance3:




  • Gut dann stell ich mal ne Frage, weil es grad so schön passt.


    Nachdem ja in Bilbao nur Einheimische spielen, gab es in der Bundesliga schon mal einen Club, der nur Ausländer in der Anfangsformation hatte. Welcher Verein war das?

    Läuft

  • Nein. Bzw. such ich den Verein, der das als erstes vollzogen hat.


    Kann sein, dass Wolfsburg das mittlerweile auch schon mal gebracht hat.

    Läuft

  • Ich glaub mich zu erinnern, dass Cottbus das mal gemacht hat! Dafür ham die aber hauptsächlich Nazis als Fans ;) ;)

    Egal, ob Mailand oder Madrid, Hauptsache Italien :hurra:

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!