SV Waldhof Mannheim

  • Hoffe allein für den KSV auf Mannheim. Allerdings brauchen die auch den Aufstieg von Saarbrücken gegen 60 und das wird nicht leichter.

  • Der DFB fordert 9 Punkte Abzug, 50.000 € Strafe und viele Auflagen für Mannheim.

    Interesse an Datenbanken/Statistiken zum Fußball in den Niederlanden? Einfach fragen. ;)

  • "Stimmt er diesem nicht zu, so wird der Kontrollausschuss seinen Strafantrag in der neuen Woche beim DFB-Sportgericht zur Entscheidung vorlegen."


    Der DFB wird seinen Strafantrag zur Entscheidung beim DFB vorlegen. Es wird höchste Zeit, dass diese Paralleljustiz endlich abgeschafft wird!


    "Herr Kind hat mich heute über die Trainerentscheidung informiert und sich zuversichtlich geäußert, dass ich mit Jan Zimmermann gut zusammenarbeiten werde" - Gerhard Zuber

  • "Stimmt er diesem nicht zu, so wird der Kontrollausschuss seinen Strafantrag in der neuen Woche beim DFB-Sportgericht zur Entscheidung vorlegen."


    Der DFB wird seinen Strafantrag zur Entscheidung beim DFB vorlegen. Es wird höchste Zeit, dass diese Paralleljustiz endlich abgeschafft wird!

    Tja, oder auch nicht. Das DFB-Sportgericht hat die Strafe enorm verkürzt. Sehr sehr viel Glück für den Waldhof.

    :rfc: Ignore the Nonsense, the Irrelevant and the Noise :rfc:

  • 9 Punkte waren aber auch wirklich unangemessen. Da hätten sie gar nicht erst antreten brauchen.

    a.k.a. Michi
    Derbysieger 14.6.2020
    Avatar des Jahres 2015!

  • Tja, das haben die Offenbacher auch gesagt. Es war ja nun auch keine Kleinigkeit in Mannheim. Mit 3 Punkten und €40.000 können sie sich nun aber wahrlich nicht beschweren.

    :rfc: Ignore the Nonsense, the Irrelevant and the Noise :rfc:

  • Viel zu wenig. 3 Punkte für einen Spielabbruch... Da bekommste für die Insolvenz dreimal so viel.

    Interesse an Datenbanken/Statistiken zum Fußball in den Niederlanden? Einfach fragen. ;)

  • Ich finde es okay. Die Mannschaft kann nix für das Verhalten der Zuschauer, der Verein selbst auch nicht großartig. Ein Strafmaß zu finden, ist immer schwierig, aber so finde ich es in Ordnung. Wegen meiner hätte es auch nur eine höhere Geldstrafe getan oder (damit die Fans es merken) ein Spiel unter Ausschluss der Öffentlichkeit.


    Punktabzüge finde ich generell nicht gut

    SCV und der FC

  • Geisterspiele sind meines Wissens nicht mehr zulässig. Ich finde die Strafe für das was passiert ist auch eher glimpflich. Wo gibt es denn in der heutigen Zeit noch Clubs bei denen die Fans ohne jegliche Kontrolle ins Stadion dürfen? Der Verein hat sowas billigend in Kauf genommen oder sich eben von seinen Pappenheimern gut verarschen lassen.

    "In 1866 Liechtenstein's last military engagement sent 80 men to war. 81 returned, as they had made a friend."

  • Lächerlich hohe Strafe.

    „Herr Schäfer kann sich gerne bei mir für den Geschäftsführer-Posten der KGaA bewerben“


    - Sebastian Kramer

  • Wie geht es eigentlich dem prekär beschäftigtem Ordner, dem sein Gehör abhanden kam? Drauf ein fröhliches "Fußballfans sind keine Verbrecher!".

    "In 1866 Liechtenstein's last military engagement sent 80 men to war. 81 returned, as they had made a friend."

  • Lächerlich hohe Strafe.

    Echt? Was willst Du denn sonst noch geben? Noch weniger, käme ja fast einem Freispruch und einer Einladung gleich.

    :rfc: Ignore the Nonsense, the Irrelevant and the Noise :rfc:

  • Ich finde es okay. Die Mannschaft kann nix für das Verhalten der Zuschauer, der Verein selbst auch nicht großartig. Ein Strafmaß zu finden, ist immer schwierig, aber so finde ich es in Ordnung. Wegen meiner hätte es auch nur eine höhere Geldstrafe getan oder (damit die Fans es merken) ein Spiel unter Ausschluss der Öffentlichkeit.


    Punktabzüge finde ich generell nicht gut

    Bei Mannheim seh ich das etwas differenzierter, wohl nicht Objektiv |-)


    Die Waldhof Fans, im Unterschied zu Dynamo, führen sich schon seit Jahren auch daheim unmöglich auf, denen ist einfach alles Scheißegal. völlig ehrlose Assis und der Verein schaut seit Jahren nur zu !


    Ich kann mich noch an die RL Spiele Auswärts erinnern, selbst ein Teil der Ordner hatte immer kräftig zur Eskalation beigetragen, da hab ich null Mitleid :schulterzucken:

    Spießgeselle :-))
    fuck politics & fuck religion

  • Ich hab diesen Drang noch nie verstanden, Vereine für die Verfehlungen von Zuschauern zu bestrafen. Aber drakonische Strafen werden geliebt, da werden dann auch gerne mal Verletzte - die da irrelevant sind - ins Feld geführt.

    „Herr Schäfer kann sich gerne bei mir für den Geschäftsführer-Posten der KGaA bewerben“


    - Sebastian Kramer

  • Ich hab diesen Drang noch nie verstanden, Vereine für die Verfehlungen von Zuschauern zu bestrafen. Aber drakonische Strafen werden geliebt, da werden dann auch gerne mal Verletzte - die da irrelevant sind - ins Feld geführt.

    Das muss man sich mal auf der Zunge zergehen lassen. Ein Verein ist also völlig autark von seiner Fanszene zu beurteilen. Selbst wenn er - wie in diesem Fall - seinen Fans die Gelegenheit bietet, im Rahmen einer Grillveranstaltung unkontrolliert Zugang zum Stadion zu erhalten. Einen Tag vor einem wichtigen Spiel, das durchaus Gewaltpotential hat. Wenn dann Menschen Schäden davon tragen, hat dann alles nichts mit nichts zu tun und keiner ist Schuld.


    Umwerfend...

    "In 1866 Liechtenstein's last military engagement sent 80 men to war. 81 returned, as they had made a friend."

  • Joh. Ich sachma: Sieg oder Spielabbruch. Machen wir jetzt immer so. Wenn uns das Ergebnis nicht passt: Platzsturm. Mit Uzzis oder so. Strafen sind ja eh doof und Polizisten grundsätzlich scheiße.

    "In 1866 Liechtenstein's last military engagement sent 80 men to war. 81 returned, as they had made a friend."

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!