Karlsruher Fanszene

  • Ich würde sogar behaupten das sich ein großteil der Fans gar nicht dafür interessiert was nächste Saison ist. Diese Saison hat sehr viel Kraft gekostet und auch ein Stück weit sehr viel zerstört. Verlieren ist keine Schande aber das wie diese Saison war einfach nur unter aller Sau. Als Fan der so viel für seinen Verein gibt und auch emotional mitmacht, an dem kann eine solche Saison auch nicht spurlos daran vorbei gehen.


    Genau darum ging es mir die ganze Saison. Es ist nicht der erste Abstieg unseres Vereins den ich miterlebe, aber damals wurde immer und zu jedem Zeitpunkt alles in die Wagschale geworfen um in der jeweiligen Liga zu bleiben. Selbst Darmstadt, die weit abgeschlagen die Bundesliga verlassen werden, verlieren aber werfen sich in jeden Zweikampf und spielen gten Fußball. Unsere Mannschaft hat vom 1. Spieltag an nicht den nötigen Biss gehabt und das war das Einzige, was mich richtig wütend macht. Denn deren Blut steckt nicht im Verien! Die meisten von denen werden dem Verein nach dem Abstieg wie die Heuschrecken den Rücken kehren und sich verp******.
    Hiervon ganz entschieden ausnehmen möchte ich sowohl Orlishausen, Kempe, Krebs und die ganzen Jungen Spieler die sich der Situation überhaupt nicht bewusst sein können.


    Orlishausen und Krebs waren die einzigen, die sich beim letzten Abstieg den Fans in den Weg gestellt und gesagt haben: WIR BLEIBEN,...alle anderen haben nur rumgedruckst. Kempe gibt immer 100%.

    :kscfahne: NUR DER KSC! :kscfahne:

  • Der Abstieg kommt zum denkbar ungünstigsten Zeitpunkt, auch wenn es dafür keinen guten Zeitpunkt gibt. Gerade jetzt wo es mit dem Stadion losgeht und wir die Kohle dringend bräuchten stürzen wir so kollosal ab.
    Wenn sie Supporters das alles nicht so gut finden wie sie es immer schreiben, warum tun sie dann nichts dagegen. Die Störenfriede sollten bekannt sein, da kann mir keiner etwas erzählen. Stimmung hin oder her. Dass solche Aktionen wie in Stuttgart dem Verein massiv schaden weiß man. Ergo raus mit solchen Arschgeigen und dann kann es weitergehen.

  • Besser jetzt als 2021, wenn wir ein neues Stadion haben und es auch finanzieren müssen

    a.k.a. Michi
    Derbysieger 14.6.2020
    Avatar des Jahres 2015!

  • Besser jetzt als 2021, wenn wir ein neues Stadion haben und es auch finanzieren müssen

    Ich stimme dir zwar zu, jedoch muss man abwarten wie sich dieser Abstieg in den Zahlen niederschlagen wird. Ich hoffe nicht, dass er unseren Haushalt determinieren wird.

    :kscfahne: NUR DER KSC! :kscfahne:

  • von den 1500 Karten für Münster gingen 950 an die Fanclubs, 550 gibts noch und die werden verlost.


    Die Chance, dass wir zu dritt nach Münster können, geht also gegen 0 :rolleyes:

    a.k.a. Michi
    Derbysieger 14.6.2020
    Avatar des Jahres 2015!

  • Betrifft zwar nicht nur unsere Fanszene, aber ich denke in diesem Thread ists am besten aufgehoben:



    https://www.sportschau.de/fuss…er-fuerth-fragen-100.html



    Die Anmerkung der Fürther enthält eine besonders hohe Brisanz: "Gemäß unserem Verständnis der Richtlinien zur einheitlichen Behandlung von Stadionverboten ist unter §4 (3) das Verhalten gegenüber Dietmar Hopp nicht als Stadionverbotsgrund geregelt. Auch §4 (4) 18 'Handlungen / Verhaltensweisen, die die Menschenwürde einer anderen Person in Bezug auf Rasse, Hautfarbe, Sprache, Religion, Geschlecht oder Herkunft verletzen…' deckt die Beleidigungen gegen Herrn Hopp nicht ab.“



    Dazu noch:


    Claudia Krobitzsch: „Regelung ist nicht für persönliche Beleidigungen"


    https://www.sportschau.de/fuss…he-beleidigungen-100.html

    "Fakt ist Fakt, da spielt die Quelle keine Rolle." - Quelle: Spielt keine Rolle.

    "[...]da ich durchaus Wert auf Seriösität lege was Quellen anbelangt." - Quelle: Siehe oben.

    Einmal editiert, zuletzt von Dundeex ()

  • Richtig guter Brief und richtig gute Fragen .. wird höchste Zeit dass die Vereine da mal kritisch beim DFB nachfragen

    Wer immer tut, was er schon kann, bleibt immer das, was er schon ist!
    Henry Ford

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!