Test-Freundschaftsspiele

Hallo liebe qiumianerinen und qiumianer!

Das Update auf Woltlab Suite 5.2 ist nun durch. Bitte meldet euch neu an, damit ihr wieder rein kommt.
Solltet ihr noch Fragen haben zur neuen Software oder Fehler entdecken, schreibt ins Admininfos Board.

Und bitte ladet eure Avatare nochmal neu hoch, wo ggf. das Bild pixelig ist.
Beim Update sind die zwar alle wieder eingestellt worden, durch einen Imagefilter aber leider teilweise eben pixelig.

Danke!

Grüße
Euer Admin-Team

PS: Diese Nachricht kann man mit dem kleinen "x" rechts oben ausschalten!
  • Ich glaube es lohnt sich nicht zu diskutieren...


    Die Kommunikation ist einfach in diesem Verein so wie sie ist...


    Die Führung wird bald ausgetauscht und dann besteht vielleicht Hoffnung auf Besserung... Zumindest das man mal informiert wird.


    Man könnte auch einfach sagen es dürfen 150 Personen rein unter den notwendigen Hygienevorschriften und gut ist.


    Oder man würde rein Schreiben das ein Spiel stattfindet aber das es nicht möglich ist das wer zuschaut....


    Dann wüsste jeder Bescheid!!!


    Aber der Verein denkt sich lieber gar nicht kommunizieren als falsch kommunizieren! Auch ne Lösung.


    Es wurde sich jahrelang beschwert das zu wenig Leute ins Stadion kommen und jetzt hat man bei nem Testkick Angst das zu viele kommen... (natürlich wegen Corona, kann der Verein nichts für aber könnte man trotzdem besser kommunizieren.... )


    Wenn ein Spiel zB. bei Fußball.de drin steht einfach hin fahren und schauen was geht...


    Und nochmal: Der Verein kann nichts für Corona, aber er könnte offen drüber kommunizieren!!!

  • Wobei meiner Meinung nach unser Vorstand über Jahre eine sehr gute Arbeit geleistet hat. Wir sind damals in die Regionalliga aufgestiegen und haben uns, womit doch kaum jemand gerechnet hat, über Jahre dort etabliert. Wir sind finanziell sehr solide aufgestellt. Die Kommunikation mit den Fans war allerdings immer mal wieder Thema hier.

    Wenn eine Schraube locker ist, hat das Leben etwas Spiel.

  • Bzgl. dem Testspiel gegen Clarholz möchte ich den Kritikern durchaus zustimmen. Wenn 300 Zuschauer erlaubt sind, dann kann man das auch nutzen. Man kann doch nur eine gewisse Vorfreude aufbauen, wenn man Testspiele veröffentlicht. Gerade weil der Aufstieg ja am Grünen Tisch gelang, müsste man doch jetzt irgendwie eine Art Aufstiegseuphorie aufkommen lassen und da muss man die Fans halt einbinden.

    SCV und der FC

  • Ja das stimmt. Die Leute sind heiß auf Fußball nach so langer Zeit. Und wenn 150 kommen dürfen ist das ja auch okay. Die können sich gut verteilen. Muss natürlich einer organisieren....


    Ich stimme zu das in all den Jahren auch gute Arbeit geleistet wurde.... Aber die Kommunikation war fast immer schlecht....


    Und wenn keine oder zu wenig Zuschauer gekommen sind war immer der Wiedenbrücker Bürger schuld.

  • Laut Fußball.de gab es gestern noch ein Testspiel in Kaunitz. Aber ich muss sagen, wenn das wirklich war hat man da bisher rein gar nichts drüber gehört....


    Update: Mein Fehler! Es ist erst nächsten Monat!!!


    Also alles gut!!!

  • Gestern war kein Spiel . Nächste Woche wieder in Theesen .
    Die Jungs der HP und FB wollten berichten , sollten sich aber zurückhalten , damit nicht zuviel Leute kommen .
    Ihr habt recht , das sich viele Leute , auch ich , nach Fussball sehnen . Organisatorisch ist es aber ein Riesenaufwand wg Corona die Hygienebestimmungen einzuhalten . Alle Zuschauer müssen sich registrieren , Abstand muss eingehalten werden und dafür müssten Ordner bereit stehen . Da momentan nur 300 Personen zugelassen sind , was soll mit den eventuell anderen 100 Leuten vor dem Eingang passieren .
    Auch andere Vereine halten sich bei der Bekanntgabe der Testheimspiele bewusst zurück um diese Vorgaben zu erfüllen .
    Es sind nun mal in allen Lebenslagen besondere Zeiten wegen der Pandemie und sobald sich die Lage hoffentlich wieder etwas normalisiert , wird auch die Berichterstattung zur Normalität zurückkehren .
    Schöne Wochende noch . :)

  • Ich sag mal so...wenn man den Aufwand für Zuschauerregistrierung etc,. nicht haben möchte kann man es ja trotzdem auf der Homepage ankündigen und sagen, dass keine Zuschauer zugelassen sind. Klappt doch sonst mit diesem "geheimen" Tests auch immer.
    Die Leute die jetzt doch da waren wussten doch sicherlich auch irgendwoher, dass sie dabei sein können und sind nicht einfach auf Verdacht hingefahren.
    z.B. beim SV Lippstadt habe ich auch Infos über alle Testspiele auf der Homepage gefunden. Immer mit dem Hinweis, dass nicht so viele kommen dürfen, man sich vorher registrieren muss und in deren Fall sogar die Tickets im Vorfeld schon online kaufen konnte...
    Soweit muss es beim SCW ja gar nicht gehen, aber zumindest die Ankündigung, dass ein Spiel stattfindet...und dann eben ohne Zuschauer.

  • aber zumindest die Ankündigung, dass ein Spiel stattfindet...und dann eben ohne Zuschauer

    Das wird nicht klappen . Die Leute wissen , das 300 Leute kommen dürfen . Also kommen sie auch . Da kann man soviel schreiben wie man will .
    Probleme treten erst dann auf , wenn mehr als 300 vor der Tür stehen .
    Die nächsten Heim- Testspiele sind noch vakant . Vielleicht ändert sich bis dahin ja noch was .

  • Hier ein Beispiel von der Facebook-Seite des SC Verk:


    Der Sportclub startet am 01.08.2020, die Vorbereitung auf die Saison 2020/2021. Das erste Training findet um 15:00 Uhr an der Poststraße statt.
    Die Sommerpause ist bald vorbei – am 01.08.2020 startet der Sportclub mit der ersten Trainingseinheit in die neue Saison.
    Im Rahmen der Vorbereitung auf die Saison 2020/21 wird der Sportclub vom 05. bis 09. August ein Trainingslager in der Klosterpforte in Harsewinkel-Marienfeld beziehen.
    Der Aufenthalt in der Hotel-Residence Klosterpforte wird unter Berücksichtigung aller Hygienemaßnahmen und unter Ausschluss von Fans stattfinden. Im Rahmen des Trainingslagers wird der Sportclub am 08.08.2020, ein Testspiel gegen PSV Eindhoven, mit Trainer Roger Schmidt, bestreiten.
    Am Mittwoch, 12.08.2020 trifft der Sportclub dann auf dem FohlenPlatz im BORUSSIA-Park auf Borussia Mönchengladbach.
    Zudem trifft der Sportclub am 05.09.2020 auf das Zweitliga Team vom VfL Osnabrück
    Alle Testspiele müssen aufgrund der Corona-Pandemie unter Ausschluss von Zuschauern stattfinden.
    Weitere Testspiele sind in Planung und werden auf den vereinseigenen Kanälen veröffentlicht.


    Sowas in der Art hätte ich mir beim SCW auch gewünscht...

  • Vielleicht ist das zu einfach gedacht, aber könnte der Verein da nicht mal irgendwas in Richtung Online-Streaming organisieren? (Sofern das nicht mit horrend hohen Kosten verbunden ist, kenne mich da nicht aus)
    Spätestens vielleicht zu Beginn der Liga, sofern es bis dahin keine weiteren Lockerungen gibt..

  • Nö , bei Testspielen gibt es kein Stream .

  • Fussball.de schreibt, dass Lucas Klantzos beim Testspiel in Paderborn gleich zu Beginn ausgewechselt wurde. Hat er sich verletzt?

    Wenn eine Schraube locker ist, hat das Leben etwas Spiel.

  • Falsch . Lucas wurde 20 min. vor Ende eingewechselt und ist nicht verletzt .

  • Hört sich ja alles gut an, aber irgendwie scheint alles im Sturm von Beckhoff abhängig zu sein. Das wird in der RL nicht reichen. Da muss vorne qualitativ noch nachgelegt werden. Haben wir eigentlich einen typischen Mittelstürmer?

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!