Münchner Fanszene

  • Teil II des Podcast ist online


    Klick


    Geht um Fangruppen, Freundschaft sowie die Kurt Landauer Stiftung.

    Unsere Liebe übersteht jedes Leiden, wir werden ein Leben lang Borussen bleiben.

  • Buch kam heute bei mir an. Sieht schon mal schick aus und die ersten Seiten lesen sich auch gut. ;)


    Danke für den Tipp Tsubasa O.

  • Haben die aktuell wirklich nichts Besseres zu tun?! :rolleyes:

    Never underestimate the power of self-denial.

  • Jetzt wo gerade nichts davon angewandt werden kann und muss so einen Blödsinn zu beschließen ist wieder mal typisch für unsere Politik. Das hat München nicht exklusiv.

    Da wird wieder was reguliert das wunderbar ohne Regulierung auch funktioniert und Polizeibereiche ausgeweitet wo es so absolut nichts an Vorfällen gab die das rechtfertigen.

    Und ja ich maße mir an, dass besser zu beurteilen als die Leute der Stadt die da morgen drüber abstimmen und die das so gar nicht jucken wird was sie da beschließen.

    Geht ja nur um blöde Fußballfans.

  • Was genau sind eigentlich die Regulierungen, irgendwie finde ich nichts außer das Glasflaschen verbot und das verbot von Dingen die auch nicht mit ins Stadion genommen werden dürfen. Das kann ja nicht alles sein wenn man darüber extra abstimmen lässt.

    "Es hat fast schon notorische Züge, wie Pep Guardiola in K.O.-Runden der CL Spiele totdenkt..." Tobias Escher

  • Es geht hauptsächlich um eine Ausweitung des Einzugsbereiches in dem die Regelungen gelten auf weit um das Stadion rum.

    Dazu kommen Glasverbot, Vermummungsverbot inkl. Materialien zur Vermummung, Fanmärsche und Gruppenbildungen inkl. gleichen Outfits und Singeinlagen.

    Die Regelungen sind dabei so schwammig formuliert, dass man quasi alles in jeglichem Umfeld eines Spieles darf als Polizei

  • Materialien zur Vermummung :Oquasi Schal ? Ja scheiße, frierst halt im Winter :look:

    "Es hat fast schon notorische Züge, wie Pep Guardiola in K.O.-Runden der CL Spiele totdenkt..." Tobias Escher

  • Oder FFP2 Maske :D

    "But the thing about political correctness is that it starts as a good idea and then gets taken ad absurdum. And one of the reasons it gets taken ad absurdum is that a lot of the politically correct people have no sense of humor." (John Cleese)

  • Gleiches Outfit? Dann müssen die ja eigentlich auch in die Geraden rein und die ganzen Trikot-Fans raus ziehen... Das wird ein Spass in München...

    Le teste di legno fanno sempre chiasso.


    Wir können von Glück sagen, dass wir mit Chips geimpft werden. Unsere Eltern wurden noch mit Disketten geimpft.

  • Gleiches Outfit? Dann müssen die ja eigentlich auch in die Geraden rein und die ganzen Trikot-Fans raus ziehen... Das wird ein Spass in München...

    sind doch alles unterschiedliche Trikots, Jahrgang, Beflockung usw. |-)

    Spießgeselle :-))
    fuck politics & fuck religion

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!