Wechselgerüchte / Neuverpflichtungen - Abgänge - Vertragsverlängerungen

Hallo liebe qiumianerinen und qiumianer!

Das Update auf Woltlab Suite 5.2 ist nun durch. Bitte meldet euch neu an, damit ihr wieder rein kommt.
Solltet ihr noch Fragen haben zur neuen Software oder Fehler entdecken, schreibt ins Admininfos Board.

Und bitte ladet eure Avatare nochmal neu hoch, wo ggf. das Bild pixelig ist.
Beim Update sind die zwar alle wieder eingestellt worden, durch einen Imagefilter aber leider teilweise eben pixelig.

Danke!

Grüße
Euer Admin-Team

PS: Diese Nachricht kann man mit dem kleinen "x" rechts oben ausschalten!
  • Sportdirektor Sven Mislintat

    Darum plant der VfB Stuttgart keine Wintertransfers


    Der VfB Stuttgart plant in diesem Winter keine Aktivitäten auf dem Transfermarkt. Das gab Sportdirektor Sven Mislintat am Donnerstag bekannt – und nannte auch die Gründe hierfür.

    https://www.stuttgarter-nachri…b3-9ec0-b77a7fd451e1.html

    Heidastuagerterbimmbammjesasgselzbrotnoamoloabrau!!!

  • Das Stürmer-Talent wurde bereits unter die Lupe genommen

    Arsenals Balogun im Gespräch beim VfB Stuttgart


    Das Transferfenster ist noch gar nicht geöffnet, schon zwängen sich die ersten Gerüchte ans Licht. Der VfB Stuttgart wird mit Arsenal-Talent Folarin Balogun in Verbindung gebracht, das die Schwaben bereits unter die Lupe genommen haben.

    https://www.kicker.de/arsenals…-stuttgart-793274/artikel

    Heidastuagerterbimmbammjesasgselzbrotnoamoloabrau!!!

  • Stuttgarts Sportdirektor plant keine Transfers, ist aber redebereit, wenn jemand wechseln will

    Was wird aus Klement und Kaminski?


    Die Wahrscheinlich, dass sie gegen Gladbach in der Startformation stehen, ist gering. Philipp Klement und Marcin Kaminski gehören zur zweiten Reihe beim VfB Stuttgart. Ihre Zukunft ist offen.

    https://www.kicker.de/was-wird…d-kaminski-794631/artikel

    Heidastuagerterbimmbammjesasgselzbrotnoamoloabrau!!!

  • Der VfB verlängert mit Fabian Bredlow

    Der VfB Stuttgart hat den ursprünglich bis zum 30. Juni 2022 laufenden Vertrag von Fabian Bredlow vorzeitig um zwei weitere Jahre bis zum 30. Juni 2024 verlängert.

    https://www.vfb.de/de/vfb/aktu…aengerung-fabian-bredlow/

    Zitat:

    Sportdirektor Sven Mislintat:

    "Wir haben den Vertrag mit Fabian Bredlow vorzeitig verlängert, weil wir in jeder Hinsicht von ihm überzeugt sind. Er ist ein hervorragender Torhüter, der in vielen anderen Clubs mit Sicherheit die klare Nummer 1 wäre. Dazu kommen sein enormer Ehrgeiz und seine Motivation, Tag für Tag im Training an die Leistungsgrenze zu gehen und sich weiter zu verbessern. Und nicht zuletzt lebt Fabi den Teamgedanken in einer vorbildlichen Art und Weise und leistet auch damit einen wichtigen Beitrag zur positiven Entwicklung unserer Mannschaft. Wir freuen uns sehr, dass er auch in Zukunft ein Teil unserer Gruppe ist."


    Fabian Bredlow:

    "Ich freue mich sehr über das Vertrauen, dass mir der VfB mit dieser Vertragsverlängerung entgegenbringt. Ebenso freue ich mich darüber, weiterhin ein Teil dieses Teams zu sein. Die tägliche Arbeit mit der Mannschaft und insbesondere innerhalb des Torwartteams mit Greg, Jenson und Gospo macht großen Spaß und hilft mir dabei, mich weiterzuentwickeln und zu verbessern. Ich fühle mich beim VfB und in der Stadt rundum wohl und freue mich sehr auf die Zukunft."

    Heidastuagerterbimmbammjesasgselzbrotnoamoloabrau!!!

  • Vorzeitige Vertragsverlängerung mit Jakov Suver


    Der VfB hat den Vertrag mit seinem Nachwuchsspieler Jakov Suver vorzeitig bis zum 30. Juni 2025 verlängert. An diesem Freitag feiert der deutsche U-Nationalspieler seinen 18. Geburtstag.

    https://www.vfb.de/de/vfb/aktu…erlaengerung-jakov-suver/

    Zitat:

    Seit 2012 durchläuft der gebürtige Stuttgarter die Nachwuchsmannschaften des VfB und spielt aktuell für die U19 in der A-Junioren-Bundesliga. Vom DFB wurde Jakov Suver bislang für alle U-Nationalmannschaften von der U15 bis zur U19 nominiert.

    Der VfB gratuliert Jakov Suver herzlich zum Geburtstag und freut sich auf die gemeinsame Zukunft!


    Thomas Hitzlsperger, Vorstandsvorsitzender:

    "Jakov hat in den vergangenen Jahren eine sehr gute Entwicklung genommen. Wir trauen ihm mittelfristig den Sprung in den Profibereich zu und freuen uns deshalb sehr, dass er sich mit dem von uns aufgezeigten Weg identifiziert und einen langfristigen Vertrag beim VfB unterschrieben hat. Wir werden Jakov auch bei den kommenden Schritten sehr intensiv begleiten, um seine optimale Ausbildung sicherzustellen."


    Jakov Suver:

    "Die vergangenen Jahre im NLZ des VfB waren sehr wichtig für meine Entwicklung. Ich fühle mich rundum wohl und bin davon überzeugt, dass die Bedingungen hier optimal sind, um den Sprung zum Profi zu schaffen. Für dieses Ziel werde ich weiterhin hart arbeiten. Ich danke den Verantwortlichen für das Vertrauen und freue mich sehr auf die Zukunft."

    Heidastuagerterbimmbammjesasgselzbrotnoamoloabrau!!!

  • Wechselgerüchte beim VfB Stuttgart

    Sportdirektor Mislintat: Kein Angebot für Nicolas Gonzalez

    https://www.stuttgarter-nachri…7f-bcfb-59028470964d.html

    Zitat:

    Trotz der Wechselgerüchte um Nicolas Gonzalez rechnet der VfB Stuttgart nicht mit einem Abschied des argentinischen Fußball-Nationalspielers in diesem Winter. „Es liegt kein konkretes Angebot vor“, sagte Sportdirektor Sven Mislintat am Sonntag.

    Der Stürmer hatte Ende November einen neuen Vertrag bis zum 30. Juni 2024 unterschrieben, eine Ausstiegsklausel hat er nicht. „Wenn ich beschreiben darf, was heute Ist-Zustand ist, wird nichts passieren. Auf der anderen Seite sind acht Tage verdammt lang“, sagte Mislintat. Die Transferperiode läuft bis zum 1. Februar.


    Gespräche über eine mögliche Vertragsverlängerung mit Kapitän Gonzalo Castro will der schwäbische Erstligist im Februar oder im Frühjahr führen. „Die laufen zu dem Zeitpunkt, weil man wissen muss, wo sich der Fußball in Zeiten einer Corona-Pandemie hin entwickelt. Wir müssen auch gucken, wie sich die Leistung von Gonzalo weiter entwickelt“, sagte Mislintat. Der 33 Jahre alte Mittelfeldspieler Castro steht vor seinem 400. Einsatz in der Fußball-Bundesliga.

    Heidastuagerterbimmbammjesasgselzbrotnoamoloabrau!!!

  • Ömer Faruk Beyaz zum VfB Stuttgart

    Transfer-Coup? Das sagt Mislintat


    Einem Bericht zufolge sichert sich der VfB Stuttgart die Dienste eines türkischen Talents. Sven Mislintat weiß von nichts. Zudem sorgt ein Berater für Wirbel.

    https://www.sport1.de/fussball…irbel-um-berater-aussagen

    Zitat:

    "Wir haben nichts vor. Wir sind sehr zufrieden mit der Mannschaft - in der Breite und in der Spitze. Wir haben nicht vor, etwas zu addieren, das wollen wir nicht", sagte VfB-Sportdirektor Sven Mislintat am Freitagabend bei DAZN auf die Frage, ob der VfB auf dem Transfermarkt noch tätig wird.


    Zuvor hatte die Bild berichtet, dass das türkische Top-Talent Ömer Beyaz zu den Schwaben wechselt.


    Für Wirbel sorgten dabei vermeintliche Aussagen von Beyaz' Berater, Mehmet Eser. Dieser wird von der Gazete Futbol wie folgt zitiert: "Ömer wechselt zum VfB Stuttgart. Wir haben uns auf einen Vier-Jahresvertrag geeinigt."


    Bei der Plattform Fussballtransfers ließ Eser jedoch ausrichten, dass er diese Aussagen nicht getätigt habe. Eine Entscheidung sei noch nicht gefallen.


    Derzeit steht der umworbene Beyaz noch bei Fenerbahce Istanbul unter Vertrag. An den türkischen Topklub ist der 17-Jährige nur noch bis Ende der Saison gebunden - trotz seines Talentes war dem 1,71 Meter großen und nur 60 Kilogramm schweren Kicker der Durchbruch bei den Profis von Fenerbahce bisher nicht vergönnt.


    "Mir war es wichtig zu wissen, wie die Vereine ihre kommenden Jahre planen und welche Verstärkungen für die Position von Beyaz kommen könnten. Die Top-Vereine aus Spanien oder England sind einfach noch eine Nummer zu groß für ihn", soll der Berater gesagt haben: Geld spiele bei dem Alter seines Klienten "mit Sicherheit keine Rolle."


    Demnach hätte Stuttgart dank seines gut vernetzten Sportdirektors den Zuschlag bei Beyaz erhalten. Eser sagte laut Bericht: "Ein entscheidender Grund für die Zusage beim VfB war Sven Mislintat. Er hat Spieler wie Ousmane Dembélé und Jadon Sancho (damals noch als Chefscout bei Borussia Dortmund, Anm.) entdeckt beziehungsweise in die Bundesliga gebracht. Wir hoffen natürlich, dass Ömer einen ähnlichen Weg geht."

    Heidastuagerterbimmbammjesasgselzbrotnoamoloabrau!!!

  • Maxime Awoudja auf Leihbasis nach München

    Maxime Awoudja wechselt mit sofortiger Wirkung auf Leihbasis zum Drittligisten Türkgücü München. Die Leihe ist bis zum 30.06.2021 befristet, der Vertrag zwischen beiden Clubs beinhaltet keine Kaufoption.

    https://www.vfb.de/de/vfb/aktu…1/wechsel-maxime-awoudja/

    Zitat:

    VfB Sportdirektor Sven Mislintat:

    „Die Ausleihe ist nach der langen Verletzungspause ein sehr wichtiger Schritt für Maxime, um Spielpraxis zu sammeln. Er hat sich nach der Operation an der Achillessehne mit großer Disziplin zurückgearbeitet und soll jetzt über regelmäßige Einsätze Schritt für Schritt zu alter Leistungsfähigkeit zurückfinden. Wir wünschen Maxime für die kommenden Monate bei Türkgücü München alles Gute und viel Erfolg.“

    Heidastuagerterbimmbammjesasgselzbrotnoamoloabrau!!!

  • Awoudja schon weg, Ailton vor dem Abschied


    Sven Mislintat ist bekannt für Last-Minute-Transfers. Dass Stuttgarts Sportdirektor in dieser Transferperiode einen Neuzugang verpflichtet, ist nach eigener Aussage aber sehr unwahrscheinlich. Dafür werden den VfB zwei Spieler sicher verlassen.

    https://www.kicker.de/awoudja-…m-abschied-796126/artikel

    Zitat:

    Zum Beispiel bei Ailton, der im Sommer 2017 von GD Estoril Praia kam und im folgenden Winter an die Portugiesen zurückverliehen wurde. Der Linksverteidiger schaffte es beim VfB nie, zu einer echten Option zu werden, und wechselte leihweise hin und her. Nach Estoril folgten Einjahresverträge bei Sporting Braga und Qarabag Agdam. Jetzt zieht es den Brasilianer, dessen Kontrakt ausläuft, Richtung Dänemark, wo sich nach kicker-Informationen der FC Midtjylland für ihn interessiert. Gespräche laufen, Ailton darf ablösefrei gehen. Man wolle "eine gute Lösung für den Jungen. Wir werden ihm keine Steine in den Weg legen", so Mislintat. "Er hat sich immer super verhalten."

    Heidastuagerterbimmbammjesasgselzbrotnoamoloabrau!!!

  • Ailton verlässt den VfB

    Der 25-jährige Brasilianer wechselt mit sofortiger Wirkung zum dänischen Klub FC Midtjylland.

    https://www.vfb.de/de/vfb/aktu…ofis/2021/wechsel-ailton/

    Zitat:

    Der VfB Stuttgart und der FC Midtjylland haben sich auf einen Transfer von Ailton verständigt. Der 25-jährige Brasilianer, dessen Vertrag noch bis zum 30. Juni 2021 gelaufen wäre, verlässt den Verein mit dem Brustring mit sofortiger Wirkung und wechselt nach Dänemark.


    VfB Sportdirektor Sven Mislintat: "Wir freuen uns, dass wir mit dem Wechsel nach Midtjylland eine gute Lösung für Ailton gefunden haben. Er hat sich in einer für ihn nicht einfachen Zeit beim VfB jederzeit top professionell verhalten. Wir wünschen Ailton und seiner Familie alles Gute für die Zukunft."

    Heidastuagerterbimmbammjesasgselzbrotnoamoloabrau!!!

  • Zografakis vom VfB II in die zweite Liga

    https://www.stuttgarter-nachri…00-98f3-11f7985f6292.html

    Zitat:

    Nikos Zografakis vom VfB II wechselt am letzten Tag der Transferfrist zum Zweitligisten SV Sandhausen. Der 21-Jährige kam zur Saison 2019/2020 von Hertha BSC ins Nachwuchsleistungszentrum des VfB und hatte mit sechs Toren und acht Assists seinen Anteil am direkten Wiederaufstieg der U21 in die Regionalliga. In dieser Saison kam der offensive Mittelfeldspieler zu 18 Einsätzen in der Regionalliga Südwest.

    Sportdirektor Sven Mislintat wird in einer Clubmitteilung zitiert: „Nikos hat sich ins Blickfeld mehrerer Profivereine gespielt. Sein Wechsel in die zweite Liga ist eine Auszeichnung für Nikos und eine Bestätigung für die gute Arbeit in unserem NLZ."

    Heidastuagerterbimmbammjesasgselzbrotnoamoloabrau!!!

  • Trainer lässt sich Ausstiegsklausel einbauen

    VfB arbeitet an Verlängerung mit Matarazzo


    Beim VfB Stuttgart werden nach der Schlammschlacht auf Funktionärsebene dringend mal wieder positive Schlagzeilen benötigt. Eine Verlängerung mit Trainer Pellegrino Matarazzo käme da sicherlich gelegen.

    https://www.kicker.de/vfb-arbe…-matarazzo-797596/artikel

    Heidastuagerterbimmbammjesasgselzbrotnoamoloabrau!!!

  • Vorzeitige Vertragsverlängerung mit Pellegrino Matarazzo


    Der VfB hat den ursprünglich bis zum 30. Juni 2022 datierten Vertrag mit Cheftrainer Pellegrino Matarazzo vorzeitig verlängert. Der neue Kontrakt gilt bis zum 30. Juni 2024.

    https://www.vfb.de/de/vfb/aktu…ung-pellegrino-matarazzo/

    Zitat:

    Thomas Hitzlsperger, Vorstandsvorsitzender:

    „Wir freuen uns sehr über die Vertragsverlängerung mit Pellegrino Matarazzo. Rino hat unsere Erwartungen vom ersten Tag der Zusammenarbeit vollumfänglich erfüllt. Er identifiziert sich mit dem VfB und dem eingeschlagenen Weg, mit jungen und entwicklungsfähigen Spielern attraktiv und erfolgreich Fußball zu spielen. Rinos Handschrift ist in der täglichen Trainingsarbeit und natürlich bei den Spielen deutlich zu erkennen. Für uns war es deshalb nur folgerichtig, den Vertrag mit ihm vorzeitig zu verlängern.“


    VfB Sportdirektor Sven Mislintat:

    „Wer die Spiele des VfB anschaut, sieht, welch‘ entscheidenden Faktor die Arbeit von Pellegrino Matarazzo ausmacht, um den gemeinsam beschlossenen Weg gehen zu können. Rino ist nicht nur in der Mannschafts- und Staff-Führung ausgezeichnet, sondern überzeugt immer wieder mit starken Ansätzen den Gegner zu bespielen und ist herausragend in der Entwicklung unserer jungen Talente. Wir als VfB sind froh, dass Rino sich für einen weiteren gemeinsamen Weg bis 2024 entschieden hat und freuen uns auf die Fortsetzung der Zusammenarbeit.“


    VfB Cheftrainer Pellegrino Matarazzo:

    „Ich fühle mich sehr wohl beim VfB. Gemeinsam mit Thomas Hitzlsperger, Sven Mislintat und Markus Rüdt haben wir eine sehr positive Entwicklung eingeleitet. Die Zusammenarbeit mit dem Trainer- und Funktionsteam und natürlich mit der Mannschaft macht mir sehr viel Spaß. Wir wollen gemeinsam die nächsten Schritte gehen. Ich danke allen Verantwortlichen beim VfB für das Vertrauen und freue mich auf die Zukunft.“

    Heidastuagerterbimmbammjesasgselzbrotnoamoloabrau!!!

  • 25-Spiele-Klausel

    DIDAVI Geht seine Zeit zu Ende?

    https://www.bild.de/sport/fuss…u-ende-75504048.bild.html

    Zitat:

    Wie lange wird Daniel Didavi (31) noch für den VfB Stuttgart spielen?

    Der Mittelfeldspieler hat nur bis zum Sommer einen Vertrag. Bekannt ist, dass sich der Kontrakt nach 25 Bundesliga-Einsätzen zu den gleichen Konditionen um ein Jahr verlängert.

    Aktuell steht er bei 14 Einsätzen in dieser Saison. Didavi kann an den verbleibenden zwölf Spieltagen noch auf 26 Einsätze kommen.


    Unabhängig davon hatte VfB-Sportdirektor Sven Mislintat (48) schon mehrfach Gespräche für März und April mit den Spielern angekündigt, deren Verträge auslaufen.


    Dazu gehören auch Kapitän Gonzalo Castro (33), Hamadi Al Ghaddioui (30) und Marcin Kaminski (29).
    Mislintat: „Wir müssen gucken, wie unsere Budgets aussehen.“ Und die hängen stark von einer möglichen Zuschauer-Rückkehr in die Stadien ab.


    Eine Verlängerung besonders der Top-Verdiener Castro und Didavi könnte also auch davon abhängig sein, wie sehr die Spieler Zugeständnisse machen würden.

    Gleichzeitig wird Didavi seine Karriere mit 31 Jahren nicht beenden wollen. Vieles deutet darauf hin, dass sich der Spielmacher einen neuen Klub suchen muss.

    Heidastuagerterbimmbammjesasgselzbrotnoamoloabrau!!!

  • Sven Mislintat nach Sieg gegen Schalke 04

    VfB Stuttgart will mit Marc Oliver Kempf verlängern


    Nach dem Kantersieg gegen den FC Schalke 04 hat sich Sven Mislintat unter anderem zur Vertragssituation von Marc Oliver Kempf geäußert – und gibt Auskunft über die Blessur des Verteidigers.

    https://www.stuttgarter-nachri…52-bb90-6e53ad2b3309.html

    Heidastuagerterbimmbammjesasgselzbrotnoamoloabrau!!!

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!