Karlsruher Fanszene

Hallo liebe qiumianerinen und qiumianer!

Das Update auf Woltlab Suite 5.2 ist nun durch. Bitte meldet euch neu an, damit ihr wieder rein kommt.
Solltet ihr noch Fragen haben zur neuen Software oder Fehler entdecken, schreibt ins Admininfos Board.

Und bitte ladet eure Avatare nochmal neu hoch, wo ggf. das Bild pixelig ist.
Beim Update sind die zwar alle wieder eingestellt worden, durch einen Imagefilter aber leider teilweise eben pixelig.

Danke!

Grüße
Euer Admin-Team

PS: Diese Nachricht kann man mit dem kleinen "x" rechts oben ausschalten!
  • Jo ich auch .. habs die Woche im Zug immer durchgelesen .. Toll gemacht, gute artikel ! Gefällt mir!! :nuke::nuke:

    Wer immer tut, was er schon kann, bleibt immer das, was er schon ist!
    Henry Ford

  • Hab mal wieder ne Frage ;)


    und zwar zwecks DFB Pokal Karten ...


    auf KSC.de steht:


    Zitat

    Vom 13. August, 9.00 Uhr bis einschließlich 11. September haben Dauerkarteninhaber Vorkaufsrecht auf Ihre Dauerkartenplätze und können Ihre Tauschkarte(n) am Ticketschalter der Geschäftsstelle kaufen, indem Sie Ihre Dauerkarte(n) mitbringen und vorlegen. Nach Ablauf dieser Frist gehen nicht abgeholte Karten in den freien Verkauf. Dauerkarteninhaber, die ihre Karten von den Supporters Karlsruhe haben, erhalten ihre Tauschkarten wie gewohnt nur über die Supporters.


    An wen muss ich mich da wenden?
    Gibts da nur pro Dauerkarte dann eine Karte oder ists wie bei den KSC Mitgliedern, dass man noch eine weiter Karte kaufen kann?

    Wer immer tut, was er schon kann, bleibt immer das, was er schon ist!
    Henry Ford

  • du gehst in die geschäftsstelle (2.Stock) und bekommst eine karte pro dauerkarte fürs pokalspiel


    hab mir meine auch heute geholt :dance3:

    :kscfahne:


    Die dunkle Zeit geht vorbei
    Wir sind zurück in Liga 2
    Euer Albtraum wird wahr


    WIR SIND WIEDER DA!
    :patriots::bscfahne::zagreb:

  • du gehst in die geschäftsstelle (2.Stock) und bekommst eine karte pro dauerkarte fürs pokalspiel


    hab mir meine auch heute geholt :dance3:


    ja sry villeicht hab ich das vergessen zu sagen, aber ich habe die Dauerkarte über die Supporters und darum wegen dem letzten Satz:
    "Dauerkarteninhaber, die ihre Karten von den Supporters Karlsruhe haben, erhalten ihre Tauschkarten wie gewohnt nur über die Supporters. "

    Wer immer tut, was er schon kann, bleibt immer das, was er schon ist!
    Henry Ford

  • du gehst in die geschäftsstelle (2.Stock) und bekommst eine karte pro dauerkarte fürs pokalspiel


    hab mir meine auch heute geholt :dance3:


    ja sry villeicht hab ich das vergessen zu sagen, aber ich habe die Dauerkarte über die Supporters und darum wegen dem letzten Satz:
    "Dauerkarteninhaber, die ihre Karten von den Supporters Karlsruhe haben, erhalten ihre Tauschkarten wie gewohnt nur über die Supporters. "

    also ich habe schon die Supporters bzg. der Pokalkarten für DK angemailt, voraussichtlich gibt es die karten beim St.Pauli spiel. Genaue Info´s werden über den Supporters-
    Newsletter verbreitet ;)

    Nur wenn man im Feuer der Leidenschaft untergeht, wird man wie Phönix aus der Asche auferstehen.

  • Wann werden denn die nicht abgeholten Dauerkarten der Supporters für die Mitglieder verfügbar sein? Und wie bekomm ich die dann?
    Weil wenn es keine 2 mehr für A4 gibt würd ich schnell zwei fürn A1 über offiziellen ticket verkauf holen ...

    Wer immer tut, was er schon kann, bleibt immer das, was er schon ist!
    Henry Ford

  • Zitat

    Für SUPPORTERS-Dauerkarteninhaber werden wir die Dauerkarten bis zu Beginn des Heimspiels gegen den FC St. Pauli reservieren. Nach dem Spiel werden wir mit dem freien Verkauf aber nur für SUPPORTERS-Mitglieder unter Vorlage des Mitgliedsausweises beginnen.


    Wer seine Pokalkarte beim Heimspiel gegen St. Pauli nicht abholen kann, kann die Reservierungsfrist über eine Email an info@supporters-karlsruhe.de verlängern lassen.


    Beim Heimspiel gegen den FSV Frankfurt werden wir keine Pokalkarten mehr verkaufen, da dann der Vorverkauf fürs Auswärtsspiel in Kaiserslautern beginnen wird.


    Aus der damaligen Mail der Supps.

    Tri, Tra, Trulalala - der blau-weiße Clown ist wieder da!

  • ich war gestern das erste mal diese saison im stadion und es warn glaub 2 lieder bei den ich den text nicht kannte und leider auch nicht verstanden habe.


    einmal irgendwas mit winter winter


    und was war noch ?



    hat da einer den text ?

  • ich war gestern das erste mal diese saison im stadion und es warn glaub 2 lieder bei den ich den text nicht kannte und leider auch nicht verstanden habe.


    Obohl ich die letzten Heimspiele immer war, kannte ich zwei auch nicht. Aus dem A1 hab ich auch gar nichts verstanden. Das eine hatte glaube ich dabei noch so Wellenbewegungen mit den Händen?


    Waren das neue oder ältere Lieder?


    Ich bin grade richtig am Grübeln. :amkopfkratz:

    Tri, Tra, Trulalala - der blau-weiße Clown ist wieder da!

  • Zitat

    wellenbewegung?
    also vll meinst du ela vita de bella (kann kein italienisch, ist wortlaut ;) ), das erklingt meist immer nur sehr leise! :D


    eeeeeeeee...laaaaaaaaaaa vita la vita, ela vita de bella, de bella,
    müsse sein ein karlsruher, karlsruher, dann ist das leben nicht leichter... nur 100.000 mal schöner....


    antwort von tm.de

    Tri, Tra, Trulalala - der blau-weiße Clown ist wieder da!

  • des eine war noch irgendwas mit


    ...weil wir Karlsruhe lieben, wird Karlsruh siegen...

    Weiter immer weiter! Wohin?, fragst du! Egal, Hauptsache weiter!

  • des eine war noch irgendwas mit


    ...weil wir Karlsruhe lieben, wird Karlsruh siegen...


    Die Gegengerade ist unsere Heimat und wir singen laut im Chor - Auf gehts Karlsruher Sport-Club, du wirst heut siegen, weil wir dich lieben. lalalala...

  • Ich möchte Euch auf diesem Wege auch die Erklärung der Supporters-Karlsruhe zur Wahl von Paul Metzger und dem Pressetrubel drumherum bekannt geben...


    ---
    Die Supporters 1986 e.V. – der offizielle Dachverband aller KSC-Fans – beglückwünschen Paul Metzger zu seiner Wahl zum Präsidenten unseres KSC.
    Wir wünschen ihm eine erfolgreiche Amtszeit, Stehvermögen und eine glückliche Hand bei der Führung unseres Vereins. Dazu wollen und werden wir unser Bestes beitragen und versprechen unsere volle Unterstützung. In den letzten Tagen war des öfteren zu lesen, welche entscheidende – ja geradezu zentrale – Rolle wir bei dieser Wahl gespielt haben sollen.


    Die dabei bisweilen anklingenden Anfeindungen gegen uns in der Presse nehmen wir nicht persönlich. Entsprechende Vorwürfe an die Supporters als Fandachverband weisen wir jedoch entschieden zurück. Seit vielen Jahren arbeiten wir im Verein mit und haben dabei stets FÜR ALLE transparent und offen unsere Positionen dargestellt. Zuletzt in unserem Mitgliedermagazin vom 17.7.2009 (besonders auf den Seiten 27 - 31). Wer sich jetzt überrascht zeigt, dass sich Supporters vor einer solchen Wahl engagieren, hat wohl zuvor nicht richtig hingeschaut. Wir werden wie bisher auch über die Herausforderungen, denen sich unser Verein gegenübersieht, engagiert mitdenken und mitdiskutieren, uns einbringen und versuchen, das Beste für unseren Verein
    und seine Fans zu erreichen – ganz so wie bisher auch. Auf all die Gerüchte und Unterstellungen, die über uns verbreitet werden, wollen wir nicht eingehen.
    Sie entlarven sich weitestgehend selbst. Als Unkenntnis, Nachtreten oder pure Lügen.


    Aber drei Dinge sind uns wichtig und werden von daher hier noch einmal klargestellt:
    1. Es gab keine Wahlempfehlung von Seiten der Supporters für oder gegen einen Kandidaten
    (auch nicht über unseren Supporters-Newsletter, mit dem wir ca. 2000 Supporters erreichen)
    2. Wir haben am 25.9.2009 allen Kandidaten mit unserer Podiumsveranstaltung im KSC-Clubhaus
    eine neutrale und gut genutzte Plattform geboten.

    3. Wir akzeptieren jede Entscheidung des Souveräns, der Mitgliederversammlung unseres Vereins.


    Wir wünschen uns, dass dies ALLE im und um den KSC genauso handhaben. Ohne Nachtreten oder Schmollen.
    Wir versuchen immer, das Beste für den KSC zu erreichen. Dass es dabei unterschiedliche Auffassungen geben kann, liegt in der Natur der Sache.
    Für uns gilt der Satz des Vereinsrats: „Der Vereinsrat des KSC ruft daher alle Mitglieder auf, in den kommenden Tagen sachlich und fair
    und immer im Sinne und zum Wohle des Vereins zu diskutieren und wenn es sein muss, auch zu streiten.“

    Dem fühlen wir uns verpflichtet.

    Supporters Karlsruhe 1986 e.V.
    ---

    "Einmal Karlsruhe - Immer Karlsruhe...!"
    Auswärts mit den SUPPORTERS-KARLSRUHE 1986 e.V.


    >> die neue Supporters-Homepage ist online! <<


    Karlsruher Sport-Club / Mühlburg Phönix e.V.

  • Bin seit heute im Besitz meines Fankalenders. Schönes Stück und tolle Sache an sich. Bedenkenlos weiterzuempfehlen!

    Tri, Tra, Trulalala - der blau-weiße Clown ist wieder da!

  • Bin seit heute im Besitz meines Fankalenders. Schönes Stück und tolle Sache an sich. Bedenkenlos weiterzuempfehlen!



    Hab den Kalender seit Freitag abend :nuke: und der ist wirklich absolut supergeil :nuke: kann ihn ebenfalls nur weiterempfehlen :nuke:

    Erst wenn der letzte Schlachtruf verklungen ist, die letzte Choreo inszeniert wurde,
    die letzte Bengale erloschen ist und der letzte echte Fan aus dem Stadion geekelt wurde,
    werdet Ihr merken, dass man Treue nicht kaufen kann.


    Football is for you and me not for fucking industry !

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!