Hier wird gespielt, von Atari bis xBox, von Anno bis hin zu Zelda

  • Und ich komme finanziell irgendwie auf keinen grünen Zweig.

    Das verstehe ich nicht.

    Es ist doch praktisch unmöglich, in dem Spiel irgendwie ins Minus zu kommen.


    Gut, ich muss zugeben, das Spiel sehr konservativ angegangen zu sein.

    Heißt: Ich kaufe immer erst Flächenerweiterungen oder neue Möbel, wenn das Geld auch wirklich da ist, und achte penibel darauf, dass das Lager zu Beginn des Tages stets gefüllt ist.

    Außerdem halte ich sowohl in den Regalen wie auch im Lager so viel Vorrat, dass der mir im Laufe eines Tages keinesfalls ausgehen kann.

    Zum Beispiel habe ich immer eine ganze Regalreihe für jedes Produkt.

    Dadurch habe ich erst zwei oder drei Produktlizenzen neu gekauft und immer "nur" so zwischen 2.000 und 5.000 € am Ende eines Tages, aber die dafür grundsolide.

    Größter Fehler war, als ich gierig wurde und den großen Kredit aufgenommen habe.

    Die Raten und Zinsen fressen einem alles weg.

    Nie wieder.

    Dann lieber zwei oder drei Tage mehr auf eine Erweiterung warten.

    Wo kriegt man für das Ding Mods her? Steam Workshop hat es mWn nicht?! :amkopfkratz:

    Mods :: Supermarket Simulator
    Browse 322 mods for Supermarket Simulator at Nexus Mods
    www.nexusmods.com


    Dort ein Konto eröffnen.

    Ohne Premium kann man immer noch mit 3 MB/s runterladen, was locker reicht, zumal die meisten Mods nur ein paar lumpige KB groß sind.

    Du musst darauf achten, zuerst "Tobey's BepInEx x MelonLoader" zu installieren, das Spiel danach einmal zu starten und wieder zu schließen, um es zu aktivieren.

    BepInEx ist quasi das Scharnier, welches zwischen Spiel und Mods aufgemacht wird, um die Mods ins Spiel zu kriegen.

    Bei jeder Mod steht dann in der Beschreibung dabei, wo du die installieren musst und mit welchen anderen Mods die sich unter Umständen nicht vertragen.


    Seitenfakt: BepInEx ist auch das Modul, das bereits vor offizieller Aktivierung das Modding in Cities: Skylines 2 möglich machte und es bei vielen weiteren Spielen macht.

  • Zombie Fire 3D

    "Du hast nur 12 Noten, mach mit ihnen was du willst"

    Eddie van Halen



    "Ich wollte Lärm machen und nicht irgendwelche Theorien studieren"

    James Hetfield

  • Es ist doch praktisch unmöglich, in dem Spiel irgendwie ins Minus zu kommen.


    Das ist richtig, aber viel ins Plus komme ich auch nicht, bzw. diese Erweiterungen sind echt teuer. |-)


    Dadurch habe ich erst zwei oder drei Produktlizenzen neu gekauft


    Ja ok, möglicherweise war ich da etwas gierig... :D Dann brauche ich natürlich mehr Lagerfläche, habe mehr Kapital in Produkten gebunden, usw.


    Bei Nexus schau ich mal, danke. Wie heißt diese "Automatik-Mod"? Das geht mir am meisten auf den Keks, dass ich das alles selber schleppen muss.

    Nanakorobiyaoki

  • aber das Wichtigste: Man kann mit einem Klick den fehlenden Lagerbestand ermitteln und bestellen UND, das beste überhaupt, es wird direkt ins lager eingeräumt.

    Wie heißt die Mod? :amkopfkratz:

    Nanakorobiyaoki

  • Denke Sekiro wird da auch ein Wort mit gesprochen haben.


    Aber schaut schon echt gut aus und der Ansatz, ich nehme an es wird wie bei Syndicate laufen dass man zwischen Shinobi und Samurai wechseln kann je nach Vorliebe oder Mission, echt gut.


    Das Aufgreifen von Yasuke ist clever gewählt und die Zeitperiode sowieso verdammt spannend.

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!