FC Rot-Weiß Erfurt

  • Nach dem grandiosen 5 zu 0 Erfolg beim Heimspiel, folgt ein souveräner 4 zu 1 Auswärtssieg gegen den ZFC Meuselwitz. :nuke:

  • Externer Inhalt www.youtube.com
    Inhalte von externen Seiten werden ohne Ihre Zustimmung nicht automatisch geladen und angezeigt.
    Durch die Aktivierung der externen Inhalte erklären Sie sich damit einverstanden, dass personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr Informationen dazu haben wir in unserer Datenschutzerklärung zur Verfügung gestellt.

  • 0:1 gegen den Berliner AK verloren, was für die junge Mannschaft aber kein Beinbruch ist. Super das 4.500 Zuschauer den Weg in das Stadion gefunden haben.

  • Der letzte Sieg gegen die Himmelblauen war auch schon ein paar Jahre her. Damals im Oktober 2014 trafen Kevin Möhwald und Amer Kadric zum 2 zu 0 Sieg.

  • Externer Inhalt www.youtube.com
    Inhalte von externen Seiten werden ohne Ihre Zustimmung nicht automatisch geladen und angezeigt.
    Durch die Aktivierung der externen Inhalte erklären Sie sich damit einverstanden, dass personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr Informationen dazu haben wir in unserer Datenschutzerklärung zur Verfügung gestellt.

  • Das war ein sehr starker Auftritt mit völlig verdientem Ausgang. Eigentlich immer einen Schritt schneller und eine auch körperlich herausragende Leistung. :nuke:

    Drei Buchstaben, zwei Farben, eine Gemeinschaft

    Pivotechnik ist kein Verbrechen
    :drink:


    Lerne Schweigen ohne zu Platzen

  • Erfurt und Jena teilen sich im Thüringenderby die Punkte. Schade, da war mehr drin.

    Tore: 1:0 Seidemann (29.) 1:1 Verkamp (70./Foulelfmeter)

    Zuschauer: 12.000 (ausverkauft)


Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!