RB Leipzig

Hallo liebe qiumianerinen und qiumianer!

Das Update auf Woltlab Suite 5.2 ist nun durch. Bitte meldet euch neu an, damit ihr wieder rein kommt.
Solltet ihr noch Fragen haben zur neuen Software oder Fehler entdecken, schreibt ins Admininfos Board.

Und bitte ladet eure Avatare nochmal neu hoch, wo ggf. das Bild pixelig ist.
Beim Update sind die zwar alle wieder eingestellt worden, durch einen Imagefilter aber leider teilweise eben pixelig.

Danke!

Grüße
Euer Admin-Team

PS: Diese Nachricht kann man mit dem kleinen "x" rechts oben ausschalten!
  • Das habe ich mich auch schon gefragt. Ich bereite gerade eine Petition vor, das Spiel ins Ernst Happel Stadium zu verlegen, denn da kommt ja unser Anführer her.

  • Gewinnen wir jetzt Olympia?

    Zitat

    „The fundamental cause of the trouble is that in the modern world the stupid are cocksure while the intelligent are full of doubt." (Bertrand Russell)

  • Vielleicht ist RB dort sogar verboten wegen der Religion.
    Untragbar!
    Darum sind die auch nicht in der EU.

    Was wollen wir auch in der EU, Du denkst zu klein :D

    Ois Chicago !
    fuck politics & fuck religion

  • Die Jungs werden auch da sein und dann gibt es Paaaaadddddiiiiiieeee.

    Motiviert mich auch immer wieder, dieses Video. Zwar nicht um hinzufahren und selber Stimmung zu machen, aber vor der Glotze auf gute Stimmung zu hoffen!

    „Schuld sind die Täter, zur Opferrolle taugen diese Chaoten nicht.“
    C. Schickhardt („Anwalt“) über Kollektivstrafen.

  • Selber hinfahren, da habe ich - ich gebe es unumwunden zu und habe den Mut es auszusprechen - Angst. Wann man weiß nie wie die Tradizionalisten reagieren. Diese Büro-Technik ist einfach verdammt gefährlich. Das erlebe ich jeden Tag, rutscht der Tucker mal ab, dann ist das Blatt an der falschen Stelle geheftet. Das ist einfach gefährlich. Das dann noch im Stadion. Nee, wenn die DFBL und ÜFA nicht langsam mal knallhart durchgreifen, dann ist das Event einfach in Gefahr.


    Ich trinke jetzt mal einen Bullen-Tee mit frischen Taurin. Beruhigt meine Nerven...

  • Selber hinfahren, da habe ich - ich gebe es unumwunden zu und habe den Mut es auszusprechen - Angst. Wann man weiß nie wie die Tradizionalisten reagieren. Diese Büro-Technik ist einfach verdammt gefährlich. Das erlebe ich jeden Tag, rutscht der Tucker mal ab, dann ist das Blatt an der falschen Stelle geheftet. Das ist einfach gefährlich. Das dann noch im Stadion. Nee, wenn die DFBL und ÜFA nicht langsam mal knallhart durchgreifen, dann ist das Event einfach in Gefahr.


    Ich trinke jetzt mal einen Bullen-Tee mit frischen Taurin. Beruhigt meine Nerven...

    :D

  • und ich dachte schon, er meint unseren IV Christian "Tucker" Strohdieck! :amkopfkratz:

    Dummheit ist auch eine natürliche Begabung. (Wilhelm Busch)

  • Ich fühl mich ja durchaus schmutzig, hier zu schreiben, abere mir ist eben aufgefallen, dass bei wikipedia RB kein Logo hat. Warum? Darum:




    Zitat

    Sehr geehrter Herr (...), vielen Dank für Ihre Anfrage. Sowohl die Nutzung des Vereinsnamens "RB Leipzig" als auch die Verwendung des Vereinslogos ist ausschließlichRB Leipzig bzw. bevollmächtigten Zweitverwertern gestattet. Wir bitten Sie also auf die Nutzung des Vereinslogos zu verzichten. Bei weiteren Fragen wenden Sie sich gern an uns. Mit besten Grüßen Service RB Leipzig

    a.k.a. Michi
    Derbysieger 14.6.2020
    Avatar des Jahres 2015!

  • Dann nehmen wir halt das naheliegende: :shit: Schokotörtchen!

    Dummheit ist auch eine natürliche Begabung. (Wilhelm Busch)

  • Dass das Projekt "RB" in Leipzig gelandet ist,finden die Fans gut. Enrico (28), der aus der Stadtmitte der Ost-Metropole stammt, findet es hervorragend. "Wo wären wir denn ohne RB. Vielleicht da, wo Kaiserslautern und Braunschweig heute sind? Da scheiße ich doch auf Tradition. Mit RB habe ich Erfolg. Leipzig ist die Zukunft des deutschen Fußballs. Und: Als Fan des Ostens bin ich stolz darauf."

    Krug (63), der in der Nähe von Dortmund lebt, weiß auch, was RB für den Osten der Republik bedeutet, und hofft, dass die Leipziger ihren Weg weitergehen werden. Natürlich, es ist der Weg, mit einem Boss, Red Bull-Chef Dietrich Mateschitz, doch ohne geht es nicht. Dieser Mensch hat den Leipzigern wieder eine Würde gegeben", sagt Krug.



    https://www.reviersport.de/art…-des-deutschen-fussballs/


    :kotz::kotz::kotz:

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!