Test- und Freundschaftsspiele

Hallo liebe qiumianerinen und qiumianer!

Das Update auf Woltlab Suite 5.2 ist nun durch. Bitte meldet euch neu an, damit ihr wieder rein kommt.
Solltet ihr noch Fragen haben zur neuen Software oder Fehler entdecken, schreibt ins Admininfos Board.

Und bitte ladet eure Avatare nochmal neu hoch, wo ggf. das Bild pixelig ist.
Beim Update sind die zwar alle wieder eingestellt worden, durch einen Imagefilter aber leider teilweise eben pixelig.

Danke!

Grüße
Euer Admin-Team

PS: Diese Nachricht kann man mit dem kleinen "x" rechts oben ausschalten!
  • Das Foul 55 min bei dem Konter an Terrazzino war aber sehr dunkel Gelb. Auch wenn es nur ein Freundschaftsspiel ist, kann man trotzdem auch rot geben.

    Hornberger raus !!!

  • Defensiv sind wir teilweise wieder zu harmlos. Vor dem 4:1 muß der Spieler doch am Flanken gehindert werden. Der Verteidiger bleibt aber auf Komfortabstand von 5m.

    Hornberger raus !!!

  • Auch wenn es nur ein Testspiel ist, irgendwie total ernüchternd. Schalke, die seit Monaten weder offensiv noch defensiv irgendwas auf die Kette kriegen, schießt ohne Mühe 5 Tore. Und was macht der SCP? Ein alternder höchstens durchschnittlicher Correira für die IV, sonst zuletzt nur Alibitransfers wie Owusuund Nkaka, die vermutlich Null Mehrwert haben.

    Es war erkenntnisreich dieser Testkick, aber leider ist die Erkenntnis bitter. Wenn man nicht schnellstens die Fehler abstellt und anfängt gescheit zu spielen, wird es ein langer harter Abstiegskampf und es ist möglich, dass man den Kampf verliert. :flagge:

    :ossi: CORONA RAUS!!!

  • Einsatz und Wille war bei allen deutlich sichtbar.

    Jetzt heisst es schnell eine gute Formation finden die sich dann schnellst möglich einspielen muss.

    Wir befinden uns in einer schweren Phase, wo unser bekanntes Offensivspiel mit dem gepflegtem, sicheren und schnellen Kurzpassspiel noch nicht funktioniert ( wie auch bei der ständigen Durchmischung von Spielern). Genau in so einer Phase muss man sich dann auf die eigene Abwehr verlassen können, damit wieder Sicherheit ins Spiel kommt. In unsere Abwehr sehe ich aber derzeit ( ausser Schonlau ) erhebliche Qualitätslücken.

    Das Auftreten von Owusu im Angriff heute hat mich stark an die Spielweise von Kutschke erinnert.

    Sehr viele uneffektive Scheinangriffe. Hat mich damals beim Kutscke schon massiv gestört.

    Zwar mit der Masse an Körper immer in Bewegung und am traben von links nach rechts und dann in die Mitte, aber der ballführende Gegenspieler braucht nicht wirklich Angst haben ernsthaft angegriffen zu werden.

    Baumgart hat noch einiges vor sich.

    Aber wenn einer ein Team formen kann, dann Baumgart.

    Der Einsatz als Grundvoraussetzung war ja heute bei jedem zu erkennen.

    Mach´s gut Willi, du wirst uns fehlen !!!

  • Also den Einsatz, der vorausgesetzt wird, war auch in den Ligaspielen erkennbar. Ich seh eh keinen großen Unterschied zu den Ligaspielen. Defensiv schwach und nach vorne ideenlos und ungefährlich.

    Hornberger raus !!!

  • Gegen den HSV und HDH war der Einsatz vorhanden. Bei dem einen mehr und bei dem anderen Etappenweise.

    Da gebe ich dir recht.

    Wir waren einfach auf dem Transfermarkt zu spät dran, sodass Baumgart ( unter anderem natürlich auch den Verletzten geschuldet ) keinen wirklichen Stamm der sich hätte einspielen können über die Spieltage finden konnte.

    Mach´s gut Willi, du wirst uns fehlen !!!

  • Alles billige Ausreden, ich kann das echt nicht mehr lesen. Sorry, aber andere Vereine haben auch verletzte oder sonst was.

    Andere Vereine haben faktisch einfach besser gearbeitet. Das muss man einfach zugeben. Wollgemuth hat hier absolut keinen guten Job geleistet. Nicht nur Spielertechnisch, sondern auch intern hat man sich von einem Sportpsychologen getrennt der mit Krösche kam, keine neuen Scouts für Herrn Vogt wurden eingestellt...


    Gegen Schalke so eine Packung zu kriegen, ein Verein der einfach nur noch auf dem Boden liegt, verursacht leichte Bauchschmerzen mit Blick auf 96, Sandhausen usw.

  • Das sehe ich anders. Gerade in Testspielen wird viel ausprobiert und so auch bei uns. Siehe Austellung und Taktik. Ich denke die Erkenntnisse werden vielseitig sein.

    Wie sehr Schalke derzeit wirklich am Boden liegt, wird die Zukunft zeigen. Ich glaube schon das sich die Schalker unter Baum schon einwenig erholt haben.

    Schlechte Arbeit im Allgemeinen von Wohlgemuth kann ich auch nicht erkennen.

    Das man auch Fehler macht, ist ja klar. Und der ist meiner Meinung nach in der Fehleinschätzung zu sehen, dass Corona eventuellen Einfluss auf die Aktivitäten bei Transfers hätte.

    Somit haben wir leider zu lange gewartet, auf etwas was nicht eingetreten ist.

    Aber wer die Zukunft gestalten will, sollte nicht in die Vergangenheit blicken. ;)

    Mach´s gut Willi, du wirst uns fehlen !!!

  • Wenn ich das hier wieder lese, kann ich nur mit dem Kopf schütteln....


    Wie kann man bitte nach 4 (VIER!!!!) Pflichtspielen sagen, dass Wohlgemuth keinen guten Job gemacht hat?

    Gestern stand bis auf Ananou & Zingerle eine -fast- komplette zweite Garde auf dem Platz. Unglaublich viele Stammspieler haben gefehlt. Lasst die Jungs in Ruhe arbeiten und dann kann man zur nächsten Länderspielpause das erste Fazit ziehen, vorher nicht...Bei allem Respekt, aber bleibt mal bitte alle locker. Das wird schon!

  • Alles billige Ausreden, ich kann das echt nicht mehr lesen. Sorry, aber andere Vereine haben auch verletzte oder sonst was.

    Andere Vereine haben faktisch einfach besser gearbeitet. Das muss man einfach zugeben. Wollgemuth hat hier absolut keinen guten Job geleistet. Nicht nur Spielertechnisch, sondern auch intern hat man sich von einem Sportpsychologen getrennt der mit Krösche kam, keine neuen Scouts für Herrn Vogt wurden eingestellt...


    Gegen Schalke so eine Packung zu kriegen, ein Verein der einfach nur noch auf dem Boden liegt, verursacht leichte Bauchschmerzen mit Blick auf 96, Sandhausen usw.

    In Bezug auf den Sportpsychologen und Mirko Vogt gebe ich dir absolut recht und würde diese Liste gerne noch um Ole Siegel ergänzen. Da spart der Verein an völlig falscher Stelle. Da würden mir andere einfallen, wo der Verein sparen kann. Es kann doch nicht sein, dass der Verein weiter aufgebläht wird, aber bei der Mannschaft und in deren direkten Umfeld so krass gespart wird?!?!

  • vielleicht sollte Paderborn sich nochmals um ein kurzfristiges Testspiel kümmern.

    Mach´s gut Willi, du wirst uns fehlen !!!

  • Bei Schalke 1. Mannschaft gegen SC Paderborn 3. Mannschaft war das Ergebnis zwangsläufig normal.

    SC Paderborn 07, Paderborn Baskets 91, Paderborn Dolphins, Untouchables Paderborn, Kassel Huskies

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!