Gerüchte-Thread über Transfers und Verträge

Hallo liebe qiumianerinen und qiumianer!

Das Update auf Woltlab Suite 5.2 ist nun durch. Bitte meldet euch neu an, damit ihr wieder rein kommt.
Solltet ihr noch Fragen haben zur neuen Software oder Fehler entdecken, schreibt ins Admininfos Board.

Und bitte ladet eure Avatare nochmal neu hoch, wo ggf. das Bild pixelig ist.
Beim Update sind die zwar alle wieder eingestellt worden, durch einen Imagefilter aber leider teilweise eben pixelig.

Danke!

Grüße
Euer Admin-Team

PS: Diese Nachricht kann man mit dem kleinen "x" rechts oben ausschalten!
  • Nur das allerbeste wünsch ich, Mach’s gut Javi!

    "Es hat fast schon notorische Züge, wie Pep Guardiola in K.O.-Runden der CL Spiele totdenkt..." Tobias Escher

  • Wieder einer bei dem es für mich schwierig ist, ihn in einem anderen Trikot zu sehen! Sensationeller Junge, der mir ewig in Erinnerung bleiben wird! Ich wünsche ihm alles erdenklich Gute für seine Zukunft!!!

    Das kannste schon so machen, aber dann isses halt Kacke......!

  • Adiós búfalo! Te echaremos de menos!

    "Fakt ist Fakt, da spielt die Quelle keine Rolle." - Quelle: Spielt keine Rolle.

    "[...]da ich durchaus Wert auf Seriösität lege was Quellen anbelangt." - Quelle: Siehe oben.

  • Mach’s Gut ✌️

    Ich lehne eine Diskussion auf dem Niveau total ab

  • Erst Thiago nun Javi, hartes Brot!


    Javi ist ein super Kerl. Der hat München und den FC Bayern im Herzen. Ich wünsche ihm das Allerbeste auf seinem weiteren Weg!


    :amen:

  • Wieder einer bei dem es für mich schwierig ist, ihn in einem anderen Trikot zu sehen! Sensationeller Junge, der mir ewig in Erinnerung bleiben wird! Ich wünsche ihm alles erdenklich Gute für seine Zukunft!!!

    Grundsätzlich stimm ich zu, aber er kehrt nach 8 Jahren zu seinem "Stammverein" zurück um seine Karriere ausklingen zu lassen. Da hab ich eigentlich weniger ein Problem mit, genau wie bei Robben. Thiago schmerzt mich da schon mehr.

    I can't breathe.

  • Verständnis bringe ich bei allen dreien auf. Aber dennoch blutet irgendwie das Herz, sie andernorts zu sehen. Am liebsten sieht man solche Legenden ihre Karriere bei uns beenden.

  • Verständnis bringe ich bei allen dreien auf. Aber dennoch blutet irgendwie das Herz, sie andernorts zu sehen. Am liebsten sieht man solche Legenden ihre Karriere bei uns beenden.

    USA, Brasilien oder China lass ich noch gelten, aber alles andere nervt |-)

  • Wieder einer bei dem es für mich schwierig ist, ihn in einem anderen Trikot zu sehen! Sensationeller Junge, der mir ewig in Erinnerung bleiben wird! Ich wünsche ihm alles erdenklich Gute für seine Zukunft!!!

    Grundsätzlich stimm ich zu, aber er kehrt nach 8 Jahren zu seinem "Stammverein" zurück um seine Karriere ausklingen zu lassen. Da hab ich eigentlich weniger ein Problem mit, genau wie bei Robben. Thiago schmerzt mich da schon mehr.

    Und da stimme ich dir grundsätzlich zu! :winke:Er war für mich einfach ein geiler Macker, von daher hab ich schon eine kleine Träne im Auge!

    Das kannste schon so machen, aber dann isses halt Kacke......!

  • Gehört für mich in eine Kategorie mit Lizarazu, auch wenn ich ihn die letzten 4 Jahre rein sportlich nicht beurteilen kann. Ganz feiner Kerl, für den sich jetzt in Bilbao der Kreis schließt. Ich glaube der weiß gar nicht, was für ein riesiges Standing er bei den Bayern-Fans hat. Vielleicht merkt er es in den nächsten Jahren, wenn er hoffentlich ab und an mal wieder in München ist. Das ist so einer, dem ich die Hand schütteln (natürlich nach Corona) und meinen Dank aussprechen würde, wenn ich ihm mal persönlich begegne.


    Wie 2013 das unbesiegbare Barcelona an ihm zerschellt ist (mir fällt keine passendere Formulierung ein), war eine der besten Leistungen eines defensiven MF-Spielers und eines meiner intensivsten Stadion-Erlebnisse überhaupt. Ein absolutes Monster.

  • Aufgrund seiner zuletzt sinkenden Einsatzzahl und der Möglichkeit nochmal für Bilbao zu spielen, ein absolut nachvollziehbarer Schritt. Menschlich und auch sportlich ein Verlust. Auch wenn Martinez zuletzt nicht mehr ganz so oft spielte, aber auf der 6 war er in den großen Spielen einfach da. Nicht unbedingt auf den ersten Blick auffällig, aber wenn man genau hingeschaut hat, hat man seinen Wert für die Mannschaft erkannt. Auch in Zeiten, wo das Spiel schneller wird, braucht man solche Spieler, die hinten abräumen und Ruhe ins Spiel bringen. Mit zwei CL-Titeln und jedes Jahr Meister hat er in München alles erreicht, was möglich war.

  • Da fallen mir noch spontan das CL Finale 2013 ein mit nahezu 100% angekommen Pässen, das last minute Tor gegen chelski und natürlich weil noch nicht lange zurück, die Schlacht in Liverpool.


    Da geht ein wirklich ganz großer und sympathischer Typ :schnueff:

    IN GUTEN WIE IN SCHLECHTEN ZEITEN

  • Für die Zukunft alles gute an Maddines!!

    Der Junge hat mir diverse Schreie ins Ohr eingebracht. Grüße da an mein Nachbar im Stadion ;)

    Was man so mitbekommen hat ein toller Kerl und wahrscheinlich uneinholbar der erfolgreichste Mann bei uns bei Titeln pro Jahr. Kommt und geht mit dem Triple!

    Prag und Wembley bleiben unvergessen mit dir verbunden!

  • Ganz ehrlich? Götze fände ich super!


    Allerdings sehe ich mehr bedarf In der Zentrale.

    Ich musste im ersten Moment ehrlich gesagt ein wenig schmunzeln, aber wenn ich mir das nochmal vor Augen führe, zugreifen. Eigentlich ein sehr geringes Risiko für uns, und als Backup in der buli reicht es allemal. Außerdem würde es mich nicht wundern, wenn er unter Flick wieder zu bester Form findet

    IN GUTEN WIE IN SCHLECHTEN ZEITEN

  • Götze wäre sicher keiner für die erste 11 dafür aber Backup für nahezu jede Offensiv Position und vllt sogar für einen der beiden 6er. Bevor wir wieder einen Odriozola ausleihen stellt sich die Frage glaub ich gar nicht. Insofern er überhaupt möchte

    "Es hat fast schon notorische Züge, wie Pep Guardiola in K.O.-Runden der CL Spiele totdenkt..." Tobias Escher

  • Könnte mir auch vorstellen, dass Flick bei ihm ungeahnte Kräfte freisetzen könnte. Bedurfte keiner Eingewöhnung und sportlich würde man sehen. Finanziell auch überschaubar.


    Wäre interessant aber ich glaube dass die Chefs das nicht machen werden.

    2013 2014 2015 2016 2017 2018
    2019

  • Es scheiterte Wohl weniger am Geld als daran das Dest ein Stammelf Spieler bei Barca und bei uns ein Bankspieler wäre. Schade, sehr sehr schade!

    "Es hat fast schon notorische Züge, wie Pep Guardiola in K.O.-Runden der CL Spiele totdenkt..." Tobias Escher

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!