Boston Bruins

  • Am Freitag gab es in Buffalo einen 4-1Auswärtssieg. Tore durch Matt Beleskey, Zdeno Chara, Ryan Spooner und Brett Connolly.
    Im Garden gab es am Samstag gegen die Maple Leafs einen 3:2 Heimsieg. Tore durch 2x Patrice Bergeron und Brad Marchand.

  • Letzte Nacht gab es einen 4-1 Auswärtssieg im Bell Centre in Montreal. Tore durch Max Talbot, Patrice Bergeron, David Pastrnak und Brad Marchand

  • Am vergangenen Donnerstag verloren die Bs ihr Heimspiel gegen die Vancouver Canucks mit 4:2. Tore der Bs durch Jimmy Hayes und Brad Marchand.
    Im folgenden Heimspiel am Samstag gegen die Columbus Blue Jackets gab es 3:2 Sieg nach SH. Tore der Bs durch Brad Marchand und David Pasternak. Winner im SH durch Ryan Spooner.
    Vergangene Nacht gab es einen 3:2 Auswärtssieg bei den Philadelphia Flyers. Tore der Bs durch Patrice Bergeron, Brad Marchand und kurz vor dem Spielende durch Brett Connolly.
    In der kommenden Nacht kommen die Anaheim Ducks nach Boston

  • Im Heimspieg gegen die Anaheim Ducks setzte es eine 6:2Niederlage in der vergangenen Nacht. Die beiden Tore der Bs erzielten Zach Trotman und Zdeno Chara.
    Nächstes Spiel der Bruins dann am kommenden Dienstag gegen die Leafs

  • In der vergangenen Nacht gab es eine 4:3 Niederlage nach Verlängerung gegen die Toronto Maple Leafs. Tore der Bs durch 2x Brad Marchand und David Krejci.
    Nächster Stop Buffalo

  • Bei der Buffalo Sabres gab es einen 3:2 SO Sieg. Tore durch Ryan Spooner und kurz vor dem Spielende von Brad Marchand. Ryan Spooner traf dann im SO.
    Samstag kommen die Sabres nach Boston.

  • Am vergangenen Samstag gewannen die Bs ihr Heimspiel gegen die Buffalo Sabers mit 2:1 in der Overtime. Tore der Bs durch Loui Eriksson und Brad Marchand in der OT.

  • Letzte Nacht gab es im Heimspiel gegen die Los Angeles Kings nichts zu holen. Die Kings gewannen mit 9:2 im Garden. Tore der Bs durch Brad Marchand und Tyler Randell. Nächsten Halt Winnipeg

  • Roadtrip 1 von 6. In Winnipeg gab es für die Bs einen 6-2 Auswärtserfolg. Tore durch 2x Patrice Bergeron, Loui Eriksson, Brad Marchand, David Pasternak und Jimmy Hayes. Morgen gehts nach Minnesota

  • Da hab ich doch glatt meine Bs vergessen |-)


    Beim Roadtrip 2 von 6 gab es bei den Minnesota Wild einen 4:2 Erfolg. Tore der Bs durch Brad Marchand, David Krejic,
    Loui Eriksson und Zdeno Chara. Nach dem Spiel wurde der Wild-Headcoach Mike Yeo von seinem Amt enthoben.


    Der Roadtrip 3 von 6 führte nach Detroit zu den Red Wings. Dort gab es in einem spannenden Spiel eine unglückliche 5-6 Niederlage der Bruins. Die Tore erzielten Brad Marchand, Zach Trotman, Loui Eriksson, Dennis Seidenberg und Joonas Kemppainen.


    Am vergangenen Dienstag gab es beim Roadtrip 4 von 6 einen 2:1 OTSieg. Tore durch Patrice Bergeron und Loui Eriksson.


    Roadtrip 5 von 6 findet in Nashville heute Nacht statt.

  • Beim Roadtrip 5 von 6 gab es für die Bruins in Nashville nichts zu holen. Die Preds gewannen mit 2:0 - Pekka Rinne mit SO
    Morgen gehts beim Roadtrip 6 zu den Stars nach Dallas

  • Bei den Stars gab es zum Ende des Roadtrips einen 7:2 Auswärtserfolg. Tore der Bs durch 2x Brad Marchand, Kevan Miller, Loui Eriksson, David Krejci, Brett Connolly und Matt Beleskey.


    Im ersten Heimspiel nach dem Roadtrip gab es gegen die Columbus Blue Jackets eine 4:6 Heimniederlage. Tore der Bs durch 2x Loui Eriksson und 2x Matt Beleskey.


    Im folgenden Heimspiel gab es gegen die Pittsburgh Penguins einen 5:1 Heimsieg. Tore der Bs durch 2x David Pastrnak, Jimmy Hayes, Landon Ferraro und Brad Marchand. Den Treffer für die Pens erzielte mit seinem Ersten NHL-Treffer Tom Kühnhackl.


    Bei den Carolina Hurricanes gab es für die Bs einen 4:1 Auswärtserfolg. Tore durch 2x Matt Beleskey, Patrice Bergeron und Brad Marchand.


    Am vergangenen Sonntag gab es gegen die Tampa Bay Lightning eine 1:4 Heimniederlage. Das Tor der Bruins erzielte Kevan Miller.

  • Zur Trading-Deadline schlugen die Bs nochmals zu. John-Michael Liles kommt für einen Drittrundenpick (2016), einen Fünftrundenpick (2017) und Anthony Camara von den Caroline Hurricanes. Zudem kommt Lee Stempniak für zwei Draftpicks von den New Jersey Devils (Zweitrundenpick 2016 & Viertrundenpick 2017).
    Loui Eriksson bleibt mindestens bis zum Saisonende bei den Bs.

  • Letzte Nach gab es einen knappen 2:1 Heimerfolg gegen die Calgary Flames. Tore der Bs durch Landon Ferraro und Patrice Bergeron.
    Nächster Halt: Chicago

    Einmal editiert, zuletzt von Murray27 ()

  • ist da eigentlich in Boston immer ne Stimmung wie in der Begräbnishalle ? Da wr ja gar nichts los.

    Spock: "Logik ist der Anfang aller Weisheit,nicht das Ende."

  • Regular Season in den USA, in einer Stadt mit jede Menge Sportteams und wo das eigene Team schon mal besser war in den letzten Jahren.
    Da wirds nur zu den Playoffs dann mal laut.

    Your fans could build a thousand bridges, but if one eats horseshit, you’re not know as bridge builders. You're shit eaters.

  • Och jo, normale Saison hat. Mal ist es im Garden laut, mal weniger. Wie Sather schon sagte..... In den PO wird wieder besser ;)


    Beat the Hawks at Home. Die Bs konnten das Heimspiel gegen die Chicago Blackhawks mit 4:2 gewinnen. Tore der Bs durch Patrice Bergeron, Brad Marchand, Ryan Spooner und Loui Eriksson.

  • Gegen die Washington Capitals gab es vergangenen Samstag eine 2:1 Niederlage in der Overtime. Das Tor der Bs erzielte Patrice Bergeron.


    Einen 5:4 Auswärtserfolg nach Overtime gab es für die Bruins bei den Florida Panthers. Tore für die Bruins erzielten 2x Patrice Bergeron, David Pastrnak, Brett Connolly und Lee Stempniak.


    Brad Marchand erzielte in der Overtime den Gamewinner zum 1:0 Auswärtserfolg bei den Tampa Bay Lightning. Gustavsson mt 42 Saves!

  • Gelungener Auftrakt in die Saison. Bei den Columbus Blue Jackets gab es einen 6:3 Auswärtserfolg. Tore durch 2x Pasternak, 2x Backes und 2x Marchand. Rask mit 28 Saves


    Next Game: At the Toronto Maple Leafs on Saturday

  • Am vergangenen Samstag verloren die B´s bei den TML mit 1:4. Das Tor der Bs erzielte David Pasternak. Anton Khudobin mit 20 Saves.


    Bei den Winnipeg Jets konnten die Bruins am vergangenen Dienstag mit 4:1 gewinnen. Tore durch Dominic Moore, David Pasternak, Brandon Carlo und Zdeno Chara. Tuukka Rask mit 34 Saves.


    Im ersten Heimspiel der Saison gegen die NJ Devils gab es einen 2:1 Erfolg. Tore durch Brad Marchand und Patrice Bergeron. Tuukka Rask mit 28 Saves


    Im Original-Six Derby gegen die Moseltal Canadiens gab es 2:4 Heimniederlage. Die Tore erzielten Dominic Moore und Ryan Spooner. Anton Khuodin mit 25 Saves.


    Die kommenden Gegner: Minnesota (Home), NY Rangers (Away), Detroit (Away)

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!