Test-Freundschaftsspiele

  • Das heutige Testspiel im Jahnstadion gegen Preußen Espelkamp ging mit 5:1 an den SCW. Im Kader der Preußen stehen mit Stefan Langemann und Julian Stöckner zwei Ex-Verler.

    Wenn eine Schraube locker ist, hat das Leben etwas Spiel.

  • Habe gerade den Bericht über die Saisoneröffnung auf der Homepage gelesen und finde es echt super was sich in so kurzer Zeit mit dem neuen Vorstand so alles schon getan hat. :nuke::rotate:


    Und dann noch den FC Gütersloh mit 5:0 aus dem Stadion geschossen... :rotate::lumidance:


    Beim alten Vorstand wurden die Zuschauer ja eher kritisiert als das mal etwas wie ne Saisoneröffnung organisiert wurde... :shock2: und das ohne viel Aufwand.... So kann es weitergehen...


    Und das obwohl EX Geschäftsführer Hartmann ja schon als unersetzlich galt... :blah:


    An eine Saisoneröffnung unter ihm, in der mal kleine Interviews gemacht wurden kann ich mich aber nicht erinnern. :amkopfkratz:


    Also so kann es wie gesagt gerne weitergehen!!!


    Freue mich auf eine hoffentlich tolle Saison mit vielen Zuschauern!

  • Die Saisoneröffnung war nett. Das Ergebnis des Spiels mehr als zufriedenstellend. Zur Ehrenrettung der Gütersloher: Wir waren Samstag sehr effektiv mit unseren Toren. Der FC hatte einige schöne Szenen, ist aber u.a. an Hölle gescheitert.

    Wenn eine Schraube locker ist, hat das Leben etwas Spiel.

  • Beim Testspiel gegen die Arminen scheinen wir nicht komplett unterzugehen. Nach Elfmeter von Lohmar steht es momentan 1:1. Mal schauen wie das Spiel weitergeht.

    Wenn eine Schraube locker ist, hat das Leben etwas Spiel.

  • Und es ist tatsächlich beim 1:1 gegen Arminia Bielefeld geblieben. :nuke: Top unsere Jungs! Morgen geht's weiter beim Testspiel gegen den BSV Rehden

    Wenn eine Schraube locker ist, hat das Leben etwas Spiel.

  • Sehr beachtliche Leistung von uns!

    Auch wenn Arminia nicht komplett in Bestbesetzung aufgetreten ist, so war es doch leistungsgerecht. Von einem Unterschied zwischen Bundesliga und Regionalliga war nichts zu sehen.


    Fast hat Lohmar kurz vor Schluss das 2:1 gemacht, als in der Nachspielzeit eine kurz ausgeführte Ecke immer länger wurde und an die Querlatte klatschte, der Abstauber jedoch verhindert werden konnte.


    Weiteres im Spielbericht auf unserer Website.


    https://www.scwiedenbrueck.de/…t-arminia-auf-augenhoehe/

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!